Kultur für die Jugend

Mit seinem neuen Projekt Jugendkultur möchte KulturVision einen Beitrag dazu liefern, Kinder und Jugendliche sowohl für Kultur als auch für gesellschaftliche Themen zu begeistern. Als Projektleiterin konnte Theaterpädagogin Sarah Thompson gewonnen werden.

Gemeinsam mit den beiden Schülerinnen Lisa Horn und Fiona Eder startete Sarah Thompson Tick Talk – Poetry Slam. Hier sind Jugendliche eingeladen, zu einem bestimmten Thema Texte zu verfassen und zu slamen.

Lesetipp: Tick Talk – We slammed

Die ersten Veranstaltungen im FoolsTheater haben das Thema Zukunftsvisionen. Der nächster Tick Talk findet voraussichtlich im Februar 2022 statt.

In einem zweiten Projekt sollen sich Jugendliche mit Themen der anders wachsen-Initiative auseinandersetzen. Auf Anregung von Elisabeth Schick-Billy von der Oberland-Realschule Holzkirchen kommt dabei die Methode des Pecha-Kucha zur Anwendung. Fächerübergreifend arbeiten Jugendliche einer Klasse in Deutsch mit einer Klasse in Kunst zusammen und erarbeiten einen siebenminütigen Vortrag, bei dem das gesproche Wort mit Bildern ergänzt wird.

Die Ergebnisse des Pilotprojekts werden im Dezember 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt. Lehrkräfte anderer Schulen sind eingeladen, weitere Projekte dieser Art zu starten.