Kulturprogramm – ansprechend und vielfältig

Krobisch-Kalup-Leo

Max Kalup, Isabella Krobisch, Veronika Leo (v.l.).Name: Waitzinger Keller

Neues Programm des Waitzinger Kellers erschienen

Die Sonne scheint durch das Blättergrün – einladend sieht es aus, das neue Programm des Waitzinger Kellers – Kulturzentrum Miesbach. Isabella Krobisch, Max Kalup und Veronika Leo vom Miesbacher Kulturzentrum haben ein buntes, vielfältiges Kulturprogramm zusammengestellt, das für jeden etwas bereit hält.

Nach dem Sommertheater im Juli und August eröffnet eine besondere Ausstellung die Herbst-Saison: anlässlich 30 Jahre Wiedervereinigung präsentiert das Kulturzentrum die Doppelausstellung „Voll der Osten“ & „Bilder aus der DDR“ von 21. September bis 17. Oktober.

Harald Hauswald

Vor dem Dorfgasthaus, Brandenburg, 1984, DDR. Foto: Harald Hauswald, AUSTELLUNG „Voll der Osten“

Harald Hauswald, Mitglied der renommierten Fotoagentur OSTKREUZ, zeigt Fotografien von Alltagsszenerien der DDR und schafft so ein ungeschminktes Abbild der DDR-Realität. Der Miesbacher Fotograf Peter Rosenmüller hat bei seinen Besuchen in Ostdeutschland bewegende Momentaufnahmen der Zeitgeschichte festgehalten.

Dieser Ausstellung folgen bis Dezember noch zwei weitere, ebenso sehenswerte: ab 25.10. zur historischen Stromübertragung Miesbach-München und ab 21.11. Leben am Limit – über die Tierwelt am Berg von Wildes Bayern e.V.

Reichhaltiges Kulturprogramm

Das Kulturprogramm vermittelt das Gefühl, für jede Alters- und Interessengruppe etwas zu bieten – neben den klassischen Kulturgenres Operette und Theater, die das Freie Landestheater Bayern Ende Dezember erfüllt, ist in diesem Halbjahr auch Beschwingtes für Junge und Junggebliebene dabei.

Mountain Lake Vista
Die Band Mountain Lake Vista. Foto: KN

Am 09.11. öffnen sich die Türen für das Keller Kultur Festival – an diesem Abend treten, organisiert von der Band Mountain Lake Vista, verschiedene einheimische Bands und Künstler auf, die mal rockig, mal folkig, dem Publikum einheizen werden. Auch die Konzerte von OstBahnGroove, der Münchner Band Bittenbinder und Claudia Koreck versprechen musikalisch flotte Klänge.

Bittenbinder
Die Band Bittenbinder. Foto: Mame Gamamy

Außergewöhnliche Schmankerl

Nicht fehlen dürfen natürlich Kabarettgrößen wie Max Uthoff oder Django Asül. Aber auch Lokalmatadoren mischen sich ins Programm: beim Keller-Brettl am 19.09. gestalten Karin Sommer und Annie Reisberger einen (an-)mutigen Abend zum Thema Frau-Sein und am 11.10. sorgen Ciao Weiß-Blau für charmant-pointierte Satire-Spitzen aus dem Oberland.

Ciao Weiß Blau
Ciao Weiß-Blau. Foto: KN

Besondere Veranstaltungen wie ein Abend mit dem renommierten Fotografen Hans-Günther Kaufmann und viele musikalische Konzerte wie das von der Unterbiberger Hofmusik runden das Programm ab. Am besten man holt sich das Programm als Urlaubslektüre und findet seine eigenen persönlichen Highlights für den Herbst und Winter….

Hans-Günther Kaufmann
„Lichtwandern“. Foto: Hans-Günther Kaufmann

Das Programmheft ist im gesamten Landkreisgebiet in Geschäften, öffentlichen Gebäuden und Tourist Informationen vorrätig. Nähere Informationen bietet der Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach unter Tel: 08025 7000-0 oder www.waitzinger-keller.de, auf der Homepage kann man auch das gesamte Programm als PDF downloaden.

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf telefonisch und persönlich im Kulturzentrum oder unter ticket@waitzinger-keller.de, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen von München Ticket.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
KulturVision auf facebook
KulturVision auf facebook
Twitter
Visit Us
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial