Kategorie ''

KulturVision
25.05.2024

Im Juni dieses Jahres feiert KulturVision e.V. seinen 20. Geburtstag. Das soll mit einem umfangreichen Veranstaltungspaket gefeiert werden. Start ist am 7. Juni mit einem Festabend der anderen Art und einer Ausstellungseröffnung.

mehr...
Musikfest am Tegernsee
22.05.2024

Zwei Streichquintette erklingen beim Internationalen Musikfest Tegernsee am 3. Juli. Bratschist Gregor Sigl musiziert mit dem Quatuor Hermès und berichtet im Interview über die Besonderheit der zwei Stücke, den Klang eines Quintetts und die Situation der Musiker.

mehr...
20.05.2024

Am kommenden Donnerstag, 23. Mai wird das Grundgesetz 75 Jahre alt. Es bestimmt den Charakter der Bundesrepublik als demokratischer, freiheitlicher und föderal organisierter Rechtsstaat und regelt unser Zusammenleben. Das Bündnis „Holzkirchen ist bunt“ feiert mit einem bunten Fest.

mehr...
We shall overcome
14.05.2024

Am Samstag, dem 11. Mai, gaben der cantica kinderchor und der cantica jugendchor ein gemeinsames Konzert im Oberbräu Festsaal. Unter dem Motto „We shall overcome“ sangen sie für den Frieden und über Hoffnung und ließen auch den Jahreszeitenwechsel anklingen. Die Kinder und Jugendlichen sandten dabei eine teils nachdenkliche, aber überaus positive Botschaft an ihr Publikum.

mehr...
12.05.2024

Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass: aus diesen Kategorien des prestigeträchtigen 72. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD spielten auf ihrer Tournee mit dem Bayerischen Rundfunk fünf Semi-Finalisten und Finalisten in der Konzertreihe “Podium für junge Solisten“ im Tegernseer Barocksaal.

mehr...
Domicilium Weyarn
11.05.2024

In diesem Jahr feiert die Domicilium Hospizgemeinschaft Weyarn ihr 20-jähriges Bestehen. Sie schenkt Menschen auf ihrem letzten Weg palliative, pflegerische, medizinische und spirituelle Begleitung. Damit sorgt sie für die Erkrankten ebenso wie für die Angehörigen für Lebensqualität. Das Jubiläum wird mit einem umfassenden Programm gefeiert, das am 15. Mai startet.

mehr...
Kulturbegegnungen
08.05.2024

Zum wiederholten Mal trafen sich Kulturschaffende, Veranstalter, Kulturpartner von KulturVision und Zeitungsmacher zur Feier zusammen. Die neue Ausgabe der KulturBegegnungen war der Anlass, dass sich im Altwirtsaal in Warngau Kulturfreunde ganz unterschiedlicher Art begegneten und austauschten.

mehr...
Kommunikation
03.05.2024

Heute erscheint die 41. Ausgabe der KulturBegegnungen im Jubiläumsjahr von KulturVision e.V. Mit der Kulturzeitung begann die Tätigkeit für die Kultur des Vereins im Landkreis Miesbach, die jetzt im 20. Jahr unverändert weitergeführt wird.

mehr...
30.04.2024

Radeln und Kultur genießen ist das Motto der Radl-Kultour, die heuer zum dritten Mal von der Ortsgruppe ADFC und Wirkstatt Oberland veranstaltet wird. Am Samstag, den 4. Mai 2024 spielt zwischen 14 Und 18 Uhr unter anderem das Machado Quartett an einem der vier lauschigen Bühnenstandorte. Die Runde ist insgesamt 15 km lang, die Route frei wählbar.

mehr...
Nordische Chormusik
24.04.2024

Ein langgehegter Wunsch der Leiterin von cantica nova, Katrin Wende-Ehmer, wird wahr: In seinem Frühjahrskonzert singt der renommierte gemischte Chor aus Holzkirchen ein Programm Nordische Chormusik nur mit Werken skandinavischer Komponisten. Das Publikum darf sich auf melancholische, aber auch fröhliche Klänge freuen.

mehr...
Lassus Chor
24.04.2024

Ein besonderes Schmankerl erwartet die Freunde der mehrchörigen Musik am Sonntag, 28.04.2024 um 16 Uhr in der Reihe “St. Josef mit Leben füllen“ in der neuen katholischen Kirche in Holzkirchen. Der renommierte Lassus Chor München entführt seine Zuhörerschaft gemeinsam mit dem Lassus Bläserensemble in die Welt der „historischen Stereophonie“ der Alten Musik.

mehr...
Lesung
23.04.2024

Was macht Bayern aus? Was bedeutet Heimat? Dieser Frage gehen die beiden SZ-Redakteure Sebastian Beck und Hans Kratzer seit langem auf vielen Kilometern durch den Freistaat nach. Ihre bevorzugten Zielpunkte sind eher abseitig, haben nichts mit Klischees zu tun. Interessante Geschichten von Begegnungen mit Fremden und Impressionen aus dem eigenen Leben präsentierten sie nun in der Lesung zum Fotobuch „Zeitlang – unterwegs im unbekannten Bayern“ bei den 14. Weyarner Kleinkunsttagen im voll besetzten Kleinen Konzertsaal.

mehr...
Integrationszentrum
20.04.2024

Unter prominenter Teilnahme vonseiten der Politik wurde vorgestern das Integrationszentrum der vhs Oberland in Miesbach eröffnet. Im Zentrum der künftigen Arbeit stehen Sprachkurse und Jobbegleitung.

mehr...
19.04.2024

Mit der Inszenierung von „Der Rothmantel“, einer heiteren Oper von Paul Heyse und Georg Kremplsetzer, setzt Georg Hermansdorfer sein Anliegen mit seinem Verein „erlesene oper e.v.“ fort. Er will unbekannte oder vergessene Opern wieder zum Leben erwecken.

mehr...
18.04.2024

Den Hobbymusikern die große Bühne öffnen und das Publikum mit einem bunten Strauß an toller Musik erfreuen – das ist der Anspruch des Keller Kultur Festival, welches nun bereits zum fünften Mal im Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach stattfindet. Dieses Mal stehen auf der Bühne im Festsaal neben der Gastgeber-Band „Mountain Lake Vista“ die Swing-Band „Sissi swingt“ und der Solokünstler „Francesco“ im Rampenlicht.

mehr...
Konzert im Atrium
17.04.2024

An einem außergewöhnlichen Aufführungsort will der Chor TonArt Sauerlach-Holzkirchen ein neues, kreatives Musikprojekt wagen. Am kommenden Sonntag, 21. April erwartet die Besuchenden ein besonderes Konzert im Atrium-Gesundheitszentrum Holzkirchen.

mehr...
Franz von Assisi
12.04.2024

Franz von Assisis freiwilliger sozialer Abstieg führte ihn in ein erfülltes Leben. Was seine Biografie für unser heutiges Leben bereithält und wie Alois Prinz sich den Protagonisten seiner Bücher annähert, erzählt der bekannte Biograf im Vorgespräch zu seinem Besuch in Holzkirchen am 18. April.

mehr...
Oberland Orgelfestival
08.04.2024

Zwischen dem 13. April und dem 23. November 2024 werden im Oberland 15 Konzerte auf 12 hochklassigen Orgeln zu hören sein. Johannes Skudlik und das Kulturamt der Stadt Miesbach haben mit dem Oberland Orgelfestival eine neue Initiative ins Leben gerufen.

mehr...
Benedikt Meurers
29.03.2024

Mit einem anspruchsvollen groß angelegten Konzert gab Benedikt Meurers seinen Einstand als Kirchenmusiker in Miesbach. Das Passionskonzert sollte die Ensembles seiner neuen Wirkungsstätte zusammenführen. Zum heutigen Karfreitag wollen wir den jungen Musiker vorstellen.

mehr...
20.03.2024

In der Reihe „St. Josef mit Leben füllen“ wird es am 24. März ein Achtsamkeitskonzert mit Domra und Orgel geben. Hier stellen wir die Domraspielerin Yulia Merten vor. Sie kam vor über 20 Jahren aus St. Petersburg nach Bayern und ist eine erfolgreiche Musikerin. Jetzt geht sie neue Wege, denn sie möchte mit der Musik Menschen zu sich selbst bringen.

mehr...
Michael von Brück
19.03.2024

Die von Markus Bogner initiierten Fastenpredigten fanden heuer zum zweiten Mal statt und begeisterten mit ihren brisanten Themen das Publikum in der Kapelle zur Heiligen Familie in Holzkirchen. Diesen Sonntag fanden sie ihren Ausklang und zugleich auch ihren Höhepunkt, wie Monika Ziegler von KulturVision in ihrer Einführungsrede erklärte.

mehr...
Wie wollen wir arbeiten?
13.03.2024

Im Rahmen von „anders wachsen“ lädt der Verein KulturVision e.V. auch heuer wieder zu Fastenpredigten in die Kapelle zur Heiligen Familie in Holzkirchen ein. Nach den gut besuchten ersten beiden Veranstaltungen, die Leben und Wohnen unter die Lupe nahmen, war am dritten Sonntag die Gestaltung der Arbeitswelt das Thema des Impulsreferates und der anschließenden Diskussion.

mehr...
Gemeinsames Frausein
12.03.2024

Eine inspirierende Stunde schenkten Annemarie Hagn und Karin Sommer den Frauen im vollbesetzten Klostercafé mit ihrer musikalischen Lesung und Einladung zur Reflexion über gemeinsames Frausein.

mehr...
10.03.2024

Wie kann Kultur in den Alltag der Menschen integriert werden, um sie dafür zu begeistern und diese dadurch leichter erlebbar zu machen? Eine Lösung für diese Frage hat das Bunte Haus der evangelischen Kirchengemeinde in Miesbach für sich gefunden. Organistin Andrea Wehrmann hat dort die „15 Minuten Kulturmomente“ initiiert, welche am vergangenen Donnerstag ihre Premiere feierten.

mehr...
Wie wollen wir wohnen?
06.03.2024

In der zweiten Fastenpredigt der Reihe „anders wachsen“ zum Thema „Wie wollen wir wohnen?“ macht Karin Drexler Mut, die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen anzunehmen und positiv zu gestalten. Jetzt ist die Chance, gemeinsam neue Impulse und Ideen zu entwickeln. Wichtig hierbei: respektvolle Kommunikation.

mehr...
Demonstration
04.03.2024

1000 Bürgerinnen und Bürger waren dem Aufruf zur Demonstration der Jugendlichen vom Kulturhaus zur goldenen Parkbank gefolgt, um auch in Miesbach ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und für Demokratie zu setzen.

mehr...
Wie wollen wir leben?
29.02.2024

Am Tag, an dem sich Holzkirchen „Bunt zeigte“ und die Bürger sich für die Werte der Demokratie und des Anstands einsetzten, der Himmel königsblau war und die Schilder der Demonstranten kreativ, formulierte am Abend Michael Pelzer in starken Bildern seine Fastenpredigt.

mehr...
Das Wirtshaus im Spessart
28.02.2024

Mit dem Musical „Das Wirtshaus im Spessart“ bringt das Freie Landestheater unter der musikalischen Leitung von Rudi Maier-Kleeblatt einmal wieder einen Solitär auf die Bühne. Die Musik schrieb der bekannte Filmkomponist Franz Grothe in Bad Wiessee.

mehr...
Demokratie
27.02.2024

Ob nun 1500, wie BR24 berichtet oder 2600, wie im Merkur zu lesen war, die Teilnehmerzahl der Kundgebung „Holzkirchen ist bunt“ am Herdergarten zeigte, dass Holzkirchen sich in die Reihe der deutschlandweit Aktiven für Demokratie einreiht. Und die Warngauer waren auch dabei.

mehr...
Loiderding
24.02.2024

Corona kann auch für etwas gut sein. Das würde man zwar erst nicht denken, bei einem Projekt in Irschenberg ist es jedoch so. Die Pandemie, die der Kultur und auch dem Gastgewerbe stark zusetzte war der Ausgangspunkt für eine interessante Initiative. Bei der wird klar: Kultur und Wirtschaft – in diesem Fall Gastwirtschaft – können eine vielversprechende Einheit bilden.

mehr...
GERICHTET
22.02.2024

GERICHTET, ein Schauspiel mit Musik, Gesang und Film nach dem „Buch der Richter“ aus dem Alten Testament wird jetzt von dem Holzkirchner Cornelius Heuten in München mit einer Reihe von Mitwirkenden aus dem Landkreis Miesbach inszeniert. Ab sofort startet der Kartenvorverkauf.

mehr...
Holzkirchen ist bunt
20.02.2024

Am kommenden Sonntag, 25. Februar, formiert sich um 15 Uhr ein großes Demokratiebündnis in Holzkirchen zur gemeinsamen Kundgebung „Holzkirchen ist bunt“ im Herdergarten. Initiatoren sind der Philosoph und Theologe Andreas Wolkenstein und die evangelische Pfarrerin Ulrike Lorentz. Auf der Bühne stehen unter anderen die Wellbrüder und Christian Springer.

mehr...
Chuck Herrmann
15.02.2024

Viele in der Metropolregion München kennen ihn als DJ mit mobiler Disco und als sehr kompetenten Kenner vieler Musikrichtungen, aber auch durch gelegentliche Gesangseinlagen bei Musikveranstaltungen oder regional-musikalische Diskussionsbeiträge am Stammtisch.

mehr...
Fastenpredigten
13.02.2024

Nach sehr erfolgreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr hat sich KulturVision neue Themen für die nächste Reihe der Fastenpredigten bei der Initiative „anders wachsen“ vorgenommen. Jetzt werden in vier Veranstaltungen in der Kapelle zur Heiligen Familie in Holzkirchen die Fragen gestellt „Wie wollen wir leben, wohnen, arbeiten, sterben?“

mehr...
Péter Szeles
09.02.2024

Seit dem 1. Februar hat Péter Szeles die Stelle des Organisten für den Pfarrverbund Gmund-Bad Wiessee inne. Der Kirchenmusiker hat Visionen, wie er mit der Musik Menschen in die Kirchen holen kann.

mehr...
Taiwankatze
05.02.2024

Ein neuer Veranstaltungsort präsentiert sich in Schliersee, in dem Jennifer Roger von der Bücheroase jetzt am 11. Februar zur Matinee mit Susanne Hornfeck deren Roman vorstellt. Des Oide Büro soll ein Treffpunkt für Kunst und Kultur werden.

mehr...
04.02.2024

Der Vorverkauf für das 35. Internationale Musikfest am Tegernsee vom 2. bis 11. Juli 2024 hat begonnen. Wieder konzertieren Künstler von Weltrang auf Gut Kaltenbrunn und der musikalische Leiter des Festivals hat auch über Neues zu berichten.

mehr...
Linkshändiges Musizieren
25.01.2024

Ex-Beatle Paul McCartney tut es, Jimi Hendrix und Nirvana-Frontsänger Kurt Cobain taten es ebenfalls – ihre Gitarren mit links spielen. Was in der Popularmusik kein großes Thema ist, ist in der Klassik noch recht unkonventionell: linkshändiges Musizieren. Viele linkshändig spielende Musiker wünschen sich jedenfalls mehr Offenheit für das Thema. Mitte Januar trafen sich sechs klassisch ausgebildete Musikerinnen in Schaftlach für ein linkshändiges Kammermusikwochenende.

mehr...
Max Mannheimer
24.01.2024

Die Idee, gesellschaftliche Erinnerung aus dem kulturellen Kontext heraus lebendig zu gestalten, setzte der Regisseur Michael Stacheder 2018 um, indem er die Max-Mannheimer-Kulturtage initiierte. Nach einer dreijährigen Coronapause finden sie vom 27. Januar bis zum siebten Februar wieder statt und warten mit einem inspirierenden Programm auf.

mehr...
22.01.2024

Ja, wenn das Ensemble Varié mit der Poetry-Slam-Legende Frank Klötgen das Programm WORTimAKKORD – Klassik slams Poetry bei der Kleinkunstbühne Waakirchen am 26. Januar gestaltet, das spielerisch eine elegante Gratwanderung zwischen Klassik und Poetry Slam meistert.

mehr...
17.01.2024

Wenn man auf einem „Drunken Alpaka“ durch das „wilde Alpinistan“ reitet, „Fichten Tango“ im „Vollmond“ tanzt bis der „Drahwurm“ einen vom „Flip Flop“ hebt und „Rundumadum“ alles verschwimmt – dann findet man sich auf einem Konzert der Band „Gruberich“ wieder. Was sich nach wilden Fantasien im Traum anhört, wird bei den Konzerten dieser besonderen Combo wahr und nimmt das Publikum seit zehn Jahren mit auf eine Reise durch eine Geschichte in fantastischen Klangwelten.

mehr...
Markus Stockhausen
13.01.2024

Markus Stockhausen ist ein bekannter Musiker und Komponist. Er verbindet gerne Musik und Spiritualität. Vom 8. bis 11. Februar kommt er ins Domicilium in Weyarn für seinen Workshop „Singen und Stille – Wenn die Seele singt“. Dabei geht es ihm um eine Transformation durch Klang.

mehr...
Messias
10.01.2024

Eine ganz besondere Zusammenstellung und sie passt, sind beides doch triumphale, energiegeladene Werke aus der Feder des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel. Am Festtag Heilige Drei Könige brachte sie Dirigent Sebastian Schober in der Kirche St. Antonius in Bad Wiessee in einer bejubelten Aufführung zu Gehör.

mehr...
Raunacht
07.01.2024

Als Höhepunkt der musikalisch-literarischen Raunacht im Hahnhof in Großhartpenning mit der Kampp-Musi und Karl-Heinz Hummel erschien die Perchtengruppe der Frisinga-Fratzen mit Schellen und Trommeln und ganz fantastischen Masken, die die bösen Geister austreiben sollen.

mehr...
Jahreswechsel
31.12.2023

Das heute zu Ende gehende Jahr 2024 hatte weltweit eine Reihe von negativen Ereignissen parat. Es gibt aber auch Positives zu berichten. Wir wollen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, zum Jahreswechsel eine solche Geschichte erzählen und damit hoffnungsfroh ins neue Jahr schauen.

mehr...
29.12.2023

Nach einer Odyssee hat das studierte Musikerehepaar jetzt eine neue Heimat in der Kreisstadt gefunden. Die beiden planen ihre Zukunft im Landkreis Miesbach, jeder auf seine Weise aber auch gemeinsam. Im Wege stehen dabei gesetzliche Bestimmungen. Am 30. Dezember spielen sie in Hausham.

mehr...
Zither-Manä
26.12.2023

Seit 40 Jahren ist Franz Xaver Gernstl für den BR unterwegs, um spannende Menschen zu interviewen. Mit einem neuen Format ist er am heutigen 2. Weihnachtsfeiertag in Hauserdörfl beim Zither-Manä zu Gast.

mehr...
25.12.2023

Vor zehn Jahren wurde die Renovierung der Koulen Orgel in der Pfarrkirche Sankt Anton in Hausham abgeschlossen. Dieses Jubiläum feiert der für dieses Vorhaben gegründete Orgelbauverein Hausham mit einem besonderen Festkonzert zum Jahresabschluss.

mehr...
18.12.2023

Alle Jahre wieder ist es tief berührend für seine Fangemeinde, wenn sich der inzwischen international renommierte Pianist Amadeus Wiesensee in der Vorweihnachtszeit in heimatliche Gefilde begibt. Dann verzaubert er sein Publikum mit hochkarätiger, expressiver Klaviermusik im seit Wochen ausverkauften Altwirtsaal in Warngau.

mehr...
Nomi Baumgartl
17.12.2023

Einstimmig hat der Bezirkstag von Oberbayern über den Oberbayerischen Kulturpreis 2024 entschieden. Er vergibt ihn an die Fotografin Nomi Baumgartl und an den Dirigenten Mark Mast.

mehr...
16.12.2023

„Es gibt viel zu sehen, zu bestaunen und zu begreifen“, heißt es in der Beschreibung einer Ausstellung der besonderen Art, die derzeit im alten Schulgebäude im Ortskern von Schliersee zu sehen ist. Ludwig Pschierl hat dort sein Panoptikum auf Zeit eröffnet und eine Vielzahl an Kuriositäten, Erfindungen und zahlreichen weiteren Besonderheiten zusammengetragen.

mehr...
10.12.2023

Kabarett, Kinder, Konzerte – einen bunten Strauß Kultur bietet das Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach in seinem neuen Frühjahrsprogramm. Dort treffen Weltenbummler auf Heimkehrer, Clowns auf Literaten und Grantler auf singende Tiere. Werfen wir einen Blick auf die Highlights der insgesamt 33 Veranstaltungen.

mehr...
08.12.2023

Egal ob Familientheater, -oper oder -klassikkonzert, das Freie Landestheater Bayern (FLTB) schafft es mit seinen Produktionen schon die jungen Besucher in die Welt der Kultur mitzunehmen. „Das Theater ist eine Kulturtechnik, die man lernen sollte wie das Lesen und Schreiben auch“, sagt Intendant und Chefdirigent des FLTB, Rudolf Maier-Kleeblatt. Welche Produktionen ihn als Kind prägten und welche Familienveranstaltungen des FLTB noch in diesem Jahr ein Muss sind.

mehr...
05.12.2023

Die katholische Pfarrgemeinde Holzkirchen hat die Reihe „St. Josef mit Leben füllen“ ins Leben gerufen, die von Matthias Hefter organisiert wird. KulturBegegnungen (KB) sprach mit dem Initiator (MH).

mehr...
01.12.2023

Jamsessions waren von großer Bedeutung für die Entwicklung des Jazz in Amerika. Verschiedenste Musiker kommen dabei zusammen, spielen gemeinsam in lockerer Atmosphäre und erweitern so nicht nur ihren musikalischen Horizont, sondern erfreuen damit auch das Publikum. In den deutschen Großstädten schon lange Teil der Musikszene, möchte die Band Kreuzberg das gemeinsame Jammen nun auch im Oberland etablieren und veranstaltet im „Bunten Haus“ den „1. Foyer Jam“.

mehr...
30.11.2023

Schon die Jüngsten an die Kultur heranführen, damit diese Teil ihres Lebens wird und sie hoffentlich bis in ihr Erwachsenenleben begleitet – das wünschen sich die Kulturschaffenden. Eine die es immer wieder schafft, mit ihren Inszenierungen direkt in die Herzen der kleinen Theatergäste zu tanzen, ist Judith Seibert. Jüngst zeigte sie im Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach „Der Weihnachtshase“ und begeisterte damit ihr Publikum.

mehr...
28.11.2023

Einen großartigen Musik-Abend spielten acht junge Nachwuchsmusiker unter dem Titel “Podium der Jugend“ im prächtigen Tegernseer Barocksaal. Der „Freundeskreis für die Förderung junger Musiker“ hatte von zwölf bis siebzehn Jahre alte jungen Talente eingeladen, die das zahlreiche Publikum durch ein vielfältiges Programm und ihr faszinierendes Können erfreuten.

mehr...
Valley erzählt
14.11.2023

Es ist ein wertvolles Projekt, das seit 2015 in Valley lief und das Archiv der Gemeinde mit Zeitzeugenberichten bereichern will. In drei Filmen sowie begleitenden Fotografien wurden Menschen aus der Gemeinde über ihr Leben befragt.

mehr...
Loriot
13.11.2023

Mit einer gelungenen Mischung aus Sketchen, Cartoons und Informationen würdigten Theresia Benda-Pelzer, Regina Deflorin D’Souza, Michael Pelzer und Daniel Rasch Deutschlands wohl bekanntesten Humoristen Loriot, der gestern 100 Jahre alt geworden wäre.

mehr...
10.11.2023

Ilse Aigner, jüngst als Landtagspräsidentin wiedergewählt, wird zukünftig ihre Hand über das Freie Landestheater Bayern (FLTB) halten. Sie hat die Kulturpatenschaft für das Theater übernommen, welches im Kulturzentrum Waitzinger Keller in Miesbach seinen Stammsitz hat.

mehr...
08.11.2023

Das Redaktionsteam der 40. KulturBegegnungen. Foto: Frank Strathmann Erscheinungsfest 40. Kulturbegegnungen „Sehnsucht“ titelt die neue Ausgabe der Kulturbegegnungen verheißungsvoll und am Abend des traditionellen Erscheinungsfestes wurde zumindest eine…

mehr...
06.11.2023

Am Sonntag, 12.11.2023 präsentiert Sebastian Schober ein besonderes Schlosskonzert in der Katholischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Bad Wiessee. Der zeitgenössische Komponist Maurice Duruflé vereint alte Techniken der Gregorianik mit der Harmonik des 20. Jahrhunderts.

mehr...
Indien
03.11.2023

Am Freitag, 10. November, ist im Heimatmuseum Schliersee auf Einladung der vhs Hausham der Dichter, Sänger, Fotograf und Reisende aus Leidenschaft Rainer Thielmann mit seinem Vortrag „Indien intensiv – auf Gandhis Spuren“ zu Gast. Das Publikum erwartet ein kurzweiliger Abend.

mehr...
02.11.2023

Schon nach den ersten Tönen wippt das Bein, der Kopf nickt im Rhythmus und spätestens beim Chorus erwischt man sich dabei, wie der ganze Körper sich zum Sound mitbewegt. So geschehen beim Hören der Folk-Band „Mountain Lake Vista“, die morgen ihr mittlerweile drittes Album präsentiert.

mehr...
30.10.2023

Zum 20. Geburtstag gab es eine besondere Eröffnung der Festwoche: Leos Liveband rockte die Schulaula, die mit der Kunstausstellung Otterfinger Künstlerinnenund Künstler die Kunst- und Kulturwoche begleitet.

mehr...
Bild – Text – Klang
18.10.2023

Mit einer spannenden und inspirierenden Performance wurde der Grüne Raum in Bad Wiessee der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Kreuther Künstler Walter Franzen zeigt hier seine Bilder, Tochter Monika Franzen lud zur Halbzeit-Vernissage.

mehr...
Hoki Youth Band
09.10.2023

Der aus der Steiermark stammende Vollblutmusiker Manfred Ranak hat zum zweiten Mal die Holzkirchner Blues- und Jazztage organisiert, die vom 11. bis 15. Oktober in der Marktgemeinde stattfinden und ein hochqualitatives Programm an verschiedenen Spielstätten bereithalten.

mehr...
15. Kulturherbst Schliersee
07.10.2023

Der 15. Schlierseer Kulturherbst wurde mit einer faszinierenden Ausstellung in der Vitalwelt eröffnet, die das Thema „Zeit“ zum Inhalt hat. Bis zum 28. Oktober erwartet ein reichhaltiges Programm das Publikum.

mehr...
Kultur im September
06.10.2023

Das Jubiläum der Tegernseer Woche zu ihrem 50jährigen Bestehen ist vorbei. Organisatorin Birgit Halmbacher erzählt im Interview, wie diese besondere Veranstaltungsreihe in diesem Jahr begangen wurde.

mehr...
Valleyer Kulturtage 2023
04.10.2023

Nach drei Jahren coronabedingter Pause starten jetzt die Valleyer Kulturtage 2023 mit einem umfangreichen Programm. Kunst, Musik, Theater, Tanz, Literatur, Film und Fotografie werden geboten. Los geht es am kommenden Samstag, 7. Oktober, mit einem Wirtshaussingen.

mehr...
Hugo Eder von der Kloeinkunstbühne Waakirchen
23.09.2023

Die Kleinkunstbühne Waakirchen startet im Oktober in die neue Saison. Dabei sind neue Formate mit spannenden auch aus der Region stammenden Kulturschaffenden, wie Vorstand Hugo Eder verrät. Los geht es aber mit Liedermacher, Kabarettist, Autor und Komponist Werner Meier.

mehr...
Yvonne Fontane, Jürgen Welker, Manfred Dangl im RAUMdurchKUNST
16.09.2023

In Sindelsdorf im Blauen Land hat sich ein Künstlerpaar einen Lebenstraum erfüllt. Die Opern- und Jazzsängerin Yvonne Fontane und ihr Mann, der Steinmetz und Bildhauer Manfred Dangl, eröffnen einen imposanten Kunstraum – für den Austausch unterschiedlicher Kunstrichtungen. Der Tegernseer Maler Jürgen Welker ist mit seinen großformatigen, abstrakten Landschaftsbildern bei der Eröffnungsausstellung dabei.

mehr...
Chordirigieren
13.09.2023

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit fand vom 3. bis 9. September ein internationaler Meisterkurs für Chordirigieren unter der Leitung von Jan Scheerer, Professor für Chorleitung an der Musikhochschule Leipzig, in Neuhaus am Schliersee statt. Gewohnt und gearbeitet wurde im evangelischen Studienzentrum im Josefstal, das sich bei spätsommerlichen Temperaturen von seiner schönsten Seite zeigte.

mehr...
Permakultur
07.09.2023

Wie das zusammenpasst, das erfahren Besucher beim „Sommerlichen Permakulturevent“, den das Netzwerk Heimatunternehmen Oberland auf dem Riedlerhof in Kleinpienzenau veranstaltet. Selber ernten, selber kochen, gemeinsam essen und Livemusik sind am Sonntag, den 17. September 2023 zwischen 14 und 18 Uhr geboten.

mehr...
Die Protagonisten und Künstlerinnen beim Thementag zum Literaturcafé
06.09.2023

Das im Landkreis Miesbach bereits erfolgreich etablierte Format „Literaturcafé Melange“ reiste am Wochenende ins niederösterreichische Waldviertel. Peter Becher und Monika Ziegler präsentierten beim Thementag der Kulturbrücke Fratres bayerische, tschechische und österreichische Literaturschaffende mit Gesprächen und Lesungen.

mehr...
KULTUR im Oberbräu
04.09.2023

Am 23. September beginnt im KULTUR im Oberbräu die neue Saison. Knapp 60 Kulturveranstaltungen umfasst das Herbstprogramm des Holzkirchner Kulturhauses. Dabei sind einige ungewöhnliche und neue Formate.

mehr...
Kulturherbst
29.08.2023

Farbenfroh kommt der Kulturherbst im Tannerhof in Bayrischzell daher. Von Jazz über Pop bis Indie und einer dazwischen gestreuten Lesung mit leisen Tönen, weckt das Programm der Tannerhofkultur Neugier und Vorfreude auf den kulturellen Ausklang des Jahres.

mehr...
Wiener Philharmoniker
28.08.2023

20 Studentinnen und Studenten aus zehn Ländern der ganzen Welt versammelten sich zum gemeinsamen Musizieren bei den Internationalen Musikfestspielen in Slavonice und stellten ihr Können bei Kammermusikkonzerten vor.

mehr...
proken
25.08.2023

Heute erscheint die erste CD „Dividing times“ von proken, einer sechsköpfigen Formation gestandener und erfahrener Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung. Sänger Mark Tobler und Drummer Tom Jarzina aus Holzkirchen erzählen, was den besonderen proken Stil ausmacht.

mehr...
Waghubinger Kultur-Trüffel
21.08.2023

Das Team des Kulturzentrums Waitzinger Keller hat ein facettenreiches und hochwertiges Programm für die letzten vier Monate des Jahres 2023 zusammengestellt. Wieder einmal prall gefüllt mit Musik, Theater, Kabarett, Oper, Volksmusik sowie Ausstellungen, Informationsveranstaltungen und vielem mehr. Darunter auch einige Kulturtrüffel der ganz besonderen Art.

mehr...
Theaterbegegnung
20.08.2023

Vier Mitglieder des FLTB-Schauspielensembles Miesbach waren in das niederösterreichische Waldviertel gereist, um dem Wald4tler Hoftheater einen Besuch abzustatten. „Wir kommen wieder“ und „Subba“ waren die Kommentare.

mehr...
Kulturbegegnung
18.08.2023

Das dritte Kammermusikfestival Miesbach wartet mit einer Premiere auf. Annemarie Hagn aus Darching wird gemeinsam mit den internationalen Spitzenmusikerinnen und -musikern konzertieren. Am morgigen Samstag in Schliersee und zum Abschlusskonzert in Holzkirchen.

mehr...
17.08.2023

Im Rahmen einer Tournee gastiert am 8. September 2023 in Schliersee einer der ganz großen deutschsprachigen Liedermacher: Stephan Sulke. Im Interview erzählt der Songpoet, warum er nach Schliersee kommt, was ihn im Augenblick beschäftigt und was das Publikum erwartet.

mehr...
16.08.2023

Zum dritten Mal in Folge lädt das Team um den künstlerischen Leiter Miclen LaiPang und Sophie Bundschuh vom 19. bis 27. August zum Miesbach Kammermusikfestival ein. Wieder konzertieren junge, preisgekrönte und hochkarätige Musiker und Musikerinnen aus aller Welt im Oberland.

mehr...
15. Schlierseer Kulturherbst
14.08.2023

Komödie und Kabarett, Politik und Poesie, Klassik, Rock und Volksmusik – der 15. Schlierseer Kulturherbst zeigt sich in Hochform.

mehr...
07.08.2023

Schauspielkunst, Musik, Tanz, Gesang und einige Kostüm- und Bühnenbildwechsel – was bei der Premiere der Zauberposse „Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt“ im Tegernseer Volkstheater auf der Bühne geschah, glich einem Feuerwerk. Eine beeindruckende Produktion, die dem Ehepaar Christina und Andreas Kern in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Steffi Baier gelungen ist.

mehr...
06.08.2023

Eines der wohl größten Events für die Jugend im Landkreis Miesbach fand diesen Sommer statt, das Nachwuchsfestival “LandkreisTalente – deine Bühne 2023”. Hier wurden allen jungen Menschen in der Umgebung Miesbachs neue Möglichkeiten eröffnet. Wie dies auf die Beine gestellt wurde und was es bewirkte, erzählen hier einige Beteiligte.

mehr...
Kulturbiergarten
05.08.2023

In der Alten Münze in München feiert das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege „50 Jahre Denkmalschutzgesetz“ mit einem Kulturbiergarten, einem spannenden Kulturprogramm, einer Jubiläumsausstellung und vielen Mitmachaktionen.

mehr...
Kunst in Schaftlach
29.07.2023

Auch in diesem Jahr wollen wir Sie, unsere Leserinnen und Leser, in den Ferien begleiten. Wir unterrichten Sie über das kulturelle Geschehen im Landkreis und geben Ihnen Kultur- und Reisetipps über den Landkreis hinaus.

mehr...
Peter und der Wolf
23.07.2023

Es ist ein Klassiker: Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew. Die Geschichte lebt von der melodiösen Musik, in der jedem Protagonisten ein Thema zugeordnet ist. In einer besonderen Fassung durften jetzt beim Internationalen Musikfest am Tegernsee Kinder und Erwachsene das Werk erleben und genießen.

mehr...
Philharmonix
17.07.2023

Schon nach wenigen Minuten war klar: Das würde ein außergewöhnlicher, ein mitreißender Konzertabend werden. Die Philharmonix boten ein sensationelles Crossover der unterschiedlichsten Stilrichtungen mit spritzigen und ausgefeilten Arrangements.

mehr...
Nachwuchsfestival
16.07.2023

Am Samstagabend startete nach einem Jahr Vorbereitung das Jugendfestival „LandkreisTalente 2023“ mit einem ganz besonderen Event im Kulturzentrum Waitzinger Keller. Auf der Bühne junge Menschen aus dem Landkreis Miesbach, die all ihren Mut zusammengenommen und sich für die große Show angemeldet haben. Die meisten von Ihnen zum ersten Mal in ihrem Leben.

mehr...
Julia Fischer
15.07.2023

Bekannt als Geigenvirtuosin und exzellente Pianistin? So fragte sich wohl mancher Konzertbesucher beim Internationalen Musikfest am Tegernsee im Hinblick auf Stargeigerin Julia Fischer. Und ja – das funktioniert bravourös.

mehr...
13.07.2023

Werden neue Formate initiiert, können die Organisatoren nur darauf hoffen, dass sie funktionieren. Eine Premiere feiert diesen Sommer das Nachwuchsfestival „LandkreisTalente – Deine Bühne 2023“, welches von KulturVision e.V. mit aufgebaut wurde. Teil des Festivals, dessen Veranstaltungen vom 14. bis 21. Juli über die Bühne gehen, war eine Workshopwoche, welche den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit bot, sich in neuen Bereichen der Kunst- und Kulturwelt auszuprobieren.

mehr...
Timmy
09.07.2023

Zu einer Premiere hatte Andreas Haas mit seinem Klassiker „Timmy und die Musik in Europa“ im Saal des Waitzinger Kellers eingeladen. Frisch und bunt präsentierte sich der Dauerbrenner aus der Reihe „Klassik für Kinder“ in neuem Gewand und begeisterte das junge Publikum.

mehr...
LebensStücke
08.07.2023

Mit ihrem Kunstprojekt „LebensStücke“ haben Sabina Bockemühl und Sonja Still ein Gemeinschaftswerk geschaffen, das Betrachtende aus zwei Perspektiven anspricht. Sie erzählen berührende Geschichten vom Leben in all seinen Facetten.

mehr...
Hugo Eder
07.07.2023

Seit 1984 bietet Hugo Eder, Vorsitzender Kleinkunstbühne Waakirchen, hochkarätige Kleinkunst auf dem Land an. Nach 40 Jahren ehrenamtlichen Engagements will er sich im kommenden Jahr zurückziehen. Jetzt aber wurde er mit der Bezirksmedaille des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet.

mehr...
Sommerkonzerte
04.07.2023

Am kommenden Wochenende ist der Holzkirchner Chor cantica nova mit zwei Produktionen im KULTUR im Oberbräu zu Gast. Erwachsene lädt er zur „Reflexion“ ein und der Kinderchor lässt Pinguine singen.

mehr...
30.06.2023

Junge talentierte Musizierende kurz vor dem Beginn ihrer Laufbahn oder in den höheren Jahren ihrer musikalischen Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater München lieferten ein sensationelles Konzert im Barocksaal Tegernsee. Vom Freundeskreis für die Förderung junger Musiker e.V. eingeladen, nahmen die Professorinnen Andrea Lieberknecht, Flöte, und Christiane Iven, Gesang, eine Reihe ihrer begabtesten Eleven auf die Bühne des „Podium für junge Solisten“ mit an den Tegernsee.

mehr...
Musik bei Kerzenschein
29.06.2023

Was als niederschwelliges Programm für Urlauber mit Laienmusikern begann, ist heute ein hochkarätiges kulturelles Angebot mit Profimusikern. Die Christuskirche in Schliersee bietet dazu den passenden Rahmen. Intendantin Andrea Wehrmann erinnert sich im Interview.

mehr...
28.06.2023

Der Gang zum Zahnarzt ist in den meisten Fällen wohl keine Lieblingsbeschäftigung der Allgemeinheit. Doch wenn man diesen Termin mit etwas Schönem verbinden kann, steigt die Laune sogleich. In der Gemeinschaftspraxis Zahnheilkunde Schliersee sorgen nun Fotografien von Florian Guggenbichler und Werke von Konrad Broxtermann für diesen positiven Effekt.

mehr...
Schlierseer Bauerntheater
26.06.2023

Die bitterböse Komödie „Die Wallfahrt“ stellt dieser Tage in Schliersee die Moral auf den Kopf. Jenseits von Gut und Böse liefert das wunderbare Ensemble des Schlierseer Bauerntheaters eine herrlich moralfreie Darbietung. Ein „Mia san mia“ in Reinform mit keckem Augenzwinkern.

mehr...
Semele
21.06.2023

Gefühlsaufruhr in der Götterwelt. Mittendrin das Menschenkind Semele, das eine Affäre mit Jupiter begonnen hat. Die belgische Sopranistin Flore van Meerssche besticht in Händels oratorienartiger gleichnamigen Oper Semele mit ihrer leidenschaftlichen Rolleninterpretation. Das aus zwei Chören bestehende Chorensemble unter der Leitung von Clayton Bowman bescherte dem Holzkirchner Publikum im ausverkauften Festsaal des KULTUR im Oberbräu einen äußerst vergnüglichen Barockabend.

mehr...
18.06.2023

„Wenn wir uns den Menschenrechten zuwenden, dann kommen wir gar nicht daran vorbei, uns vor allem die Frauenrechte anzuschauen“, sagt Marjam Azemoun. Starke Frauen spielten schon immer eine große und tragende Rolle im weltlichen Geschehen. Die Autorin, Schauspielerin und Regisseurin aus Berlin widmet sich in ihrer kabarettistischen Lesung „Frauen.Leben.Politik“ vor allem den Frauen, welche das 20. Jahrhundert prägten. Mit ihrem überraschenden Programm ist sie kommende Woche zu Gast in der Stadtbücherei Miesbach.

mehr...
17.06.2023

Oft werden aus der Not heraus die besten Ideen geboren. So geschehen vor etwa 20 Jahren in Schliersee, als für die Pfarrkirche St. Sixtus eine neue Orgel finanziert werden musste und vor etwa zwei Jahren, als die kulturelle Welt in der Pandemie stillstand. Heraus kamen ein Verein und eine Konzertreihe, die in der kommenden Musikalischen Festwoche in Schliersee ihre Symbiose zelebrieren.

mehr...
Landschaften
11.06.2023

Die Pizzeria in Schaftlach war gestern Nachmittag Schauplatz eines Familientreffens der besonderen Art. Irmgard Reiter und Schwiegersohn Christoph Hellhake luden zur Ausstellung ein, Töchter Maria und Agnes, sowie deren Mann Gerd Bachhuber steuerten ein Exklusivkonzert bei.

mehr...
08.06.2023

Der Name klingt vielversprechend und verrät sogleich alles. Fünf Sängerinnen und Sänger aus dem Oberland haben sich zusammengefunden, um ihrer Freude am wohlklingenden Gesang Ausdruck zu verleihen. Sie zeigen sich bemerkenswert vielseitig und können wirklich alles von alter Musik über Klassik bis hin zur Moderne, von geistlicher zu weltlicher Musik reicht ihr a cappella Repertoire. Sie sind am 17. Juni in Schliersee zu hören.

mehr...
Sommer in Rosenheim
06.06.2023

Zu einer Premiere hatten das Kulturamt der Stadt Rosenheim und die Agentur soulkino eingeladen. Zur Eröffnung von „Sommer in Rosenheim“ gab es ein buntes Miteinander zum „Kultur DIN DIN“ auf dem Grünen Markt. Nachahmenswert.

mehr...
01.06.2023

Seit 34 Jahren prägt das Internationale Musikfest am Tegernsee die Kultur in der Region. Exzellente Musik hochkarätiger Interpreten zeichnen dieses sommerliche Festival aus. In diesem Jahr sind bereits zum dritten Mal Kinder eingeladen, an diesem Ereignis teilzuhaben.

mehr...
Preisträger
31.05.2023

Der Freundeskreis für die Förderung junger Musiker e.V. ist bei dem Internationalen Musikwettbewerb der ARD immer präsent um für seine Konzertreihe „Podium für junge Solisten“ im Barocksaal in Tegernsee nach jungen Talenten zu suchen.

mehr...
30.05.2023

Der Chor TonArt Sauerlach-Holzkirchen wird erstmalig in seiner Geschichte eine Oper singen und hat sich dazu Verstärkung von Klassik Chor München gesucht. Am Sonntag, 18. Juni 2023 führen die Chöre mit Solisten und Orchester „Semele“ von Georg Friedrich Händel im Festsaal des KULTUR im Oberbräu Holzkirchen auf.

mehr...
27.05.2023

„Wenn du glücklich sein willst, sei glücklich, es ist deine Entscheidung“, meint Alex Aziz Tchelebi. Schicksalsschläge pflastern den Lebensweg des Musikers und Musikpädagogen. Aber er lässt sich nicht unterkriegen. Und darüber singt er. Seine neue CD trägt nicht von ungefähr den wunderschönen Titel „Glücksentschieden“.

mehr...
Volksmusikradio Bayrischzell
22.05.2023

Martina Röpfl aus Bayrischzell hat in den vergangenen drei Jahren einen Internet-Sender aufgebaut, der täglich 24 Stunden traditionelle Volksmusik sendet.Täglich um 10, 18, 21 und 2 Uhr werden Radio-Sendungen zu Volkskultur, Volksmusik und Brauchtum ausgestrahlt. Sie freut sich: „Ich konnte bis jetzt einen Zuhörerstamm von zirka 5000 Leuten pro Monat gewinnen.“

mehr...
Offene Bühne
21.05.2023

Seit sieben Jahren leitet Peter Worschech von der Bürgerstiftung Holzkirchen die „Offene Bühne“. Im Interview erzählt er von diesem Projekt und warum es so erfolgreich ist.

mehr...
Thomas-Mann-Festival
15.05.2023

Das Thomas-Mann-Festival zum Thema „Doktor Faustus“ vom 14. bis 20. Mai wurde gestern in Bad Tölz feierlich eröffnet. Neben zahlreichen Veranstaltungen steht eine Ausstellung im Stadtmuseum im Zentrum des Programms.

mehr...
Leonard Cohen
12.05.2023

Mit seinem Acoustic Cohen Project ist am kommenden Sonntag, 14. Mai um 18 Uhr Uwe Birnstein auf Einladung von Ökumene vor Ort in der evangelischen Segenskirche Holzkirchen zu Gast. Im Interview macht er neugierig:

mehr...
10.05.2023

Drei Jubiläumskonzerte zum 30-jährigen Bestehen des Orchesters geben die Holzkirchner Symphoniker im Mai mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms in Holzkirchen, Bruckmühl und Bad Tölz. Stolz und glücklich präsentiert das engagierte Laienorchester mit seinen etwa 60 Mitwirkenden unter der Leitung von Andreas Ruppert ein wahrhaft beeindruckendes Programm.

mehr...
09.05.2023

40 Jahre Holzkirchner Bücherecke. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und so luden die beiden Inhaberinnen Caroline Holz und Cornelia Engl am Sonntag Freunde, Wegbegleiterinnen, Kundinnen, einfach alle, die sich der Bücherecke verbunden fühlen, zu einem rauschenden Geburtstagsfest ein. Kulinarisch-musikalische Köstlichkeiten wurden ebenso überbordend angeboten wie feine, stil- und kunstvolle Literatur mit einem ganz besonderen Gast.

mehr...
Bunbury
08.05.2023

Verliebte Jungs – Algernon Moncrieff (Michael Probst) links und Jack Worthing (Helmut Enzinger). Foto: Michael Schulte Man nehme zwei verliebte Paare, eine ältere Lady, eine Gouvernante, einen Pfarrer…

mehr...
06.05.2023

Wenn der Hund von Christiane Tramitz gebürstet wird und dessen Haare gleich zu einem Garn am Spinnrad verarbeitet werden und bei Jaqueline Krause-Burberg plötzlich die Rosenheim-Cops anrufen – dann ist man nicht im falschen Film, sondern beim Erscheinungsfest der 39. Ausgabe der KulturBegegnungen von KulturVision e.V. Die Feier zum Erscheinen der neuen Kulturzeitung am vergangenen Mittwoch war „die Schönste von allen“, ist sich das Redaktionsteam einig.

mehr...
D'Accord
03.05.2023

Eine Premiere mit einem neuen Programm – das darf das Publikum am kommenden Samstag, 6. Mai um 19.30 Uhr in der Apostelkirche Miesbach erleben. Unter der Leitung von Martina Trumpp spielt das Solistenensemble D’Accord große Orchesterwerke im Kammermusikformat.

mehr...
Nik Wallner
02.05.2023

Nik Wallner einen Tag vor der Record Release Party für sein Album „Landkarte“ auf Gut Kaltenbrunn. Foto: Sabiene Hemkes Nashville Tegernsee – klingt doch fast wie „Nashville Tennessee“?…

mehr...
30.04.2023

Der Titel „Umbruch“ der 39. Ausgabe der KulturBegegnungen soll zeigen, dass sich in der Kultur eine Veränderung, Bewegung, Neuausrichtung bemerkbar macht. Genau dasselbe geschah vor 100 Jahren. In der Kunst äußerte sich dies in der Neuen Sachlichkeit, einer der wichtigen Vertreter ist der in Miesbach geborene Christian Schad.

mehr...
Radl-Kultour
29.04.2023

Radeln und Kultur, Kunst und Bewegung – beides bietet die zweite Radl-Kultour. Nach dem fulminanten Start im letzten Jahr gibt es nun die Fortsetzung. Zeitgleich wird am Sonntag, 7. Mai 2023 zwischen 14 und 18 Uhr auf vier Bühnen zwischen Weyarn und Miesbach Musik für das radelnde Publikum geboten.

mehr...
Ludwig Thoma Haus
25.04.2023

Der Tölzer Schauspieler und Sprecher Klaus Wittmann stellte in der Auftaktveranstaltung seiner Ludwig Thoma-Reihe in dessen Haus „Auf der Tuften“ in Tegernsee Leben und Werk des Heimatschriftstellers vor. In der im Original erhaltenen Bauernstube erzählte und las er am Tisch des ehemaligen Hausherrn heitere und besinnliche Texte. Begleitet wurde Klaus Wittmann von der Boarischen Almmusi mit Manfred Wörnle und Simone und Albert Lahner.

mehr...
Bestsellerautor Alois Prinz un sein Buch über Dietrich Bonhoeffer
24.04.2023

Wieder einmal ist der bekannte Autor Alois Prinz zu Gast bei „Ökumene vor Ort“. Am Donnerstag, 27. April 2023 um 14.30 Uhr stellt er im Thomassaal des evangelischen Gemeindezentrums sein Buch über Milena Jesenská „Sie ist ein lebendiges Feuer“ vor.

mehr...
Tegernseer Kulturbühne an der Seepromenade in Bad Wiessee
19.04.2023

Kulturbühne frei …heißt es auch im Sommer 2023 wieder: Raus aus dem Probenraum, rauf auf die Bühne! Bis Ende April können sich Kulturschaffende aus dem Landkreis bewerben, um Ihr Können in den Bereichen Musik, Comedy, Gesang und Literatur dem heimischen Publikum vorzustellen – Open Air am idyllischen Tegernseeufer.

mehr...
Bernhard-Kohlhauf-Ensemble
18.04.2023

Zur Erstvorstellung ihrer neuen CD „Festmusik“ lädt das Bernhard-Kohlhauf-Ensemble am Freitag, 21. April um 20.00 Uhr in das Kulturzentrum Waitzinger Keller ein. Das Publikum erwartet ein farbenreiches Konzertprogramm klassischer Festmusik und Musik aus anderen Ländern.

mehr...
Domra
17.04.2023

Eine großartige Premiere durfte das Publikum am Samstag im Saal des Valleyer Schlossbräu mit dem Konzert „Andere Saiten“ erleben. Erstmalig spielten die Ukrainerin Kateryna Byelousova, die Russin Yulia Merten und die Bayerin Annemarie Hagn gemeinsam.

mehr...
Holger Hobbit
13.04.2023

Heute wäre Holger Winkler, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Holger Hobbit, 75 Jahre alt geworden. Der überregional bekannte Liedermacher starb am 7. Januar 2023. Wir wollen ihn mit diesem Beitrag würdigen.

mehr...
Musik-Kabarett
08.04.2023

„Kein Aufwand“ und doch ganz gnadenlos „Irreparabel“ gut – so oder so ähnlich gestaltet sich der Abschluss der Winterspielzeit am 12. und 14. April 2023 auf der Kleinkunstbühne Waakirchen. Virtuoses Musikkabarett und neckisches Augenzwinkern gepaart mit gekonnt absurdem Wortwitz. Gibt’s nicht? Aber sicher doch – und zwar doppelt.

mehr...
Oper live
05.04.2023

Große Oper oder Ballett live aus New York oder London daheim am Tegernsee oder in Holzkirchen? Ja, das gibt es mit den Liveübertragungen im Kino. Bitte dazu nicht in der Jogginghose erscheinen!

mehr...
04.04.2023

Die Vorbereitungen für das Nachwuchsfestival „LandkreisTalente – Deine Bühne 2023“ laufen auf Hochtouren. Während das Organisationsteam sich im Hintergrund um Bühnen, Workshops und Ablauf kümmert, hat sich unsere Autorin Chiara Poth unter ihren gleichaltrigen Freunden umgehört und Stimmen zum Festival gesammelt. Hier ihr Resümee.

mehr...
Waitzinger Keller
31.03.2023

Mit einem Zitat aus „Adieu Emile“ von Jacques Brel die aktuelle Spielzeit des Kulturzentrum Waitzinger Keller einzuleiten, ist zugegeben gewagt. Aber künstlerische Freiheit ist Programm in Miesbach im Frühjar und Sommer 2023. Nun schnell den roten Stift herausholen und schon mal die Highlights markieren.

mehr...
St. Josef mit Leben füllen
26.03.2023

Am 31. März ist in der Kirche St. Josef die Johannes-Passion mit dem Holzkirchner Chor cantica nova zu hören. Im Interview erzählt Chorleiterin Katrin Wende Ehmer, warum sie sich für dieses Werk in der Passionszeit entschieden hat.

mehr...
Erde
25.03.2023

In der dritten Fastenpredigt der Reihe „Sind wir noch zu retten?“ von „anders wachsen“, machte Lena Mehringer Mut, selbst aktiv zu werden, um unsere Erde zu schützen und diese wieder mehr wertzuschätzen. Nicht unbedingt mit großen Gesten, sondern eher mit kleinen Taten und nicht nur für uns selber, sondern auch für unsere Mitmenschen.

mehr...
TheaterInklusiv
23.03.2023

Mit „Ver-rückt! Fast ganz normal“ zeigte das Ensemble TheaterInklusiv des Freien Landestheaters Bayern sein zweites Stück im Foolstheater und überzeugte und berührte das Publikum mit seiner Leistung.

mehr...
Julia Finis
21.03.2023

Ihre Konzerte sind mehr als nur bloßes Vergnügen für die Ohren. Wenn Julia Finis auf der Bühne steht, möchte sie ihrem Publikum etwas mitgeben. Die tiefgründige Sängerin kann mehr als nur Rampensau sein und das beweist sie unter anderem beim „4. Miesbacher Keller Kultur Festival“ am kommenden Samstag im Kulturzentrum Waitzinger Keller.

mehr...
Barbican Quartett
21.03.2023

Zum Auftakt der Saison 2023 der Konzertreihe „Podium für junge Solisten“ wurde der Barocksaal des Tegernseer Schlosses zur Bühne für die vier jungen, internationalen und außerordentlichen Musikerinnen und Musiker des „Barbican Quartett“.

mehr...
Dreiviertelblut_Plie_Winners Lounge_Bert Heinzlmeier
15.03.2023

Andrea Sawatzki kennen Sie nur aus dem Fernsehen? Dann wird es aber Zeit, dass sie ihren Worten als Autorin lauschen. Neben ihr begrüßt die Spielbank Bad Wiessee in ihrem neuen Kulturprogramm in der Winner´s Lounge für das Jahr 2023 eine Reihe von weiteren interessanten Künstlern.

mehr...
Unterdarchinger Musi
03.03.2023

Die Unterdarchinger Musi feiert in ihren beiden Konzerten am 3. und 4. März einige starke Frauen der Musikwelt. Die Fans der Blasmusik bezirzen etwa die lustigen Windsor Weiber, Arielle und Liza Doolittle.

mehr...
Die verkaufte Braut
20.02.2023

Das Kreativteam des FLTB: Musikalischer Leiter Rudolf Maier-Kleeblatt, Regisseurin Julia Dippel und Anne Hebekker (Kostüme und Bühnenbild) (v.l.). Foto: FLTB Oper in Miesbach Das Freie Landestheater Bayern (FLTB)…

mehr...
16.02.2023

Zu einem außergewöhnlichen Konzert laden für den Faschingssonntag Marie Koenigsbeck und Linda Heder in die Zollingerhalle nach Valley ein. Die beiden jungen Musikerinnen und Freunde überraschen kostümiert mit einem gemischten, überwiegend heiteren Konzert für Klarinetten und Orgel.

mehr...
whoiswelanski_BrunoTenschert
14.02.2023

Liest man den Namen der Band „Whoiswelanski“, fragt man sich instinktiv: „Ja, wer ist denn dieser Welanski?“ Doch das musikalische Duo aus Miesbach ist mehr als sein kryptischer Bandname – nämlich vor allem neu, modern und unkonventionell.

mehr...
Fasching
10.02.2023

Die tolle, die fünfte Jahreszeit ist nicht nur angebrochen, sondern nimmt gegen Faschingsende ungebremst gehörig Fahrt auf. Im Februar können die „Symphkirchner Holzphoniker“ wieder zu ihren beliebten Konzerten einladen. Nach drei Jahren dürfen sie jetzt endlich mit einem kunterbunten, quietschvergnügten Programm „Ab ins andere All“ in neue, unbekannte Sphären aufbrechen.

mehr...
West Side Story
08.02.2023

Standing Ovations, anhaltender Applaus: Auch die letzte, sechste Vorstellung der „West Side Story“ in der Turnhalle des Gabriel-Seidl-von-Gymnasiums in Bad Tölz konnte das Publikum von den Sitzen zu begeistertem Applaus reißen. Und das mit Recht. Was hier geboten wurde, war professionell.

mehr...
St. Josef mit Leben füllen
01.02.2023

„St. Josef mit Leben füllen“ heißt es auch in diesem Jahr wieder. Ein breites Angebot unterschiedlichster Konzerte sowie neuer und bekannter Formate präsentiert die katholische Pfarrei in Holzkirchen im Jahreslauf. Weit geöffnete Türen sind hierbei ein Symbol für die Kirche als Begegnungsort. Sie laden alle Menschen ein „füreinander Tür zu sein“.

mehr...
Kulturpreis
30.01.2023

Beim gestrigen Neujahrsempfang der Stadt Miesbach verlieh Bürgermeister Dr. Gerhard Braunmiller den Kulturpreis der Stadt Miesbach an Regina Weber-Toepel, die seit über 30 Jahren die Kulturszene der Kreisstadt bereichert und außerschulische Bildungsarbeit leistete.

mehr...
Beatles
28.01.2023

Was führt Menschen voller Lebensfreude zusammen? Richtig, die Musik. Und welche Musik kann zusätzlich Generationen zusammenführen? Richtig, die Musik der Beatles. In der Spielbank Bad Wiessee gab es eine brillante, täuschend echte Show im Tribute Concert.

mehr...
Musical West Side Story
27.01.2023

Es ist das größte Projekt, welches die Sing- und Musikschule Bad Tölz gemeinsam mit dem Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz jemals auf die Beine gestellt hat – das Musical „West Side Story“. Knapp 200 Mitwirkende haben diese Kooperation möglich gemacht und heute Abend wird vor ausverkauftem Haus endlich ein lange geplanter Traum wahr.

mehr...
24.01.2023

Mit ihrer rattenscharfen Radio-Musik-Show „Radio Plapperzahn – Perlen der Tiermusik“ bringen Heinz-Josef Braun und Stefan Murr Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Mitmachen, Mitsingen und zum lautstarken Bitten um Zugaben.

mehr...
Kommunikation
18.01.2023

Der Versuch, eine Annäherung zu schaffen, ist gelungen. Bei der mit etwa 60 Teilnehmenden gut besuchten Open Space Veranstaltung im Rahmen von „anders wachsen“ mit hochkarätigen Referenten kamen Befürworter und Kritiker der Corona-Maßnahmen, die uns nun seit drei Jahren beschäftigen, zu Wort.

mehr...
Novecento
12.01.2023

Er hat die verrückteste Geschichte der Welt zu erzählen, der Trompeter Tim Dooney. Sie handelt von seinem besten Freund, dem Ozeanpianisten, von Alessandro Barrico in seinem Buch „Novecento“ verewigt Christian Selbherr spielt unter der Regie von Steffi Baier den Monolog und wird von mitreißender Jazzmusik begleitet.

mehr...
Wenn nicht wer du
10.01.2023

Das Konzept ist einzigartig und zugeschnitten auf den Waitzinger Keller. Die musikalische Lesung „Wenn nicht wer du“, in der Gerd Baumann und Marcus H. Rosenmüller ihre Gedichte und Geschichten lesen und in der die Band Parade spielt.

mehr...
Raunächte
07.01.2023

Zur vierten Raunacht hatten Karl-Heinz Hummel, die Kampp-musi und Georg Hahn in den Hahnhof nach Großhartpenning eingeladen. Es erwartete sie ein mit Begeisterung aufgenommener Abend, an dem sich Geschichten und Musik über die Raunächte ganz wunderbar ergänzten. Und zum Schluss wurde geräuchert.

mehr...
Mittwochsmusik
06.01.2023

Jazzmusik live parallel zu gutem Essen? Geht das? Und wie es geht, wenn im FARMER’S CLUB Restaurant Heinz Dauhrer & friends zur Mittwochsmusik spielen und den Groove nach Sonnenhausen bringen.

mehr...
05.01.2023

Was braucht es dazu, dass sich vier in Beruf und Familie engagierte Menschen zehn Jahre lang regelmäßig zu Proben im Kellerstudio treffen? Vier bis fünf Konzerte schaffen sie pro Jahr, spielen sich in die Herzen der Miesbacher und es wird spekuliert, dass sogar eine Straße nach ihnen benannt wurde. Am 21. Januar sind sie in der WeyHalla zu Gast.

mehr...
World of musicals im Waitzinger Keller
21.12.2022

Die Nachwehen der Pandemie sind überstanden, aber im Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach ruht man sich nicht auf dem erfolgreichen Herbst- und Winterprogramm aus. Den Aufschwung nutzt das Team des Kulturhauses und präsentiert die neuen Highlights des Frühjahrs 2023.

mehr...
12.12.2022

Stellvertretend für die zahlreichen Advents- und Neujahrskonzerte im Landkreis, die in unserem Kulturkalender zu finden sind, wollen wir auf zwei Veranstaltungen der Kleinkunstbühne Waakirchen am 18. Dezember und 6. Januar hinweisen. Hugo Eder erzählt zudem von der Lage der Veranstalter.

mehr...
A Weihnachtsg´schicht-ks
06.12.2022

Um ein Jahr musste die Uraufführung von „A Weihnachtsg’schicht“ wegen der Umstände des Vorjahres verschoben werden. Das Warten hat sich ausgezahlt. Ein hingerissenes Publikum folgte der Erstaufführung des Klassikers, der vom Tegernseer Volkstheater mit Witz, Zeitgeist, bestechender Einfachheit und großartigen Kompositionen interpretiert wird.

mehr...
Glockenklänge
27.11.2022

Es war eine Doppelvorstellung. Dekan Michael Manhart präsentierte sein Buch „Glockenklänge im Miesbacher Land“ und nahm das Publikum mit durch sein profundes Wissen und seine Begeisterung für die Glockenklänge. Und Verena und Hartmut Wolf stellten ihr neu gegründetes Miesbacher Verlagshaus vor.

mehr...
Amadeus Wiesensee
25.11.2022

Am 3. Dezember ist endlich wieder der junge Ausnahmepianist Amadeus Wiesensee im Warngauer Altwirtsaal zu Gast. Dieses Mal konzertiert er sowohl allein als auch mit dem von ihm gegründeten Solaris-Trio. Im Interview erzählt er wie er die vergangenen zwei Jahre verbrachte.

mehr...
Die Fledermaus
22.11.2022

Einen Volltreffer landete das Freie Landestheater Bayern mit seiner Neuinszenierung der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß im Kulturzentrum Waitzinger Keller in Miesbach. Hier passte einfach alles. Gesangs- und Orchesterleistungen unter der bewährten Leitung von Rudolf Maier-Kleeblatt sowie Regie und Bühnenbild rissen das zahlreich erschienene Publikum zu wahren Beifallsstürmen hin.

mehr...
Veränderung
19.11.2022

Im dritten Anlauf wurde der „Warngauer Dialog“ zum Thema „Wie kann Veränderung gelingen?“ zu einem überaus erfolgreichen Abend, an dem Anika Sergel-Kohls und Rainer Sachs mit dem Publikum spannende Ideen entwickelten. Die Musik von Dietmar Rexhausen und Jan Čech trug maßgeblich zum Gelingen bei.

mehr...
Herbstkonzert Chorgemeinschaft Irschenberg
09.11.2022

Der Landkreis Miesbach hat so einiges an kulturellen Veranstaltungen zu bieten, so auch am kommenden Wochenende. Gleich mehrere Konzerte finden sich da in unserem Kulturkalender – hier stellen wir das Programm der beiden Herbstkonzerte der Chorgemeinschaft Irschenberg sowie dem Chor- und Orchesterverein Miesbach vor.

mehr...
Die schöne Müllerin
08.11.2022

Von zärtlich liebevoll über kraftvoll dramatisch hin zu traurig schmerzvoll gestaltete Sebastian Schober den Liederzyklus von Franz Schubert „Die schöne Müllerin“ mit gefühlvollen Klangfarben und intensiver Darbietung. Dazu begleitete ihn im Barocksaal des Gymnasiums Tegernsee die renommierte Pianistin Oresta Cybriwsky mit bewegender Hingabe.

mehr...
Wir sind Erde
07.11.2022

Am kommenden Sonntag, 13. November, wird das weltliche Oratorium „Wir sind Erde“, das die Enzyklika Laudato si‘ von Papst Franziskus musikalisch umsetzt, uraufgeführt, es vermittelt eine wichtige Botschaft.

mehr...
Kammermusik der Romantik
04.11.2022

Der Freundeskreis für die Förderung junger Musiker e.V. lud unter dem Titel „Kammermusik der Romantik“ musikalische Frauen-Power in den Barocksaal in Tegernsee.

mehr...
01.11.2022

„Wer bekommt denn schon ein Konzert von zwei so wunderbaren Künstlern zum Geburtstag geschenkt?“, sagt ein zutiefst dankbarer Timm Tzschaschel. Der Klarinettist Bruno di Giralamo und die Pianistin Federica Simonelli verzaubern nicht nur ihn, sondern das ganze Publikum mit ihrem Konzert im Schlierseer Bauerntheater.

mehr...
Welturaufführung
31.10.2022

Eine Welturaufführung findet am Sonntag, 6. November um 15 Uhr in der Zollinger Halle des Orgelzentrums Valley statt. Bastian Fuchs spielt gemeinsam mit Marie Koenigsbeck am Ende des Konzertes seine Komposition „Pour Marie“.

mehr...
Röpfl Geigenmusi
30.10.2022

Die Röpfl Geigenmusi aus Bayrischzell hat aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums der Volksmusikgruppe ihre zweite CD aufgenommen und in einem großen Volksmusikabend im Irschenberger Trachtenheim vorgestellt.

mehr...
29.10.2022

Mit einem neuen Format punktet der Kulturherbst Schliersee und konnte damit zahlreiche Besucher anlocken. Die Kunstbegegnung vereinigt Kunst, Natur und Begegnung. Der Abschluss auf dem Weinberg geriet zu einer unvergesslichen Stunde.

mehr...
Arbeit
28.10.2022

Die 38. Ausgabe der Zeitschrift KulturBegegnungen kommt heute druckfrisch aus der Druckerei in Miesbach. Ihr Titelthema ist „Arbeit“. Bis zur letzten Minute hat das Redaktionsteam mit Grafikerin Sylvia Kaufmann daran gearbeitet.

mehr...
27.10.2022

Als zweites Konzert nach der langen Pause begeistert TonArt Sauerlach-Holzkirchen mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Balladenabend – eine andere Form der musikalischen Geschichtenerzählung außer Oper und Oratorien.

mehr...
Soulchor Weyarn
26.10.2022

Mit der James Bond Show „Secret Soul Service” begeisterte der Soulchor Weyarn und Tänzerinnen der Ballettschule Holzkirchen das Publikum an zwei Abenden in der WeyHalla. Und am Ende berührte Chorleiterin Any Kohlmorgen mit einer Botschaft.

mehr...
23.10.2022

Triptychon in der Kapelle Reingers von Teodor Buzu. Foto: Teodor Buzu Lesung in Reingers Kultur – da denkt man an Theater, Opernhäuser, Konzertsäle. Aber Kultur lebt auch da,…

mehr...
Anja Gild und Bernhard Wolf
21.10.2022

Am kommenden Sonntag findet der letzte Valleyer Kulturabend in diesem Jahr im Saal des Kirchenwirts in Unterdarching statt. Damit verabschieden sich auch Anja Gild und Bernhard Wolf von der Organisation. Ihnen gebührt Dank und Anerkennung für ihr Engagement.

mehr...
Pegasus Symphonics
19.10.2022

Nach zwei Jahren Zwangspause, spielt das Symphonieorchester „Pegasus Symphonics e.V.“ wieder ein Benefizkonzert. Dieses Mal soll der Erlös an den Hospizkreis im Landkreis Miesbach e.V. gehen.

mehr...
Gemeindehaus
12.10.2022

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Miesbach lädt vom 14. bis 23. Oktober zur Neueröffnung des Gemeindehauses ein. Hier entsteht im Foyer ein inklusiver Coworking Space für Ehrenamtliche, soziale Projekte und Kulturschaffende.

mehr...
Ranak01_Saxophon
09.10.2022

Der engagierte Jazzmusiker und Musiklehrer Manfred Ranak hat vor einigen Monaten die Organisation der Holzkirchner Blues- und Jazztage übernommen. Das beliebte Veranstaltungsformat startet wieder am 12. Oktober 2022. Jazzfreunde dürfen sich auf vielfältige Klangnuancen und inspirierende Eigenkompositionen freuen.

mehr...
14. Schlierseer Kulturherbst
08.10.2022

Der 14. Schlierseer Kulturherbst startete mit der Eröffnung einer faszinierenden Ausstellung von Manfred Mayerle und Hubert Maier, die sich über ganz Schliersee zieht. Bis zum 30. Oktober wird Kunst und Kultur in unterschiedlichen Facetten und Orten erlebbar, wobei die Begegnung eine besondere Rolle spielt.

mehr...
Popkulturpreis
07.10.2022

Seit 15 Jahren ist die WeyHalla in Weyarn der Treffpunkt der Popkultur im Landkreis Miesbach. Deshalb hat Landrat Olaf von Löwis jetzt auf Anregung von KulturVison e.V. und Stefan Späth von P.R.O das Rockcafé unter der Leitung von Wirt Girgl Ertl für den Popkulturpreis Bayern vorgeschlagen.

mehr...
Katja Lämmermann
06.10.2022

Einen kammermusikalischen Abend bescheren am 13. Oktober die Violinistin Katja Lämmermann und der Pianist Freddy Kempf ihrer Heimatgemeinde Holzkirchen. Dieses Mal ist es die Geige, die im Fokus des Abends steht.

mehr...
Odeon Sextett
01.10.2022

Ein Streichsextett ist an sich schon eine Seltenheit. Rar sind auch die Aufführungen der wenigen, entsprechenden Werke für ein solches Ensemble. Dem Freundeskreis für die Förderung junger Musiker e.V. ist es mit der Einladung für das „Odeon Sextett“ gelungen, mit ausgesuchten Musikern des Odeon Jugendsinfonieorchester solche Musik am 28.9.2022 im Barocksaal des Tegernseer Schlosses erklingen zu lassen.

mehr...
Masako Ohta und Matthias Lindermayr
25.09.2022

Zwei Münchener Musikpreisträger spielen das Pre-Release-Konzert ihrer ersten gemeinsamen CD am Tannerhof: Die Pianistin Masako Ohta und der Jazz-Trompeter Matthias Lindermayr lassen die Töne frei schweben.

mehr...
Feilnbacher Almrausch
22.09.2022

Der Feilnbacher Almrausch: Nicht nur ein Slogan – mit den Momentensammlern unterwegs.In einem ganz besonderen Veranstaltungsprogramm vom 11. bis 13. August der „Feilnbacher Gipflstürma“ wurden auch 2022 wieder Bewegung in der Natur mit bajuwarischer Lebensfreude am Genuss verbunden.

mehr...
Koenig Max I. Joseph -Koenigin Karoline
16.09.2022

Die 49. Tegernseer Woche spannt den Bogen über die Jahrhunderte bis in die Gegenwart. Ein vielgestaltiges Programm aus Konzerten, Lesungen und wie immer der spezielle Blick hinter die Kulissen, erhält auch nach knapp einem halben Jahrhundert das Interesse aufrecht.

mehr...
Heimat
12.09.2022

Wenn es um Heimat geht, ist jeder mehr oder weniger Experte. Um dem Begriff und dem vielschichtigen Phänomen genauer auf den Grund zu gehen, findet in Miesbach am Samstag, 24. September 2022, im Waitzinger Keller eine hochkarätig besetzte wissenschaftliche Tagung statt.

mehr...
Ingrid Huber
09.09.2022

Mit dem Newcomer Festival beschreitet das Kulturzentrum Waitzinger Keller in Miesbach neue Wege. Es lädt zu einem Konzert mit Nachwuchsbands ein und hat einen spannenden und unorthodoxen Moderator engagiert.

mehr...
Musikerplattform
02.09.2022

FragMUKT, so heißt die Webseite einer gemeinnützigen Initiative, die als Musikerplattform Musiker, Veranstalter und Publikum in und um München zusammenführt, ihren Sitz in Otterfing hat und neuer Kulturpartner von KulturVision e.V. ist.

mehr...
Laura Handler
01.09.2022

Ein Zusammentreffen der besonderen Art fand jetzt beim Abschlusskonzert des Internationalen Musik Meisterkurses Slavonice unter der Leitung von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker im niederösterreichischen Fratres statt. Laura Handler aus München, die schon mehrfach im Rupertihof Rottach-Egern mit ihrer Schwester Anna konzertierte, begeisterte mit ihrem Spiel das Publikum.

mehr...
Mundart Meets Classic
27.08.2022

Treffen verschiedene Musikstile und damit auch unterschiedlichste Musiker aufeinander, verspricht dies immer spannend und einzigartig zu werden. So auch in dem neuen Format „MundART meets Classic“, welches diesen Herbst in drei bayerischen Städten Premiere feiert.

mehr...
24.08.2022

Mit dem „Valley-Tag“ haben die Organisatoren ins Schwarze getroffen. Das neue Tourismusangebot wird von den Besuchenden sehr gut angenommen, die nächste Veranstaltung ist schon nahezu ausgebucht, aber für September gibt es noch Karten.

mehr...
Kulturherbst Schliersee
22.08.2022

Zuerst die schlechte Nachricht: Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Und nun die gute: Der goldene Herbst beginnt. Vom 6. bis 30. Oktober gibt es wieder Kultur pur in Schliersee.

mehr...
Hubert Sielecki
19.08.2022

Im Mittelpunkt des vierten Thementages der Kulturbrücke Fratres stand das filmische Werk von Hubert Sielecki, der mit seinen unverwechselbaren Kurzfilmen das Publikum begeisterte. Ausstellung, Lesung und Konzert vervollständigten einen kulturellen Samstag voller Höhepunkte.

mehr...
25 Jahre Waitzinger Keller
18.08.2022

Die neue Saison im modernen Kulturzentrum Miesbach startet mit einem Jubiläum. Im September wird 25 Jahre Waitzinger Keller gefeiert. Kulturamtschefin Isabella Krobisch legt für den Herbst ein spannendes Programm vor.

mehr...
Neues Leiterteam im Kultur im Oberbräu
11.08.2022

Mit neuer Doppelspitze, mancher Veränderung und einem neuen Programm startet das Kultur im Oberbräu Holzkirchen in die Wintersaison. Die langjährige Leiterin Ingrid Huber hat ihren Posten nun an Christine von Löwis und Veronika Leo abgegeben und das dynamische Duo hat uns jetzt die Neuerungen verraten.

mehr...
08.08.2022

Der Raum der Gulbransson-Kirche in Rottach-Egern öffnete sich für das „Podium für junge Solisten“ zu einem Solo-Harfenkonzert der besonderen Art. Die vielfach ausgezeichnete junge Harfenistin Katharina Troger aus Kufstein in Tirol entwarf ihr Konzert als Musik und Seelen Dialog, eigene nachdenkliche Einfälle über das Leben umrahmten die aus verschiedenen Epochen ausgesuchten Harfenstücke. Das nicht allzu breite originale Solo-Repertoire der Harfe wird so durch zahlreiche Transkriptionen und neue kreative Konzepte erweitert.

mehr...
05.08.2022

Ideen, die aus einer Herzensangelegenheit heraus entstehen, feiern oft die größten Erfolge. So geschehen mit dem Miesbacher Kammermusikfestival, welches diesen August erst zum zweiten Mal stattfindet, aber schon jetzt einzigartig ist. Zehn herausragende Musiker aus der ganzen Welt spielen an drei Konzertabenden in ganz besonderem Ambiente Stücke von Mozart bis Mussorgsky.

mehr...
Magische Klänge 04
29.07.2022

Von Beethovens „Gassenhauer-Trio“ über Schumanns „Fünf Stücke im Volkston“ bis hin zu sensationell-magischen Interpretationen von Weber und Brahms spannte sich beim vorletzten Konzert des diesjährigen Musikfests am Tegernsee ein fulminanter Bogen hochkarätiger Kammermusik. Sabine Meyer an der Klarinette, Alban Gerhardt (Cello) und der Pianist Kit Armstrong rissen das Publikum in der Tenne in Kaltenbrunn zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

mehr...
Die Lügenglocke
28.07.2022

Mit dem Schwank „Die Lügenglocke“ animiert das Ensemble des Schlierseer Bauerntheaters das einheimische Publikum zu Lachstürmen und stetigem Szenenapplaus. Endlich ist das Theater nach der Pandemie wieder von Leben erfüllt.

mehr...
Karneval der Tiere Musikfest
26.07.2022

Wenn Chamäleons als Piraten verkleidet tanzen und ein Krokodil auf dem Gerippe seiner Schwiegermutter Xylophon spielt, dann geht entweder die Fantasie mit einem durch oder man findet sich im „Karneval der Tiere“ wieder. Die Suite des französischen Komponisten Camille Saint-Saens wurde jüngst am 33. Internationalen Musikfest am Tegernsee als Kinderkonzert gespielt.

mehr...
Musikfest Tegernsee 02
17.07.2022

Das 2. Konzert des diesjährigen Internationalen Musikfestivals am Tegernsee wartete mit vier herausragenden Klavierquintetten auf. Interpretiert wurden die Stücke von Julia Fischer und Alexander Sitkovetsky an den Violinen, dem Bratschisten Nils Mönkemeyer, dem jungen Cellisten Friedrich Thiele und dem Koreaner William Youn am Klavier. Die Tenne auf Gut Kaltenbrunn in Gmund bot den stilvollen Rahmen dieses umjubelten Konzerts.

mehr...
09.07.2022

Jetzt hat der Otterfinger Lyriker Volker Camehn sein sechstes Buch der Reihe Prost & Prosa „Wieso nicht in Weenzen“ publiziert. Wieder ist es eine Sammlung tiefgründiger kurzer Texte voller Sprachakrobatik. Heute liest Volker Camehn bei der Radlkultour in Kleinpienzenau.

mehr...
Zukunftsmusik
06.07.2022

Was passiert, wenn Kinder die Visionen von Erwachsenen bearbeiten, daraus einen Film drehen und dieser wird mit einer Live-Performance eines Erwachsenen verwoben? Klingt abenteuerlich, oder? Am kommenden Samstag, 9. Juli um 18 Uhr ist das Ergebnis als „Zukunftsmusik“ im FoolsTheater Holzkirchen zu erleben.

mehr...
Radl-Kultour
05.07.2022

Radfahren und Kultur – eine hervorragende Kombination. Als die Kulturvision im letzten Jahr zur Einreichung von Ideen für Kulturevents aufrief, entstand schnell ein fruchtbares Organisationsduo: Die Ortsgruppe Miesbach des ADFC und die Wirkstatt Oberland e.V. Das Ergebnis: Die 1. Radl-Kultour am Samstag, 9. Juli 2022 von 14 bis 18 Uhr.

mehr...
Klaus Wittmann Musikalische Lesung in Warngau
03.07.2022

Zum 55.Todestag des bayerischen Schriftstellers Oskar Maria Graf widmet sich der Tölzer Schauspieler und begnadete Sprecher Klaus Wittmann altbayerischen Originalen.

mehr...
Lions Club Am Tegernsee
15.06.2022

Seit 60 Jahren ist der Lions Club Am Tegernsee für die Schwächeren unserer Gesellschaft aktiv. Am kommenden Sonntag um 10 Uhr lädt die Hilfsorganisation deshalb zu einem Benefizkonzert in den Barocksaal im Schloss Tegernsee ein, dessen Erlös wieder verschiedenen Gruppen zufließen wird.

mehr...
#wiessee100
14.06.2022

Bad Wiessee feiert dieses Jahr mit einem mehrtägigen Sommerfest seinen 100. Geburtstag als Kurort. Ein Konzert am 2. Juli an der Wiesseer Seepromenade wartet dabei mit einer Weltpremiere auf. „Music travels“ will bayerischen Elementen in der lateinamerikanischen Musik eine respektvolle und authentische „Rückreise“ verschaffen.

mehr...
13.06.2022

Am 2. Juli stellt das Machado Quartett im Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach seine neue CD #Maria vor. Wir durften bei einer Probe im Hahnhof Großhartpenning dabei sein und hören, wie Frauengeschichten mit vier Gitarren erzählt werden können.

mehr...
Musik ist Hoffnung
05.06.2022

Zum heutigen Pfingstsonntag wollen wir ein Zeichen der Hoffnung setzen. Anlass dazu war ein Konzert von TonArt Holzkirchen-Sauerlach in der St. Josef Kirche mit dem Titel „Musik ist Hoffnung“. Im Gespräch erzählen Chor-Mitglieder, was dieser Titel für sie bedeutet.

mehr...
Symphonische-Frühjahrsgrüsse-02
31.05.2022

Endlich wieder ein Livekonzert der Holzkirchner Symphoniker. Endlich wieder Musikgenuss vom Feinsten persönlich erleben. Nach mehr als zwei Jahren Zwangspause konnte Dirigent Andreas Ruppert seine Holzkirchner Fans im vollbesetzten Barocksaal des KULTUR im Oberbräu freudig zum Frühjahrskonzert begrüßen.
Konzert in Holzkirchen.

mehr...
Land des Lächelns
30.05.2022

Mit der opulenten opernhaften Inszenierung von Franz Lehárs Operette „Land des Lächelns“ ist dem Freien Landestheater Bayern (FLTB) zu seinem 40. Geburtstag ein Glanzstück gelungen und das Publikum im Kulturzentrum Waitzinger Keller bedankte sich beim Ensemble um Rudolf Maier-Kleeblatt mit begeistertem Applaus.

mehr...
Bäume und Lieder
29.05.2022

Wer einmal Natur und Musik in der Gemeinschaft erleben möchte, ist bei den Wanderungen von Irene Paul „Bäume und Lieder“ gut aufgehoben. Herunterkommen von der Hektik des Alltags beim Miteinandergehen und Miteinandersingen und ganz nebenbei auch noch eine Menge lernen, das durfte ich erleben.

mehr...
Festival der ARD-Preisträger 03
28.05.2022

Abwechslungsreich, immer wieder spannend und ergreifend : diese Wirkung erzielte das vielseitige Konzert der unterschiedlichen Instrumentalisten, ARD-Preisträger, bei ihrem Auftritt in Tegernsee.
Für das „Podium für junge Solisten“ präsentierten die fünf jungen Musiker ein Programm von deutscher Romantik, französischer Spätromantik und internationaler Moderne, immer wieder als Solisten wie auch als Ensemble.

mehr...
TraumTheater Ballettschule Holzkirchen
24.05.2022

Klackernde Spitzenschuhe, wehende Tüllröcke und strahlende Gesichter – am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Rund 350 Tänzer der Ballettschule Holzkirchen schwebten über die Bühne des Waitzinger Kellers Miesbach und trugen ihr Publikum hinfort in die Welt des TraumTheater. Eine wahrlich traumhafte Inszenierung von Tanzpädagogin Isabella Winkler.

mehr...
23.05.2022

Holzkirchen hat nun einen Platz der Menschenrechte am KULTUR im Oberbräu. Bürgermeister Christoph Schmid weihte den Platz vor dem KULTUR im Oberbräu am Freitagabend feierlich ein. Beim Bunten Abend des Festivals für Menschenrechte – jetzt erst recht! gab es anschließend kritische ebenso wie hoffnungsvolle Beiträge zum Thema. Über die Veranstaltungen am Samstag und Sonntag wird im Paralleltext berichtet.

mehr...
Menschenpflichten
23.05.2022

Auch der zweite Tag des Festivals für Menschenrechte wartete mit einem vielfältigen inspirierenden Programm auf. Einen Bericht zum ersten Tag finden Sie im Paralleltext. Höhepunkt war zweifelsfrei die Uraufführung des Theaterstückes „29 – eine Forschungsreise zum Thema Menschenrechtspflichten“ vom ensemble peripher.

mehr...
Orgelzentrum
22.05.2022

Mit mehreren Premieren wartet zu Christi Himmelfahrt ein Konzert in der Zollingerhalle in Valley auf. Initiator und Leiter der MUSICA DI BAVIERA Dr. Sixtus Lampl berichtet über historisch Unbekanntes und eine neue Kooperation.

mehr...
Hofkultur
17.05.2022

Die Hofkultur am Tannerhof wartet auch in den kommenden Wochen mit spannenden Konzerten auf. Wir haben mit den Musizierenden gesprochen und herausgefunden, was die Gäste erwarten wird.

mehr...
Horst Hermenau
15.05.2022

Arbeiten aus 20 Jahren stellt der Holzkirchner Künstler Horst Hermenau derzeit in seiner Heimatgemeinde aus. 31 unterschiedliche Werke, die eindrücklich seinen Werdegang beleuchten und die künstlerische Sicht auf das Thema „Wort – Schrift – Bild“ fokussieren, wie Laudator Alexander Glas in seinen einführenden Worten erklärt. Eine besondere Vernissage, musikalisch begleitet von der Tochter des Künstlers, der Jazzpianistin Andrea Hermenau und dem amerikanischen Jazzmusiker Tim Collins am Vibraphon.

mehr...
Quadro Nuevo MARE in Hausham - ein Heimspiel
12.05.2022

Die Albumtour „MARE“ führte Quadro Nuevo zu einem Heimspiel nach Hausham, wo sich der Saal im Alpengasthof Glückauf in eine cineastische Landschaft aus Meer, Strand und Dünen verwandelte. Wer in seiner Corona-Kemenate an Höhlenkoller litt, muss sich gefühlt haben wie Ikarus, der ins Licht fliegt, nur ohne Absturz. Das Glücksgefühl dauert an.

mehr...
42 Jahre Zither-Manä
11.05.2022

„42 Jahre Zither-Manä und kein bisschen leise“, so heißt das Solokonzert der Musikerlegende am 13. Mai in der WeyHalla. Im Interview erzählt er, wie es zum Thema kam und was Kultur in der aktuellen zeit zu leisten imstande ist.

mehr...
Ukraineflüchtlinge
11.05.2022

Der zweite Valleyer Kulturabend steht ganz im Zeichen des weltbewegenden Ukrainekriegs: Die Kulturschaffenden der Gemeinde Valley wollen ukrainische Familien, die in Valley und im Landkreis angekommen sind, durch Spenden finanziell unterstützen. Am Freitag, den 13. Mai findet der zweite Valleyer Kulturabend im Valleyer Schloss Bräu statt – mit Spende statt Eintritt. Die Spendeninitiative bekommt starke Unterstützung durch prominente Spendenwillige.

mehr...
Anatevka
10.05.2022

Endlich nach mehrmaliger Verschiebung konnte das Freie Landestheater unter der Leitung von Rudolf Maier-Kleeblatt das berühmte Musical um den armen Milchhändler Tevje noch einmal im Kulturzentrum Waitziner Keller auf die Bühne bringen und erntete tosenden nicht enden wollenden Applaus und berührte das Publikum zutiefst.

mehr...
Oimara Beni Hafner
06.05.2022

Wenn einer urbayerischen Grant sympathisch in mitreißende Lieder verpacken kann, dann ist es der „Oimara“. Mit seinem dritten Studioalbum „Wannabe“ bringt der 30-jährige Liedermacher und Sänger vom Tegernsee wieder auf den Punkt, was sich die meisten nicht mal trauen würden zu denken. Egal ob er die Verhaltensweisen der Schickeria mit ihren „Bonzenkarren“ oder die „Faule Sau“ auf seinem Sofa auf´s Korn nimmt – mit einem Augenzwinkern und einem „Excuse moi“ ist die erste Empörung gleich wieder verflogen. Dabei kann er auch anders, der „Oimara“ – nachdenklich und romantisch, ja schon fast melancholisch. Aber lesen Sie selbst im Interview der KulturVision mit Beni Hafner.

mehr...
03.05.2022

Die 37. Ausgabe der KulturBegegnungen ist seit diesem Wochenende erhältlich. Der Titel „Menschenrechte“ erhält durch die aktuellen Geschehnisse eine besondere Brisanz. Wie immer stellen wir Ihnen Kulturschaffende und Initiativen aus der Region vor.

mehr...
Schaustellung
02.05.2022

Mit einem kulturell-kulinarischem Abend im Sudhaus feierte KUNSTDÜNGER e.V. sein 22jähriges Bestehen innerhalb einer dreitägigen „Schaustellung“ der Kunst der Vereinsmitglieder, über die im Paralleltext berichtet wird.

mehr...
jetzt erst recht!
30.04.2022

Das Festival für Menschenrechte – jetzt erst recht! will in einem dreitägigen bunten Programm vom 20. bis 22. Mai im Holzkirchner KULTUR im Oberbräu die Menschenrechte feiern und auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam machen. Eine begleitende Kunstausstellung wird bereits am 8. Mai eröffnet.

mehr...
Golden Voices of Gospel
22.04.2022

Zwei Jahre lang lag die Kultur im ganzen Land brach, doch nun geht es endlich wieder los. Auch die Winner´s Lounge in der Spielbank Bad Wiessee heißt ab Mai wieder die unterschiedlichsten Darsteller aus Musik und Kabarett, manchmal auch beides in einer Person, willkommen.

mehr...
Kinder- und Jugendorchester
21.04.2022

Am morgigen Montag startet Elisabeth Lainer vom Holzkirchner Symphoniker e.V. wieder mit den Proben für Kinder und Jugendliche und freut sich auf Neuzugänge für das Kinder- und Jugendorchester.

mehr...
Piccolo-Zauberflöte
18.04.2022

Mozarts bekannteste große Oper nur mit vier Protagonisten präsentiert? Andreas Haas vom Freien Landestheater Bayern zeigt, wie das geht. Und lässt auch die immer zu kurz kommende Piccoloflöte ihren großen Auftritt erleben.

mehr...
Palestrina Motettenchor 01
14.04.2022

Den Auftakt der Konzertreihen zum 50-jährigen Bestehen des Palestrina Motettenchors Tegernsee unter der Leitung von Sebastian Schober machte der Chor am Palmsonntag mit der Johannespassion von Johann Sebastian Bach in Holzkirchen. In der raumfüllenden Akustik der Kirche St. Josef gelang den rund 40 Sängerinnen und Sängern ein eindrückliches Stimmungsbild der Leidensgeschichte Jesu.

mehr...
Konzertina und Bandonion
12.04.2022

Die unendliche Welt zweier Instrumente, ihre Ausprägungen, Klänge, Reparaturen, aber vor allem das miteinander Musizieren und Kennenlernen von Musizierenden zwischen 13 und über 80 fand am Samstag auf dem Bildungsbauernhof von Georg Hahn in Großhartpenning statt.

mehr...
06.04.2022

„Podium der Jugend“: dieses verheißungsvolle Konzert der Konzertreihe „Podium für junge Solisten“ übertraf mit den vier allesamt mehrfach preisgekrönten jungen Musikern alle Erwartungen.

mehr...
31.03.2022

Statt drei Tage ein Abend: Am vergangenen Freitag starteten die Valleyer Kulturschaffenden mit dem „Valleyer Kulturtage Abend“ ein neues, sich wiederholendes Format – vorerst anstelle der Kulturtage, die letztes Jahr wegen Corona abgesagt werden mussten. Für alle, Mitwirkende und Publikum, war es wie eine seelische Kur – endlich wieder gemeinsam hören, sehen, staunen. Und die Ukraine mittendrin.

mehr...
Kulturspende
30.03.2022

Zum zweiten Mal rief KulturVision gemeinsam mit der Alpenregion Tegernsee Schliersee (ATS) aufgrund der Pandemie zu einer Weihnachtskulturspende auf, um kreative Projekte in der Region zu unterstützen.

mehr...
Kultur in Schliersee
23.03.2022

Die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Menschen in unserem Landkreis sind groß. Viele wollen ihrer Ohnmacht entgegenwirken und für die Geflüchteten aus der Ukraine etwas tun. So auch Timm Tzschaschel, der am kommenden Samstag ein Benefizkonzert organisiert.

mehr...
Wildschütz Jennerwein
21.03.2022

Und – wie er wirklich war, der vielbesungene Wildschütz Jennerwein? Dieser Frage gingen die Schauspieler und Autoren Heinz-Josef Braun und Stefan Murr gemeinsam mit Johanna Bittenbinder im Holzkirchner FoolsTheater nach. Das Live-Hörspiel war sozusagen ein Heimspiel. Schließlich war der Girgl, wie er stets liebevoll genannt wurde, gebürtiger Holzkirchner. Großartig begleitet wurde der Abend von den vier Musikern des Art Ensemble of Passau mit Leo Gmelch, Cornelius Borgolte, Florian Burgmayr und Yogo Pausch.

mehr...
15.03.2022

Am 13.03.2022 konnte das Projekt von „anders wachsen“ endlich präsentiert werden. Schon im ersten Pandemiejahr waren Kulturschaffende und Bürgerinnen und Bürger aus Nah und Fern dazu aufgerufen worden, mitzuteilen, was Corona mit ihnen macht. Über 80 Einsendungen unterschiedlicher Art gingen ein und wurden unter dem Titel „Dokurona“ ins Netz gestellt.

mehr...
Swing it UP in Valley
08.03.2022

Am kommenden Freitag um 20 Uhr wird Swing it UP in der Kirche St. Josef in Holzkirchen spielen. Swing im Gotteshaus? Bandgründer, Manager und Pianist Bernd Stahuber erzählt, was die Formation beabsichtigt zu spielen.

mehr...
Ludwig Ganghofer
07.03.2022

Am 11. und 12. März findet nun die verschobene Uraufführung der neuen Filmmusik zu dem Stummfilmklassiker „Der Klosterjäger“ von Ludwig Ganghofer im Seeforum Rottach-Egern statt. Der Komponist Thomas Rebensburg erzählt, was die Besucher erwarten wird.

mehr...
Menschenrechte
28.02.2022

Heute ist Rosenmontag. Angesichts der weltpolitischen Lage kommt keinerlei Faschingslaune auf. Schon vor einigen Wochen haben wir für heute ein Meeting des Organisationsteams für das Festival für Menschenrechte im Mai festgelegt. Das passt.

mehr...
24.02.2022

Es gibt sie, diese Herzmenschen, in deren Gegenwart man sich einfach wohl fühlt. Wenn diese Art von Menschen dann auch noch Musik machen, dann entsteht daraus eine Symbiose aus wohlklingender Seelenreise und tiefgehenden Kompositionen. Die Musikerin Helga Brenninger ist ein solcher Herzensmensch und lädt mit ihren Liedern ein, tiefer zu blicken, ohne dabei den Humor zu verlieren.

mehr...
Verantwortung
21.02.2022

Ab März kehrt im Waitzinger Keller wieder kulturelles Leben ein. Neben Verschiebterminen wird es auch Neues geben. Den Startschuss aber gibt die viermal verschobene Aufführung von „Anatevka“ des Freien Landestheaters Bayern am 20. März.

mehr...
20.02.2022

Festhalten wollte das begeisterte Publikum in der Aula der Grundschule Waakirchen nicht nur die Lieder, sondern auch den Liedermacher, Sänger und grandiosen Pianisten Ramon Bessel am Ende des Konzerts. Wieder einmal war es Hugo Eder, dem Leiter der Kleinkunstbühne Waakirchen gelungen, eine großartige Künstlerpersönlichkeit zu einem hinreißenden Abend einzuladen.

mehr...
18.02.2022

Corona hat neben all den bekannten Problemen auch kreative Ideen auf den Weg gebracht. So die Kulturbühne, die in den Sommerferien Bad Wiessee und Rottach-Egern Open-Air-Konzerte beschert, ein Gemeinschaftsprojekt des Kunst- und Kulturvereins Rottach-Egern und der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

mehr...
16.02.2022

„Think outside the box“ – ein Spruch, der von der Marketingindustrie zu Genüge ausgeschlachtet wurde und mittlerweile einen großen Teil seiner Authentizität verloren hat. Einer, der diesen Spruch aber in seiner originalen Form verkörpert, ist Andi Rinn. Das Multitalent ist schwer in eine Nische einzuordnen und genau da fühlt er sich am wohlsten. Mit seinen jüngsten musikalischen Projekten kitzelt er die stillgelegten neuronalen Zonen seiner Zuhörerschaft und erweitert dadurch sein künstlerisches Schaffen.

mehr...
Musikfest am Tegernsee
14.02.2022

Am heutigen Montag startet der Kartenvorverkauf für das diesjährige 33. Internationale Musikfest am Tegernsee vom 14. bis 27. Juli. Die Veranstalter begegnen der Sorge um die Zukunft der Kultur mit besonders attraktiven Konzerten.

mehr...
Sabine Kastius und Maria Hafner
12.02.2022

Die Hofkultur nimmt wieder Schwung auf. Am Donnerstag las Sprecherin Sabine Kastius, musikalisch begleitet von Maria Hafner, Geschichten von und über Frauen und ihre Wahrnehmung zwischenmenschlicher Beziehungen.

mehr...
Alex - Musikperformance in München
08.02.2022

Ein Experiment aus Text, Klang, Bild und Raum rund um die Wahrnehmung und ihre Tücken begeisterte im HochX Theater München die Zuschauer an drei Abenden.

mehr...
30.01.2022

Großartige Künstler brauchen nicht immer auch ein gleichermaßen großes Spektakel. Zumindest war das der Anspruch der Band „Allmšik“ für die Veröffentlichung ihres Debütalbums „Fünfer“. Das ist vielleicht als erster Überraschungseffekt, aber Gewiss nicht als langfristige Aufmerksamkeitsbilanz zu sehen.

mehr...
Jennerwein
15.01.2022

Er ist ein Multitalent. Der aus Draxlham stammende Musiker, Komponist und Wort-Künstler Florian Burgmayr. Auch in der Pandemie ist er unablässig am Komponieren. Im März ist er mit dem bairischen Hörspiel-Spektakel „Jennerwein“ von Stefan Murr und Heinz-Josef Braun in Holzkirchen zu Gast.

mehr...
09.01.2022

So kann das neue Jahr beginnen. Mit einem kraftvollen, vitalen Dreikönigskonzert startete die Kleinkunstbühne Waakirchen ins Kulturjahr 2022. Das einheimische Duo Riepe-Vitolo stimmte die etwa 30 Zuhörenden in der Waakirchner Schulaula mit bekannten klassischen Sonaten, romantischen Tänzen und Walzern bestens auf eine hoffentlich intensive Konzertsaison ein.

mehr...
Der Kreuther Künstlerstein im Kurgarten des Bergsteigerdorfes ehrt sieben Künstler, die dort lebten oder wirkten
04.01.2022

In Kreuth und dem nahen Wildbad Kreuth, wo Äbte, Kaiser, Könige und Zaren kurten, sind nicht nur bedeutende Künstler verewigt. Die Kreuther Berge dienten auch als Inspirationsquell für literarische Werke. Das „Schillernde Kreuth“ präsentiert sich an sieben Stationen – mit einer der zwölf Tegernseer LiteraTouren.

mehr...
26.12.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt die KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Die drei Schwestern Eva, Veronika und Magdalena Schulz, die als Trio „Früahdirndl“ auftreten und frischen Wind in die Volksmusik bringen.

mehr...
Weihnachten 2021
24.12.2021

In seiner Online-Weihnachtsvorlesung „Quellen der Kraft – Musik und Mythos“ des Domicilium Weyarn betonte Michael von Brück die Bedeutung von Musik und Mythos für ein gelingendes Leben. Über 70 Teilnehmende sangen am Ende gemeinsam mit dem Dresdner Kreuzchor „O du fröhliche“.

mehr...
22.12.2021

Sie haben es wirklich geschafft, die drei jungen Musiker von Fragile Elephant, und dürfen nun ihren Traum leben: ein Wochenende in Woodstock im April 2022. Kürzlich haben sie nach dem Sieg in der Vorrunde des Dreamland Woodstock Challenge der Munich Song Connection auch das Finale gewonnen und machen sich im neuen Jahr auf ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

mehr...
Stofferl Well
08.12.2021

Reichlich 40 Minuten dauert das Stück, das keins ist, sondern ein Gesamtkunstwerk von Bluesbegeisterten Musikern, die sich musikalisch den Stafettenstab überreichen. Einer davon ist der Zither-Manä. Und der Zweck des Unternehmens verbindet ihn nicht nur musikalisch mit dem Initiator Stofferl Well.

mehr...
Performance von Tanja Kodlin
26.11.2021

Eine Performance von Tanja Kodlin beendete die Ausstellung der Valleyer Künstlerin Mirtha Monge „Atmen im Labyrinth des Minotaurus“ in der Galerie im Autopavillon Steingraber.

mehr...
42 oder Die Weltformel
10.11.2021

Haben Sie „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams gelesen? Dann wissen Sie, dass „42“ die Antwort auf die Frage aller Fragen ist. Auch die nach der Weltformel. Der Konzeptkünstler Peter Kees gibt jetzt seinen Kommentar mit 42 Orgel-Performances in der Apostelkirche ab.

mehr...
Konzertlesung Titelfoto
03.11.2021

In einer wundervoll emotionalen Konzertlesung, haben Anna März und Michael Stacheder ihr Publikum mit auf eine Reise in eine ganz besondere Liebesbeziehung genommen: „Ich will dich an der Hand führen, um dir die Wunder der Welt zu zeigen“ – ein Briefwechsel von Franz und Maria Marc.

mehr...
Michael Lerchenberg und Jost-H.Hecker
02.11.2021

Die Auftaktveranstaltung der Otterfinger Kulturwoche wurde bereits zu einem Highlight. Michael Lerchenberg und Jost-H. Hecker beschenkten das Publikum mit einer grandiosen Hommage an Karl Valentin und auch an Liesl Karlstadt.

mehr...
Sprache
29.10.2021

Heute erscheint die 36. Ausgabe der KulturBegegnungen mit dem Titelthema „Sprache“, aber natürlich nimmt auch das Thema „Corona“ breiten Raum ein. Jetzt startet die Kultur wieder durch und wir wollen zur Förderung unseren Beitrag leisten, indem wir das kulturelle Leben sichtbar machen.

mehr...
Otterfinger Kulturwoche
27.10.2021

Die diesjährige Otterfinger Kulturwoche vom 30. Oktober bis 6. November überrascht mit einigen neuen und ungewöhnlichen Formaten, gepaart mit gewohnten und beliebten Veranstaltungen. Bindeglied ist die Ausstellung, an der 18 Künstlerinnen und Künstler beteiligt sind.

mehr...
24.10.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt die KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Robert Eixenberger, der die Kulturlandschaft in gleich mehreren Genres bereichert.

mehr...
Mähren
15.10.2021

Eine Kulturbegegnung mit Mähren veranstaltet die vhs Oberland am Freitag, den 22. Oktober um 18 Uhr in Holzkirchen. Wissenswertes, Sprache, Kulinarik, Musik, mit allen Sinnen können Gäste das Land wahrnehmen. Und Fassbier aus Brünn gibt es natürlich auch.

mehr...
Vinzenz Semmler war mit seiner Band Mountain Lake Vista Gastgeber des Keller Kultur Festivals
13.10.2021

Am kommenden Samstag, 16. Oktober findet zum dritten Mal das Kellerkulturfestival im Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach statt. Im Interview erzählt Initiator und Organisator Vinzenz Semmler, was das Besondere daran ist und was die Gäste erwartet.

mehr...
Kirche als Bühne
12.10.2021

Im Jahr der Orgel erinnert sich die Kantorin der evangelischen Apostelkirche Miesbach und Kulturpreisträgerin der Stadt Miesbach Andrea Wehrmann an ihren Werdegang und berichtet über ihre Freude, dem Nachwuchs dieses Instrument näher bringen zu können.

mehr...
Orgel und mehr
11.10.2021

Ein Jahr nach dem Tod von Rolf Brandthaus trafen sich Freunde und Verwandte in der Zollingerhalle Valley zu einem Gedenkkonzert an den engagierten Förderer junger Musizierender. Organisiert hatte es Marie Koenigsbeck aus Warngau.

mehr...
07.10.2021

Zum zehnten Mal organisiert Klaus Offermann von der Bürgerstiftung Holzkirchen in diesem Jahr die Holzkirchner Blues- & Jazztage, die vom 13. bis 16. Oktober stattfinden. Im Interview erzählt er, was das Publikum erwartet und welche Besonderheiten es in diesem Jahr gibt.

mehr...
Spontanität
03.10.2021

Die Valleyer Malerin Susanne Lorenzer ist nach sechs Jahren wieder an die Öffentlichkeit getreten. Mit überwiegend neuen Bildern, bei denen Spontaneität, Natureindrücke, Stimmungen und Menschen die Hauptrolle spielen.

mehr...
24.09.2021

Dos Hombres klingt nach Tequila oder Sombrero-Musik. Weit gefehlt. Dos Hombres, das ist akustische Rock- und Popmusik der letzten Dekaden, im Landkreis Miesbach eine Legende mit großer Fangemeinde. Am kommenden Sonntag im Kulturcafé Holzkirchen gemeinsam mit Geschichten von Bernd Schmidt zu hören.

mehr...
Präsentiert stolz seinen ersten Roman: Drehbuchautor Robert Krause aus Miesbach - Dreieinhalb Stunden
22.09.2021

Im Waitzinger Keller gibt es zum Saisonstart noch einmal Kultur mit Abstand aber ohne Maske. Zu Beginn am Samstag, 25.9. lädt „Gretchen 89ff“ zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Näheres dazu liefert der Paralleltext. Hier erfahren Sie das weitere Programm.

mehr...
Herbstprogramm in Waakirchen
21.09.2021

Mit einem Highlight startet die Kleinkunstbühne Waakirchen am kommenden Freitag, 24. September die neue Saison und nach Corona wieder durch. Mit dem Revival von „Star Fours“ kommt Musikkabarett vom Feinsten in das Oberland.

mehr...
Liebe
20.09.2021

Seit der Oscar-Verleihung für den Film „Liebe“ kann sich der Regisseur Michael Haneke vor Interview-Anfragen nicht mehr retten. Die Kulturbrücke Fratres war sich der hohen Ehre seines Besuches bewusst. Das Gespräch führte Monika Gierth.

mehr...
#OhneAscheKeinPhönix
09.09.2021

Gestern hat im KULTUR im Oberbräu der Vorverkauf für insgesamt 28 Veranstaltungen begonnen. Die Herbstsaison der Kultur in Holzkirchen startet mit einer guten Nachricht: Mit der 3G-Regel können alle Plätze angeboten werden.

mehr...
Tegernseer Woche 2021
04.09.2021

Vom 24. September bis 3. Oktober wird es die Tegernseer Woche 2021 unter dem Motto „Eine Stadt wird Bühne“ geben, leicht veränderter Name, kleiner, aber in gewohnter Qualität. Der Vorverkauf hat begonnen.

mehr...
Textilkunst
31.08.2021

Der Textilkunst in Europa war der vierte Thementag der Kulturbrücke Fratres gewidmet. Wie kann sich europäische Textilkunst gegen den asiatischen Markt behaupten? Was kann Tradition lehren? Sprechen wir von Niedergang oder von Aufbruch?

mehr...
Robert Kutsche
30.08.2021

Am 5. September beginnt das neue Kulturprogramm in der St. Josef Kirche in Holzkirchen. Auch an diesem architektonisch herausragenden Ort wollen die Initiatoren Pfarrer Gottfried Doll, Kirchenpfleger Bernhard Burgmayr und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Matthias Hefter Corona trotzen.

mehr...
Jugendorgelcamp
26.08.2021

Seit vier Jahren spielt Emabeth Sergel Orgel. Jetzt konnte die 14-Jährige bei einem einwöchigen Jugendorgelcamp im sächsischen Freiberg an ehrwürdigen Silbermannorgeln viel Neues lernen und ist nächstes Jahr sicher wieder dabei.

mehr...
Kammermusikfestival
23.08.2021

Vier junge Musikbegeisterte wollen den Landkreis mit einer neuen Initiative bereichern. Sie starten am kommenden Samstag, 28. August, mit einem Kammerkonzert von acht jungen Ausnahmemusikern im Orgelzentrum Valley und planen ein regelmäßiges Kammermusikfestival im Sommer.

mehr...
Kultur in Schliersee
21.08.2021

Nach knapp zweijähriger Pause und kultureller Dürre findet nun vom 7. bis 30. Oktober zum 13. Mal der Kulturherbst Schliersee statt – lang ersehntes Festival der Freude und Vielfalt.

mehr...
Musiksommer am Walchenseekraftwerk
09.08.2021

Zum letzten Mal ging am Freitag der Vorhang auf beim 1. Musiksommer am Walchenseekraftwerk. Nach einigen moderneren Konzerten wurde es diesmal etwas traditioneller. Ein Isar- & Loisachtaler Musikabend stand auf dem Programm. Doch lassen Sie sich vom Titel nicht täuschen – dieser Abend wurde nicht von bayrischer Volksmusik dominiert.

mehr...
Verein zur Verzögerung der Zeit
08.08.2021

Zum zweiten Mal wurde Ebersberg zu Arkadien, einem Platz der Muße mit temporären Kunstinterventionen im öffentlichen Raum und einer Plattform zum Nachdenken über Lösungsstrategien zu Problemen unserer Zeit. Auch Holzkirchen war bereits Arkadien.

mehr...
Pfingsten
06.08.2021

Heute wird Sixtus Lampl 80 Jahre alt. Er hat dem Landkreis Miesbach das weltweit einmalige Orgelmuseum mit über 60 restaurierten Orgeln geschenkt. Eine Hommage an einen Mann, der voller Leidenschaft für den Erhalt dieser Instrumente kämpft. Aber nicht nur das.

mehr...
Gipsy Swing
05.08.2021

Am 8. August gibt es luftig swingende Jazzrhythmen verquickt mit weiterer musikalischer Spontanität im Holzkirchner Herdergarten. Zu Gast sind zwei engagierte Ensembles der Veranstaltungsreihe „Gypsy Summer 2021“.

mehr...
H.C. Artmann
04.08.2021

Zum 100. Geburtstag des österreichischen Poeten H.C. Artmann widmete ihm die Kulturbrücke Fratres einen Thementag, der ein zahlreiches Publikum anlockte. Ausstellung, Vorträge, Film und Rezitation setzten dem großen Dichter ein Denkmal.

mehr...
Open-Air-Konzert am Walchenseekraftwerk
03.08.2021

Der Musiksommer am Walchenseekraftwerk ist gerade in den letzten Zügen. Am vergangenen Sonntag brachte die Ludwig Seuss Band die Musik Louisianas und New Orleans nach Kochel am See. Boogie, Blues, Rock ’n’ Roll und Zydeco – bei dieser Mischung war garantiert für jeden Zuhörer das Richtige dabei.

mehr...
28.07.2021

Was wäre, wenn Shakespeare im 21. Jahrhundert leben würde? Wie würden seine Werke klingen? Oder wie stellt man eine Verbindung zwischen seinen über 400 Jahre alten Sonetten und dem Jetzt dar? Die Schauspielerin Birgit Minichmayr und der Pianist Bernd Lhotzky haben zusammen mit Quadro Nuevo neun Shakespeare Sonette vertont und ihnen damit neues Leben eingehaucht.

mehr...
Klassische Gitarrenmusik
26.07.2021

Das Machado Quartett überrascht durch ausgefeilte und ungehörte Klänge klassischer Gitarrenmusik. Beim Konzert im Kurhaus Bad Tölz gab es darüber hinaus Neuigkeiten. Bernhard Prüflinger aus Schaftlach berichtet über den aktuellen Stand und wir präsentieren ein Konzertvideo.

mehr...
Jan Lisiecki spielt ein umjubeltes Konzert beim Musikfest Kreuth
22.07.2021

Jan Lisiecki ist zum zweiten Mal beim Musikfest Kreuth am Tegernsee zu Gast. Bereits 2019 hat er die Herzen der Klassikliebhaber erobert. Beim diesjährigen Konzert hatte er vor allem Chopin und Mendelssohn Bartholdy dabei – zwei Komponisten, die er über alle Maßen schätzt.

mehr...
Konzert für Kinder beim Musikfest Kreuth
20.07.2021

Das sympathische Klavierduo „Pianotainment“ gestaltete für das „Internationale Musikfest Kreuth am Tegernsee“ ein Konzert der besonderen Art. Im Rottacher Seeforum veranstalteten die Pianisten Stephan Weh und Marcel Dorn eine Musik-Show für Kinder und Eltern.

mehr...
Stuttgarter Kammerorchester
17.07.2021

Das Eröffnungskonzert des Internationalen Musikfests Kreuth am Tegernsee mit dem Stuttgarter Kammerorchester und der Mezzosopranistin Okka von der Damerau geriet zur Erfüllung jeglicher Träume von Klassikfans und der Sehnsucht nach echtem, tief empfundenem Live-Erlebnis.

mehr...
Poetry Slam
14.07.2021

Am 22. Juli startet eine neue Serie im KULTUR im Oberbräu Holzkirchen. Initiatorin ist Theaterpädagogin Sarah Thompson, die im Interview erzählt, was ihre Intention war, eine Sparte Jugendkultur bei KulturVision zu gründen.

mehr...
Cantica Kinderchor
13.07.2021

Eine Stunde Lebensfreude schenkte der Cantica Kinderchor unter der Leitung von Katrin Wende-Ehmer einem froh gestimmten Publikum im Festsaal des Kultur im Oberbräu. Unter dem Motto „Habt ihr sowas schon gehört?“ brachte der Kinderchor vertraute Lieder und Melodien frisch und frech neu verpackt zu Gehör.

mehr...
Jampool
11.07.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt die KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Mohan Klein mit seiner Musikerplattform Jampool.

mehr...
Otto Wesendonck
09.07.2021

Der 3. Runde Tisch von KulturVision e.V. im Jahr 2021 war von gedämpftem Optimismus in Sachen Kultur, von kreativen Ideen und Forderungen an die Politik für die Zukunft geprägt. 20 Teilnehmende aus 12 Kommunen tauschten ihre Erfahrungen aus.

mehr...
Kulturbühne am Tegernsee
08.07.2021

Am 10. Juli startet am Tegernsee die Kulturbühne für Künstler aus der Region. Abwechselnd in Bad Wiessee und Rottach-Egern heißt es dann samstags „Bühne frei!“.

mehr...
Podium für junge Solisten in Tegernsee
01.07.2021

Ein Konzert mit außergewöhnlicher Besetzung präsentierte das „Podium für junge Solisten“ im unter Corona-Bedingungen ausverkauften Barocksaal in Tegernsee am Wochenende. Der renommierte Schlagwerker Kai Strobel und die ausgezeichnete Pianistin Elisabeth Brauß gestalteten einen Klangerlebnis-Abend mit faszinierender Rhythmus- und Tonvielfalt.

mehr...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner