Warngauer Dialoge lösen Reithamer Gespräche ab

Nach zehn Jahren erfolgreicher Podiumsdiskussionsreihe „Reithamer Gespräche“ laden wir seit 2017 zum neuen Format, dem Warngauer Dialog ein. Wir laden zwei Menschen mit gegensätzlichem Standpunkt zum diskutieren eines kontroversen Thema ein, wobei uns insbesondere die respektvolle Gesprächskultur wichtig ist.

2. Warngauer Dialog: „Ist unser Bildungssystem noch zukunftsfähig?“

Gesprächskultur - Dr. Christoph Prechtl und Josef Kraus diskutieren: "Ist unser Bildungssystem noch zukunftsfähig?"
Dr. Christoph Prechtl und Josef Kraus. Foto: PK

Bei der zweiten Veranstaltung des neuen Formates diskutierten im Pro- und Contra-Gespräch zwei Experten für die Bildung: Josef Kraus, ehemaliger Schulpsychologe, Rektor eines Gymnasiums und Vorstand des Deutschen Lehrerverbandes, und Dr. Christof Prechtl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Leiter der Abteilung Bildung und Integration bei der Bayerischen Wirtschaftsvereinigung. Veranstalter: Stiftung Kulturelle Erneuerung, München und KulturVision e.V. Hier geht es zum Artikel: Ist unser Bildungssystem noch zukunftsfähig?

Auftakt-Veranstaltung mit „Brauchen wir Religion?“

Gesprächskultur - Theologe Matthias Striebeck und Journalist Martin Calsow auf dem Podium (v.l.).
Theologe Matthias Striebeck und Journalist Martin Calsow auf dem Podium (v.l.). Foto: IW

Das Thema des ersten Warngauer Dialogs 2017 war „Brauchen wir Religion?“ Es debattierten der evangelische Pfarrer Matthias Striebeck und der Journalist und Krimi-Autor Martin Calsow miteinander. Schnell war deutlich, dass ein konträr diskutiertes Thema eine andere Dynamik mit sich bringt, als eine Podiumsdiskussion. Die Gäste waren überrascht, überrumpelt, begeistert – und hatten viele Fragen. Den Artikel darüber finden sie hier.

Zehn Jahre Reithamer Gespräche – Gesprächskultur

Zwischen 2007 und 2016 organisierten wir jährlich am Buß- und Bettag die Reithamer Gespräche, eine Podiumsdiskussion zu einem spannenden Thema zur Zeit mit Vertretern aus den Bereichen Kultur, Politik, Bildung, Religion, Politik und Wissenschaft.

Biobauer Markus Bogner erläutert sein Nachhaltigkeitsdreieck - 10. Reithamer Gespräche
Biobauer Markus Bogner erläutert sein Nachhaltigkeitsdreieck – 10. Reithamer Gespräche „Wachstum und Suffizienz“. Foto: IW

2016 „Wachstum und Suffizienz“, Altwirt-Saal Oberwarngau

 Gesprächskultur - Podium der Reithamer Gespräche von Kulturvision 2017
Podium 9. Reithamer Gespräche „Konflikt und Versöhnung“. Foto: PK

2015 „Konflikt und Versöhnung“, Postsaal Oberwarngau

2014 „Bewegung und Stillstand“, Altwirt-Saal Oberwarngau

2013 „Vision und Realität“, Altwirt-Saal Oberwarngau

2012 „Chaos und Ordnung“, Altwirt-Saal Oberwarngau

2011 „Geben und Nehmen“, Altwirt-Saal Oberwarngau

2010 „Der Teil und das Ganze“, Reithamer Weiherhäusl

2009 „Grenzen wahren – Grenzen sprengen“, Reithamer Weiherhäusl

2008 „Menschenwürde“, Reithamer Weiherhäusl

2007 „Heimat“, Reithamer Weiherhäusl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial