Vielfalt heißt das Programm

07.12.2018
Winners Lounge Bad Wiessee 2019 - Präsentieren stolz das Jahresprogramm der Winners Lounge für 2019: Vize-Bürgermeister Robert Huber, Spielbankdirektorin Antje Schura und Peter Rie, Veranstaltungsmanager der Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Von Musik über Kabarett bis zu großartigem Theater: Die Winners Lounge in der Spielbank Bad Wiessee winkt auch 2019 ihren Gästen wieder mit einem hochwertigen und vielfältigen Programm. Nicht nur die Highlights auf der Waldbühne locken – auch die Wohlfühlatmosphäre und Bühnennähe.

mehr...

Wirtschaftsempfang ehrt Wertschöpfung in der Region

29.11.2018
Wirtschaftspreis Landkreis Miesbach beim Wirtschaftsempfang der SMG - Preisträger mit Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft

Etwa 450 Vertreter aus Wirtschaft und Politik fanden sich am Dienstagabend beim Wirtschaftsempfang des Landkreises Miesbach ein. Der Wirtschaftspreis ging diesmal wohlverdienter Weise an die Naturkäserei Tegernseer Tal. Damit wurde ein wichtiges Zeichen gesetzt.

mehr...

Holzkirchen hilft: 25 Jahre Engagement

11.11.2018
Holzkirchen hilft

Gegen Gier und Geiz und für Solidarität und Teilen ist der Verein unermüdlich unterwegs, den Schwachen der Gesellschaft zu helfen, ihnen Freude zu bringen. Jetzt luden die Ehrenamtlichen zu einem großen Geburtstagsfest in den Festsaal des KULTUR im Oberbräu ein. Gier und Geiz waren auch dabei.

mehr...

Kulturprogramm im neuen Gewand

07.09.2018
Kulturprogramm in Holzkirchen

Am 23. September beginnt im Holzkirchner Kulturhaus die neue Spielzeit 2018/2019 mit über 150 Kulturterminen. Der Vorverkauf für die ersten Veranstaltungen der neuen Saison hat schon gestartet. Das neue übersichtliche Programmheft vereint das Angebot. Es liegt bereits aus.

mehr...

Kultur in Miesbach

01.08.2018
Kultur in Miesbach

Mit einem hochkarätigen Herbstprogramm und einer eigenen brandneuen Homepage präsentierte sich jetzt das Team des Waitzinger Kellers – Kulturzentrum Miesbach. Damit können sich die Kulturfreunde schon auf einen abwechslungsreichen Kulturherbst in Miesbach freuen.

mehr...

Roland Hefter: Des hab i vergessen

03.06.2018
Roland Hefter auf der Ludwig Thoma Bühne Tegernsee - Bayerischer Musikkabarettist und Liedermacher

„Des wird schon no“ ist der Name der neuen Solo-CD des Münchener Liedermachers und Musik-Kabarettisten Roland Hefter. Mit der CD im Gepäck und einem Sack voller Geschichten obendrein brachte er das Tegernseer Publikum in Stimmung. Und er kam nicht allein.

mehr...

Bayerisches Musikkabarett mal drei

07.05.2018
Tobias Öller, Carmen Jahrstorfer und Horst Eberl, die drei Kritischen

Was haben Tobias Öller, Horst Eberl und Carmen Jahrstorfer gemeinsam? Sie stammen aus verschiedenen Generationen, bringen unterschiedliche Themen auf den Tisch. Dennoch teilen sie Wortwitz, Authentizität und das Talent, die Menschen zum Lachen zu bringen.

mehr...

„Mei is des schee“ oder „Schmarrn!“?

06.04.2018
Johanna Bittenbinder und Andreas Koll sind sich nicht einig: Wird’s nun „Schee“ oder wird es ein „Schmarrn“?

Zum dritten Mal finden die Waakirchener Kulturtage statt – und wieder mit einem großartigen Programm. Der Mittwoch stand ganz im Zeichen des (musikalischen) Kabaretts: mit Kabarettist Michael Feindler und dem Quartett Fünferl, die hatten „Um a Fünferl a Durchanand“.

mehr...

Physikanten machen Lust auf Physik

24.02.2018
Physikanten

Zugaberufe nach einer Doppelstunde Physik, gibt’s das? Ja, wenn die Physikanten zugange sind und in der ausverkauften Aula des Gymnasiums Holzkirchen ihre Show abziehen, die perfekte Mischung von Information und Entertainment.

mehr...

Die Chromosomen lassen grüßen – Die Couplet-AG im Waitzinger Keller

20.02.2018
Couplet-AG

Drohung oder Verheißung? „Wir kommen!“ ist aktueller Titel und Programm des Münchner Quartetts.

mehr...

Mit „Kein Aufwand“ Publikum begeistert

30.10.2017

Ein bisschen Polt, ein bisschen Valentin und ganz viel Hofmeir, das ist die fantastische kabarettistisch-musikalische Lesung „Kein Aufwand“, die der bekannte Tubist gemeinsam mit dem nicht minder bekannten Jazz-Pianisten Tim Allhoff im Festsaal der KULTUR im Oberbräu präsentierte.

mehr...

Reverend Rebers sagt Amen

17.10.2017
abarettist Andreas Rebers alias Reverent Rebers mit seinem Akkordeon in der Christuskirche in Schliersee

Kabarett und Kirche, wie geht das zusammen? Gut. Beim Schlierseer Kulturherbst „predigt“ Kabarettist Andreas Rebers alias Reverend Rebers seinem Kirchenvolk – und es darf dabei gelacht werden. 500 Jahre Reformation – einmal anders.

mehr...

Jubiläumsprogramm – zehn Jahre Schlierseer Kulturherbst

04.10.2017
Schlierseer Kulturherbst mit vielfältigem Programm

Das große rote „K“ leuchtet wieder weit in die Ferne. Zum großen Kulturherbstjubiläum gibt es ein spektakuläres Programm mit zahlreichen Veranstaltungen aus Kunst, Musik, Theater; Lesung und Kabarett.

mehr...

Perfekte Avatare und das Fehlermodell Mensch

18.09.2017

Was hat ein Mensch, der sich selbst als „Ossi mit westdeutschem Migrationshintergrund“ bezeichnet, über die Lage der Nation und der Menschheit im Allgemeinen zu sagen? Mit Uli Masuth eröffnete die Kleinkunstbühne in der Grundschule Waakirchen die neue Saison.

mehr...

Josef und das Figurenkabarett

29.07.2017
Josef Pretterer

Beim ARTcycling Festival im KULTUR im Oberbräu in Holzkirchen stellte Josef Pretterer im Juni einige seiner Figuren aus. Im Gespräch in seiner Atelierwohnung in München erzählt er, woher sein tiefes Verständnis für das Menschsein, und die Ideen für neue Werke kommen.

mehr...

KULTUR im Oberbräu mit noch mehr Kundenfreundlichkeit

28.07.2017

Kurz vor dem sonntäglichen Saisonschluss mit Dixieland hat das Team um Kulturmanagerin Ingrid Huber schon das Programm für die neue Saison parat. Es gibt Bewährtes und Neues, wobei sich insbesondere der Kundenservice noch einmal verbessert hat. Karten für die neue Saison sind schon ab 1. August buchbar.

mehr...

Kultur schafft Verbindungen

19.07.2017
Kooperation Holzkirchen-Miesbach-Schliersee

Vor einmalig schöner Kulisse – am Weinberg mit zauberhaftem Blick auf den Schliersee – wurde gestern eine neue Kulturkooperation begründet.

mehr...

Kinder, Flügel, Kultur – Kleinkunstbühne mit neuem Programm

18.07.2017
KKB Waakirchen 2017

Die Waakirchner Kinder sollen noch stärker an die Kultur herangeführt werden. Das ist das Ziel der Waakirchner Kleinkunstbühne für das kommende Jahr, wie 1. Vorstand Hugo Eder im Pressegespräch betonte. Zudem stellte er mit seinem Stellvertreter Heinrich Seemann das Programm für das kommende Jahr vor.

mehr...

Caveman: „Das hab ich gemacht“

07.04.2017
Karsten Kaie als „Caveman“

Ein Pflichtprogramm für heiratswillige Paare sollte es sein: „Caveman“, seit Jahren ein Renner vor ausverkauftem Haus im „Schloss“ in München und jetzt auch in der Winner’s Lounge in Bad Wiessee. Herrlich witzige Parodie auf das Anderssein von Mann und Frau mit wichtiger Botschaft.

mehr...

Was die Karotte kann

28.01.2017
Bastian Pusch und Arthur Senkrecht mit dem Goldfischlied

Was ist mit Sabine? Kann sie die Beziehung zwischen Herrn Pusch und Herrn Senkrecht beschädigen? Und werden die beiden Herren mit ihrem geplanten Umsturz die Gesellschaft wirklich verändern?

mehr...

Geierwallys Urgroßneffe in Miesbach

21.01.2017
Bluatschink: Margit und Toni Knittel und Paul Pfurtscheller am Keyboard

Aus dem Lechtal stammt das Musiker-Ehepaar Margit und Toni Knittel – unschwer am Dialekt zu hören, der zunächst etwas fremd klingt, selbst für oberbayrische Ohren.

mehr...

Weyarner Kleinkunsttage: Nachhaltig hinter den Kulissen

20.01.2017

Das Zehnjährige feiern in diesem Jahr die Weyarner Kleinkunsttage. Die Organisatoren Anschi Hacklinger und Girgl Ertl haben sich dafür einiges einfallen lassen, was weit über normale Jubiläumsangebote hinausgeht und die Besucher inspirieren soll.

mehr...

Neues ausprobieren und Bewährtes fortführen

02.01.2017

Mit einem frischen, informativen und übersichtlichen Outfit präsentiert sich das neue Programmheft des Waitzinger Kellers. Das Format orientiert sich an ähnlichen Kulturhäusern im Münchner Umland. Aber das ist bei weitem nicht alles, was neu ist.

mehr...

Der Mensch – nur ein Zwischenwirt für Parasiten?

06.12.2016
Wolfgang Leibnitz und Gerhard Polt im Waitzinger Keller.

„Jahresendzeitgeschichten mit Musik“, so hieß die Benefizmatinee mit Gerhard Polt und Wolfgang Leibnitz im ausverkauften Saal des Waitzinger Kellers in Miesbach. Philosophisch-tiefgründiger und gleichzeitig komischer als Polt kann keiner in diesem Land die Jahresendzeit offen legen.

mehr...

Kulturelles Highlight im Tegernseer Tal

30.11.2016
Winners Lounge - Geschäftsführer der TTT Christian Kausch, Spielbankdirektorin Antje Schura, TTT-Veranstaltungsmanagerin Beate Lang, Bad Wiessees Bürgermeister Peter Höß (v.l.)

Mit 14 Einzelveranstaltungen legt die Winners Lounge in Bad Wiessee für 2017 ein vielfältiges Programm mit bewährten aber auch neuen Künstlern vor. Viermal wird der „Jedermann“ auf der Waldbühne zu sehen sein.

mehr...

Erklär mal unsere Kultur in drei Minuten

31.10.2016
Kabarettist Christian Springer

Die Welt ist schlimm. Kabarettist Christian Springer antwortet darauf: Trotzdem!
„Trotzdem“ – so der Name seines Kabarett-Programms. Trotzdem weitermachen, nicht aufgeben, und sich nicht entmutigen lassen.

mehr...

Zwei Typen, zwei Gitarren, zwei Bücher und irrwitzige Episoden

14.10.2016
Hannes Ringlstetter und Stephan Zinner im Waitzinger Keller (v.l.)

Was passiert, wenn zwei Typen aufeinander prasseln, beide begnadete Kabarettisten, Entertainer, Schauspieler und Musiker? Die ihre zwei Gitarren im Gepäck haben und zwei Bücher? Richtig! Ein kurzweiliger Abend voller Geistesblitze.

mehr...

Inspirieren statt missionieren

29.09.2016

„Anders wachsen“ heißt die neue Veranstaltungsreihe im Landkreis Miesbach, die aus der gleichnamigen Konferenz im April hervorging. Offensichtlich trafen die Themen einen Nerv unserer Zeit, viele Menschen stehen in der Spur zum Umdenken.

mehr...

Ich bin ein Lehrer, holt mich hier raus!

25.09.2016

Han´s Klaffl – Vollblutlehrer, Kabarettist und Musiker aus Leidenschaft – nimmt sein Publikum mit auf Spurensuche in eines der letzten gänzlich unerforschten Biotope unserer Gesellschaft: die Schule. Kontrabass, Klavier und Rotwein im Gepäck.

mehr...

Euer Neuschwanstein ist der Medical Park

23.09.2016

In München findet die Premiere des neuen Programms erst im Oktober statt. Bad Wiessee beehrt er jetzt schon mit seinem schrägen Humor und Comedy-Talent: Django Asül, türkischstämmiger Niederbayer und leidenschaftlicher Kabarettist.

mehr...

„Auch einmal auf etwas Neues einlassen“

21.09.2016

„Auftakt“ heißt es am kommenden Wochenende im Kultur im Oberbräu in die neue Saison und mit „Aufbruch“ dokumentieren die beiden großen Kulturhäuser in Holzkirchen und Miesbach ihre beschlossene Zusammenarbeit. Kerstin Brandes ist mit ihrer Kunst in beiden Häusern präsent.

mehr...

Aufbruch

24.08.2016

Von A wie Andreas Föhr bis Z Stephan Zinner bietet das neue Programm des Waitzinger Kellers in Miesbach eine spannende Mischung aus Musik, Kabarett, Kunst, Literatur und Veranstaltungen für Kinder. Das Kulturhaus glänzt in der kommenden Saison mit großen Namen und spannenden Themen.

mehr...

Auch Nachwuchs an Kultur heranführen

30.07.2016

Bekannten und noch weniger bekannten Künstler gibt die Kleinkunstbühne Waakirchen ein Podium, und das bereits seit 32 Jahren. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein, dessen Vorstand Hugo Eder über einige Neuerungen berichtete.

mehr...

„Wo ist denn eigentlich dieses Schickeria?“

30.06.2016

Mit Youtube fing das Phänomen Harry G an. Die grantigen Kurzsatiren vom Alter Ego des Kabarettisten Markus Stoll um Leben und Irrtümer der „Isarpreißn“ verbreiteten sich wie ein Virus im Netz. Seit zwei Jahren spielt er vor ausverkauften Sälen.

mehr...

Wie Sie Gehirnfehler richtig anwenden

17.06.2016

Comedian Bernhard Hoëcker stellt die Welt auf den Kopf. Sein zweistündiger Ausflug in die Verhaltenspsychologie strapaziert vor allem die Lachmuskeln, so wie gestern Abend in der Winners Lounge der Spielbank Bad Wiessee.

mehr...

Wir Frauen stecken den Rahmen ab

05.05.2016

„Caveman“ mit Karsten Kaye ist Kult. Noch Jahre später erinnert man sich an die Gags und lacht sich krank. Ob „Cavewoman“ dieses Niveau halten kann? Zur Eröffnung des 3. Irschenberger Festivals gab es gestern Abend die Antwort.

mehr...

Ein (Rück)blick hinter die Kulissen

08.03.2016

Ein Anruf von Monika am Sonntagnachmittag. Der Frühschoppen mit dem Trio Obermüller ist grad vorbei, bis zum Soundcheck von Gankino Circus für das Konzert am Abend sind noch zwei Stunden Zeit. „Könntest du den Bericht schreiben? Ich bin krank.“

mehr...

Telefonierte er wirklich mit Marlon Brando?

03.03.2016
Klaus Rohrmoser in Fratres

Am Freitag, 11. März, um 20 Uhr ist der in Innsbruck und Wien lebende Schauspieler Klaus Rohrmoser mit seinem Soloprogramm „Keiner ist humorloser als Klaus Rohrmoser“ zu Gast in Miesbach. Die Idee dazu entstand auf einer Bank in Slavonice.

mehr...

Blick durch den Augustinernebel

27.02.2016
Stefan Kröll auf der Bühne

Die Entwicklung der Stadt München von ihren Anfängen bis heute im Zeitraffer? Geht! Kabarettist Stefan Kröll nimmt mit seinem Programm „Projekt Minga“ sowohl die Stadt- als auch die Landbevölkerung humorvoll und gründlich aufs Korn.

mehr...

Vom Wurstfresser zum Widerstandskämpfer

05.02.2016
Wolfgang Krebs als Edmund Stoiber

Sind sie sicher, dass Sie Bayern können? Ganz sicher? Na, dann machen Sie mal den TÜV! Mit „Können Sie Bayern?“ hat Kabarettist Wolfgang Krebs ein neues Programm eingespielt, bei dem sich zeigen wird, wer die Prüfung besteht. Zum Brüllen!

mehr...

Finanzwelt als Puzzle vom Motiv eines blauen Himmels

01.02.2016
Claus von Wagner auf der Bühne

Kabarettist Claus von Wagner seziert diese Puzzleteile, entlarvt Details einer Welt aus Prestige, Wirtschaftsverbrechen und chronischer Gefallsucht. Sein grandioses Solo-Programm „Theorie der feinen Menschen“ zielt haargenau ins Schwarze.

mehr...

Brauchtum, Heimat und Grenzschutz

07.01.2016

Haben Sie Lust auf ein Ineffizienz-Seminar? Dann sind Sie richtig bei Maxi Schafroth im Allgäu. Sie waren auch gestern Abend bei ihm richtig, der Kabarettist ist mit maximalem Stimm- und Körpereinsatz und seinem entwaffnendem Humor ein Erlebnis.

mehr...

So „Nehmet´s“ doch Platz, Herr Tausendsassa!

13.12.2015
Miroslav Nemec in der Winners Lounge

Ein Abend zwischen Klavier, Gitarre und Literatur: Stillsitzen, das kann der nicht, der Miroslav Nemec. Und das ist auch gut so. Der Schauspieler mit kroatischen Wurzeln kann viel mehr als den Tatort-Kommissar. Aber das wissen seine Fans längst.

mehr...

Kulturpreis für Tobias Öller

15.05.2013

Als Autor in erster Linie sieht sich Tobias Öller, der am Samstag mit dem Ringseis-Kulturpreis des SPD-Ortsvereins Hausham geehrt wurde. Aber er ist im Landkreis auch als Musiker, Kabarettist und Schauspieler bekannt. Wie wurde er zum Multitalent?

mehr...

Buchtipp Gerd Holzheimer: Gerhard Polt

26.05.2012

Sich im Kosmos Gerhard Polt zurechtzufinden ist eine Wissenschaft für sich. Gerd Holzheimer hat das Wagnis auf sich genommen. Ist Polt nun Dialektiker, Kabarettist, Philosoph oder alles zusammen…

mehr...

Holger Paetz in Waakirchen

02.03.2012

Er ist gegangen, dorthin wo sein Heim steht – das immer noch nicht abbezahlt ist, wo die Gattin kocht und die kocht echt, weil sie jetzt keine Escada-Klamotten mehr kriegt. „Da fliegen die Teller“, weiß Kabarettist Holger Paetz und zitiert die Firstlady a.D. mit dem Reim:

mehr...

Lesebühne Prospero: Poesie in Holzkirchen

26.02.2012

Mit Georg „Grög!“ Eggers als Gast landete die Lesebühne Prospero im Holzkirchner Foolstheater am gestrigen Mittwochabend einen Coup. Der Münchner Ingenieur, der sich beruflich mit Rastertunnelmikroskopie befasst, ist ein Phänomen. Gewandet wie ein Beamter, beherrscht der Raum einnehmende, an Heinz Erhard erinnernde, aber tiefgründiger und zeitnäher textende Poetry Slamer die Bühne.

mehr...

Prospero in Holzkirchen

01.02.2012

Das Publikum, vorwiegend weiblich und vorwiegend 50 plus mindestens.
Die Agierenden männlich und weiblich, zwanzig Jahre jünger, mindestens. Ich sitze im Foolstheater bei Prospero, dem neuen Literaturformat im KULTUR im Oberbräu

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial