Mord im Oberbräusaal

20.03.2012

Ein idealer Platz für ein Firmenjubiläum: Der Holzkirchner Oberbräusaal. Jeder Gast wird wortreich persönlich und herzlich vom Firmenchef Ernst Fock, seiner Frau Helen und der Tochter Florina willkommen geheißen, an seinen Platz geleitet. Es folgt die langweilige Rede über den Erfolg der Seifenfabrik Fopa.

mehr...

Paul Kirchhof in Miesbach

18.03.2012

Mit seinen klaren, verständlichen, tiefgründigen und rhetorisch brillanten Ausführungen zur Frage „Was ist konservativ?“ begeisterte Paul Kirchhof gestern die Teilnehmer des Studienjahres Kultur, Geschichte, Brauch im Landkreis Miesbach des Katholischen Kreisbildungswerkes im Evangelischen Gemeindezentrum.

mehr...

Alois Pribil in der Stadtbücherei Miesbach

18.03.2012

Geladen wurde zu einer Ausstellungseröffnung, bekommen hat man eine charmante Rundum-Einstimmung auf das Thema der Ausstellung: Paris.

mehr...

Andreas Föhr und Wallner in Schliersee

17.03.2012

Kommissar Wallner friert noch immer. Aber er hat jetzt eine Freundin, mit der er in die Osterferien fahren will. Ob daraus etwas wird? Die Fangemeinde von Andreas Föhr kann sich auf eine Lesung seines Krimis „Karwoche“ in der vitalwelt Schliersee am Freitag, 23.3. um 20 Uhr freuen.

mehr...

Weisses Rössl im Gasteig

15.03.2012

„Die ganze Welt ist himmelblau“, „Es muss was Wunderbares sein, von dir geliebt zu werden“ oder der Evergreen „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“ – endlich konnte das Publikum im vollbesetzten Carl-Orff-Saal im Gasteig wieder in einem Feuerwerk der bekannten und beliebten Melodien schwelgen.

mehr...

Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es.

15.03.2012

Geburtstage, auch halbrunde, sind willkommene Anlässe, um Dank zu sagen. Dank an Monika Ziegler mit ihrer außerordentlichen Fähigkeit, Menschen zusammen zu bringen. Als Journalistin, als Moderatorin, als Lehrerin,…

mehr...

Gerhard Polt im Literaturhaus München

09.03.2012

Eine ebenso witzige wie multimediale Ausstellung würdigt den Schlierseer Kabarettisten Gerhard Polt. Der Bootssteg im Münchner Literaturhaus, an dem sich die gesamte Szenerie seines Lebens aufreiht, hält allerhand Hinterkünftiges bereit.

mehr...

Gitarre trifft Phönix

07.03.2012

Eine Kulturbegegnung der besonderen Art zwischen Kunst und Musik fand jetzt in der Kunsthalle Hammans in Warngau statt. Der international renommierte Gitarrist Augustin Wiedemann spielte in einem Werkstattkonzert privater Prägung inmitten der Skulpturen von Cornelia Hammans.

mehr...

Isabella Krobisch, Leopoldine und das Waldviertel

07.03.2012

Seit der ersten Publikation der edition miesbach ist Leopoldine Litschauer keine Unbekannte mehr im Landkreis. Jetzt empfängt sie die Besucher im Krankenhaus Agatharied zur Fotoausstellung von Isabella Krobisch. Die Waldviertler Bäuerin, die 2007 im Alter von 93 Jahren starb und deren Gesicht durch die Linse der Miesbacher Fotografin gesehen, schon viele Menschen berührte, hat auch der Ausstellung ihren Titel gegeben: „Leopoldine und das Waldviertel“ ist sie überschrieben.

mehr...

Grandioser Swing in Holzkirchen

07.03.2012

Swing sei altbacken und verstaubt, ein Relikt aus den Dreißigern? Weit gefehlt, die vier Musiker von Echoes of Swing bewiesen gestern Abend im leider nur zu zwei Drittel gefüllten Oberbräusaal in Holzkirchen, dass Swing zeitgemäß ist, leichtfüßig daher kommt und die Zuhörer begeistern kann.

mehr...

Zum Gedenken an Eduard Streibl

06.03.2012

Eduard Streibl war einer der führenden Maler der Tegernseer Kunstszene. Gestern vor fünf Jahren verstarb er nach schwerer Krankheit. Aus diesem Anlass lud Sohn Christophe zu einer Gedächtnisausstellung in das Gmunder Jagerhaus ein.

mehr...

Horst Orlich in Dorfen

06.03.2012

„Intensivstation“ heißt der Film, den Horst Orlich an diesem Wochenende zu den Südbayerischen Filmfestspielen in Dorfen einreichen wird. Es ist ein Animationsfilm, in dem der Patient die Fantasie…

mehr...

Frau Maurers Gespür für Eis

05.03.2012

Unwillkürlich ziehe ich fröstelnd den Mantelkragen hoch, als ich vor den Bildern stehe. Das Acrylglas, unter dem jedes der siebzehn ausgestellten Photographien gezeigt wird, verstärkt die eisige Wirkung enorm. „Ufereis“, so lautet der Titel der Präsentation, in der die aus Schliersee stammende Fotografin Barbara Maurer noch bis Ende März in der Schlierseer Vitalwelt ausstellt.

mehr...

Hans Maier in der Segenskirche Holzkirchen

05.03.2012

Das große Gut der Freiheit, das Verantwortung mit einschließt und Dankbarkeit für 60 Jahre Leben in Frieden und Wohlstand, das seien für ihn die wesentlichen Werte seines Lebens, schloss Hans Maier gestern Abend die Diskussion nach der Lesung aus seinem Buch „Böse Jahre, gute Jahre“ in der Holzkirchner Segenskirche ab.

mehr...

Herbert Beck in London

05.03.2012

Mit einer ausgewählten Präsentation später Werke wird ab morgen, 1. März, dem Tegernseer Künstler Herbert Beck in London gedacht werden. Der im Dezember 2010 verstorbene Maler hatte noch zu Lebzeiten diese Ausstellung mit dem Besitzer der Galerie Connought Brown, Anthony Brown, geplant, als dieser ihn in seinem Haus am Tegernsee besuchte.

mehr...

Gesina Stärz in Holzkirchen

05.03.2012

Es geschah vor zwei Jahren. So lange hat Diane Stein geschwiegen, „gegen den Schmerz“. Jetzt beginnt sie bruchstückhaft zu reden, vom Unfassbaren. Gesina Stärz las auf Einladung des Ökumenischen Gesprächskreises Holzkirchen im Thomassaal aus ihrem Roman „Kalkweiß“ und berührte die Zuhörer zutiefst.

mehr...

Uraufführung in Bad Wiessee

04.03.2012

Wer meint, Tuba und Virtuosität schließen einander aus, den belehrte gestern Abend Andreas Hofmeir im Bad Wiesseer Postsaal eines Besseren. Mit der Uraufführung des Konzertes No. 2 für Tuba und sinfonisches Blasorchester von Jörg Duda begeisterte er das Publikum.

mehr...

Donald Duck in Tegernsee

04.03.2012

Walt Disney galt als Urheber und Zeichner von Micky Maus, Donald Duck und Gefährten. Aber er hatte nur die Ideen, suchte talentierte Zeichner und diese realisierten seine Vorschläge. Drei dieser genialen Künstler widmet jetzt das Olaf Gulbransson-Museum eine Ausstellung.

mehr...

Mathias Huber hat einen Traum

04.03.2012

Einen Film will er drehen nach seinem Musical „Re:born to be wild“, das mit großem Erfolg dreimal im Landkreis aufgeführt wurde, kürzlich im ausverkauften Waitzinger Keller in Miesbach. Der Komponist und Texter und Hauptdarsteller hat das Werk in enger Zusammenarbeit mit Karin Maichel-Ritter und Bernd Ritter geschaffen.

mehr...

Marianne Gmelin in Irschenberg

03.03.2012

Wenn Marianne Gmelin am Donnerstag, 1. März um 19.30 Uhr in der Gemeinde Irschenberg zu Gast ist, dann wissen Eingeweihte, dass sie sich auf einen stimmungsvollen Abend freuen können. Auf Einladung des Arbeitskreises Kultur unter der Leitung von Marlene Schelshorn und Christine Neumann wird die Schlierseerin den Sitzungssaal der Gemeinde Irschenberg zweckentfremdet nutzen.

mehr...

Liederjan in Waakirchen

03.03.2012

Kein leichter Abend für das Publikum in der Waakirchner Turnhalle. Sich nach dem fulminanten Wortfeuerwerk des Holger Paetz noch einmal auf etwas völlig Neues einzulassen, verlangte einem alles ab. Den meisten im Saal gelang es, dem Trio Liederjan aus Hamburg aufmerksam zu folgen. Mit „Horch, was kommt von draußen rein“, verwoben mit der Titelmelodie aus den James Bond-Filmen, marschierten die drei Musiker in die Halle und auf die Bühne.

mehr...

Reiner Zimnik in Tegernsee

03.03.2012

Mit Reiner Zimnik ist sozusagen ein Gulbransson-Enkel im Tegernseer Museum zu Gast. Als Meisterschüler von Josef Oberberger, der seinerseits Gulbransson-Schüler war, ist die Reihe der großen Zeichner, die…

mehr...

Der Saxophonist vom Tegernsee: Thomas Tomaschek

02.03.2012
Saxofonist Thomas Tomaschek

Vor knapp 1000 Zuhörern spielten die Selmer Saxharmonic im Wiener Volkstheater, Höhepunkt der Tournee des Ensembles, das auch am Tegernsee vor knapp zwei Wochen die Zuhörer mit seiner virtuosen einzigartigen Klangwelt begeisterte. Saxophonisten? Also Swing, Jazz, denkt sich so mancher, aber die Gruppierung verstehe sich als Kämpfer, um die klassische Musik mit dem Saxaphon nahe zu bringen, erklärt Thomas Tomaschek, Gründer des Ensembles.

mehr...

Faschingskonzert im Tegernseer Barocksaal

01.03.2012

Ilona Cudek, Enrique Ugarte und Peter Bockius begeistern das Publikum Zahlreiche Packungen Papiertaschentücher auf einem Hocker auf der Bühne lassen eine üble Erkältung im Ensemble vermuten. Der Blick…

mehr...

Alois Pribil: Herzen im Krankenhaus

28.02.2012

Heute früh den Valentinstag vergessen? Kein Problem, am Nachmittag gibt es zwischen 17 und 20 Uhr für alle Verliebten, aber auch Singles Überraschungen im Krankenhaus Agatharied. Im Krankenhaus? Jawohl, denn hier läuft die Fotoausstellung „HEART“ von Alois Pribil .

mehr...

Farotheater: Prinzessin in Miesbach

27.02.2012

Das kennen viele Kinder: Als Zweitgeborener die abgelegten Schuhe tragen zu müssen und noch nicht mit zum Reiten gehen zu dürfen. Bei einer zweiten Prinzessin kommt noch hinzu, dass sie nicht vom Balkon aus dem Volke winken darf, wie es die erste Prinzessin tun darf. Es ist ungerecht und gemein, und deshalb muss Abhilfe geschaffen werden. Wie, das zeigte das Farotheater Veronika Degler mit „Die zweite Prinzessin“ im Waitzinger Keller.

mehr...

Duo Viennese in Tegernsee

27.02.2012

Eine ungewöhnliche Musikerformation spielte für das „Podium für junge Solisten“ im Tegernseer Barocksaal: ein Violinduo welches alle Facetten des gemeinsamen Tones eindringlichst wiedergeben kann. Von strahlend sonnenklarer Tongebung bis zur dunkel tenebrösen Färbung, beherrscht das „Duo Viennese“ jede Nuance eines sich auf höchsten Niveau bewegenden, lebendigen Geigenspiels.

mehr...

Lesebühne Prospero: Poesie in Holzkirchen

26.02.2012

Mit Georg „Grög!“ Eggers als Gast landete die Lesebühne Prospero im Holzkirchner Foolstheater am gestrigen Mittwochabend einen Coup. Der Münchner Ingenieur, der sich beruflich mit Rastertunnelmikroskopie befasst, ist ein Phänomen. Gewandet wie ein Beamter, beherrscht der Raum einnehmende, an Heinz Erhard erinnernde, aber tiefgründiger und zeitnäher textende Poetry Slamer die Bühne.

mehr...

Stefan Heide in Schliersee

25.02.2012

Was ist der Mensch? Dieser grundsätzlichen Frage stellt sich Stefan Heide in seiner Malerei, die er jetzt in der Galerie am See in Schliersee ausstellt. Dabei geht es dem Münchner Künstler zum einen um den Menschen in seiner äußeren Welt, wo er Geschichten, gute und schlechte, erlebt.

mehr...

Susanne Hornfeck: China in Schliersee

23.02.2012

Um Fremdsein und Heimischwerden geht es in dem zweiten Roman „Torte mit Stäbchen“ von Susanne Hornfeck, aus dem die Schlierseerin am Mittwoch, 8. Februar, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim lesen wird.

mehr...

Eliza in Miesbach

22.02.2012

Wenn Elisabeth Neuhäusler am kommenden Samstag, um 19 Uhr ihren ersten Satz als Eliza Doolittle „Dem ghört oane gschmiert, dass eahm sei Rotzgloggn a Blodarn schmeißt“ spricht, ist es das letzte Mal, dass das Freie Landestheater Bayern „My fair Lady“ in seinem Stammhaus, dem Waitzinger Keller in Miesbach spielt.

mehr...

Faschingskonzert in Holzkirchen

21.02.2012

„Gut wird’s“, verabschiedet Dirigent Andreas Ruppert seine Musikerinnen und Musiker aus der morgendlichen Generalprobe für das Vaschingxkoncert der Symphkirchner Holzphoniker am Samstag Abend, 4. Februar. Und gut war’s, sind sich die Zuhörerinnen der Kultouren einig, die an der Generalprobe teilnehmen durften und vom BRK in den Festsaal von Kultur im Oberbräu begleitet wurden. „Das macht gute Laune“, meint lächelnd eine gehbehinderte Seniorin, die allein nie ins Konzert hätte gehen können.

mehr...

Annegret Bürger in Bayrischzell

20.02.2012

Aus dem inneren Eindruck heraus malt Annegret Bürger ihre Landschaftsbilder. In der Erinnerung mischen sich zuweilen die Motive, immer aber entstehen positive, das Leben bejahende Bilder. Sie sind in der Bayrischzeller Rathausgalerie zu sehen.

mehr...

Gisela Beck in Leipzig

12.02.2012

Eine glückliche Heimkehr in die alte Heimat erlebte Gisela Beck. Ihre Ausstellungseröffnung „Frauen“ im Atelier Silke Wagler Couture in Leipzig wurde ein großer Erfolg. Das mache ihr Mut und gebe ihr Ansporn, sagt die Tegernseer Künstlerin.

mehr...

Herbert Beck in Rottach

11.02.2012

92 Jahre alt wäre Herbert Beck am 29. Januar 2012 geworden. Zu diesem Anlass widmet die Galerie Hyna in der Rottacher Seestraße dem großen Maler, der im Dezember 2010 verstarb, eine kleine, aber feine Ausstellung.

mehr...

Nele von Mengershausen: Hexagone in Bayrischzell

10.02.2012

Chaos und Ordnung, ein ewiges Thema, das in der neuen beeindruckenden Malerei und den faszinierenden Leuchtbildern von Nele von Mengershausen in der Galerie e am Tannerhof in Bayrischzell zum Ausdruck kommt.

mehr...

Re.Born to be wild in Miesbach

06.02.2012

Mit einem begeisternden generationsübergreifenden Musical zeigte das Cross-Over-Team unter der Leitung von Karin Maichel-Ritter im voll besetzten Waitzinger Keller, wie man Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene in einem gemeinsamen Projekt mit einer wesentlichen Botschaft vereinigen kann.

mehr...

Der altbairische Krug in Valley

04.02.2012

Bis zum 4.2. 2012 verlängert hat die Theatergruppe der Schlossbergler Valley ihre diesjährige Produktion „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist in der altbairischen Fassung von Leopold Ahlsen.

mehr...

Celino Bleiweiss in Anatevka

03.02.2012
Gespenster

Auf „Tradition“ pocht Tewje, der liebenswerte Milchmann aus dem Ort Anatevka, und so will er gefragt werden, wen die Töchter heiraten, immerhin sind er und seine Frau Golde mit fünf gesegnet. Aber die Töchter haben andere Vorstellungen. Und die „Tradition“ der jüdischen Gemeinde kommt ins Wanken, ins Einstürzen gar.

mehr...

Prospero in Holzkirchen

01.02.2012

Das Publikum, vorwiegend weiblich und vorwiegend 50 plus mindestens.
Die Agierenden männlich und weiblich, zwanzig Jahre jünger, mindestens. Ich sitze im Foolstheater bei Prospero, dem neuen Literaturformat im KULTUR im Oberbräu

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial