Spurwechsel

Wir wollen Menschen, die erfolgreich die Spur zu einem erfüllten Leben hin gewechselt haben, in Geschichten vorstellen. Als Vorbild für Menschen, die auf der Suche nach der für sie richtigen Spur sind. Nach einer Spur, die in eine erfüllte Zukunft führt, für den Einzelnen, aber auch die Gemeinschaft.

Über diesen Link gelangen Sie zu zahlreichen Erfolgsgeschichten von Menschen, die ihren Weg gefunden haben. Erfolgsgeschichten sind das eine. Aber um den Spurwechsel zu vollziehen, braucht es auch aktive Unterstützung, Austausch und Inspiration.

Fernsehtipp: Am 26.9. um 19 Uhr läuft beim BR in der Reihe “Stationen” ein Beitrag über den Spurwechselweg unserer Initiative – als Beitrag zum Thema “Innerer Kompass”. Dazu haben wir 2 Tage mit dem Team des BR in Gmund, Bad Wiessee und Holz gedreht.

Lesetipp: Spurwechsel beim Bayrischen Rundfunk

Beim Dreh mit dem BR auf dem Friedhof in Gmund: Moderatorin Irene Esmann interviewt Matthias Striebeck und Christof Langer

Beim Dreh mit dem BR auf dem Friedhof in Gmund: Moderatorin Irene Esmann interviewt Matthias Striebeck und Christof Langer. Foto: IW

Für Menschen, die noch dabei sind, ihren Weg zu einem gelingenden Leben zu finden, haben wir verschiedene Angebote:

1. Monatlicher Stammtisch, bei dem Methoden zur Veränderung vorgestellt werden und bei dem reger Austausch herrscht. Wir treffen uns am jeweils letzten Mittwoch im Monat.
2. Workshops
3. Coaching
Kontakt und nähere Informationen: mz@kulturvision-aktuell.de oder Telefon 08020-9043094

In dieser Broschüre erfahren Sie die Hintergründer und Philosophie der Spurwechselinitiative. Außerdem lernen Sie einige Spurwechsler mit ihren Geschichten kennen.

Um das Projekt einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, veranstalten wir regelmäßig Spurwechseltage.

3. Spurwechseltag 2018: Transformation

Der 3. Spurwechseltag am 20. April 2018 um 17 Uhr im Waitzinger Keller Miesbach stand unter dem Thema „Wie ist Transformation für den Einzelnen und die Gesellschaft machbar?“ Auto und Biobauer Markus Bogner war der zündende Impulsreferat. Spurwechsler aus dem Landkreis Miesbach und darüber hinaus wurden von Monika Ziegler zu ihrem persönlichen Spurwechsel interviewt.

Flyer des 3. Spurwechseltages

2. Spurwechseltag 2015: Die Spurwechselinitiative und ihre Folgen

Wie geht es weiter mit der Spurwechselinitiative im Landkreis Miesbach? Was können Politik, Wirtschaft und Bildungsträger für Spurwechsler tun? Und wie kann der persönliche Wandel unterstützt werden? Diese Fragen bestimmten den 2. Spurwechseltag am 8. Mai 2015.

1. Spurwechseltag 2013:  Brennstoff für die Seele

Der 1. Spurwechseltag am 21. April 2013 im Landkreis Miesbach war ein voller Erfolg. BR-Moderator Stefan Scheider präsentierte vor 135 Besuchern Spurwechsler aus nah und fern im Podium und ermunterte zu einer lebhaften Diskussion. Heini Staudinger, der österreichische Schuhfabrikant, begeisterte das Publikum mit seinen authentischen und bewegenden Worten.

Monika Ziegler und Heini Staudinger beim 1. Spurwechseltag
Monika Ziegler und Heini Staudinger beim 1. Spurwechseltag. Foto: Petra Kurbjuhn

Die geistigen Väter

Der Neurobiologe Gerald Hüther mit der Akademie für Potenzialentfaltung, der Soziologe Harald Welzer mit der Stiftung Futurzwei und Unternehmer Heini Staudinger von GEA haben uns beflügelt, dieses Projekt zu initiieren und mit ständigem Leben zu erfüllen. mehr…

Offenheit

Die neue Spur wollen wir keineswegs vorgeben, das eigene Potenzial muss jeder selbst für sich entdecken. Aber wir wollen einen äußeren Rahmen schaffen, zum Beispiel mit dieser Website.

Interessieren Sie mehr Themen zum Spurwechsel? Hier weiterlesen:

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial