Virtuelle kulturelle Sonntagsmatinee

Virtuelle kulturelle Sonntagsmatinee

Anja Gild, Rolf Brandthaus und Monika Ziegler (v.l.) haben sich zusammengeschlossen. Fotos: privat

Drei Kulturinitiativen des Landkreises haben sich zusammengeschlossen, um ein gemeinsames virtuelles Kulturportal für die Kulturschaffenden der Region zu schaffen. Dazu nutzen wir die vorhandenen Medien und laden alle ein mitzumachen.

Veranstaltungen brechen weg, für Kultur gibt es keinen öffentlichen Präsenzraum mehr. Deshalb wollen auch wir von der Kultur Valley, der Kulturwerkstatt in Oberland e.V. und KulturVision e.V. einen virtuellen Raum für Kultur öffnen.

Sonntagsmatinee um 11 Uhr

Dieser soll in Form einer Sonntagsmatinee jeweils um 11 Uhr stattfinden. Zu dieser Zeit hatten wir bisher die „Anders wachsen“ Veranstaltungen live im FoolsTheater oder FoolsKino in Holzkirchen. Jetzt treffen wir uns im virtuellen Raum.

Und sehen und hören Musik, vielleicht von Benjamin und Lea Wittmann?

Benjamin und Lea Wittmann
Benjamin und Lea Wittmann beim Science Slam 2020. Foto: Petra Kurbjuhn

Hier ein Link zur vorerst letzten Sonntagsmatinee im Rahmen von „Anders wachsen“ im Foolstheater: „Afrikaner haben gute Ideen“

Viele Künstler präsentieren sich bereits online. Wir wollen jetzt dazu beitragen, die vorhandenen Beiträge als Video zu bündeln und auf unseren Webseiten von KulturVision und der Kulturwerkstatt Oberland, sowie auf unseren Facebook und Instagram-Kanälen sowie einem eigens dazu erstellten YouTube-Kanal zu veröffentlichen.

Und hier ein Link zur vorerst letzten Filmmatinee im FoolsKino: Das System Milch

Was ist zu tun? Einfach ein ein- bis dreiminütiges Video mit selbstgespielter Musik, einem Minitheaterstück, einer Lesung oder was auch immer aufnehmen. Das geht auch ganz einfach mit dem Handy. Bitte achtet auf die Qualität, das Video sollte datentechnisch nicht im Giga-Bereich liegen. Das schickt Ihr per Mail oder via WeTransfer aufgrund der Datenmenge alternativ an:

Rolf Brandthaus rolf@brandthaus.de,
Anja Gild gild.mpm@web.de oder
Monika Ziegler mz@kulturvision-aktuell.de

Falls Ihr schon einen Youtube-Channel oder etwas auf Eurer Webseite oder Facebook hochgeladen und veröffentlicht habt, dann schickt uns doch bitte den Link dazu.

Vielleicht sehen und hören wir auch eine Lesung?

Märchenerzählerin
Märchenerzählerin Marianne Gmelin und Stefanie Polifka an der Harfe . Foto: Anja Gild

Wer hat Lust, mitzumachen, ein Zeichen zu setzen und diese Möglichkeit für sich zu nutzen, um in Corona-Zeiten im öffentlichen Gedächtnis zu bleiben? Schreibt uns, ob und bis wann Ihr etwas zur Verfügung stellen könnt.

Virtuelle kulturelle Sonntagsmatinee

Wir wiederum veröffentlichen in Form einer virtuellen kulturellen Sonntagsmatinee Eure Filme über unsere drei Facebook-Kanäle und über einen eigens dafür eingerichteten YouTube-Kanal. Das alles wird dann verbunden mit einem Miniporträt Eurer Person, Eurer Gruppe und Eurer Vision. Text, Foto und Video werden auf YouTube, Facebook und Instagram veröffentlicht und über die Webseiten von KulturVision und Kulturwerkstatt im Oberland verlinkt.

Oder wir sehen und hören eine Theaterszene?

Virtuelle kulturelle Sonntagsmatinee
Foolsensemble des FLTB: „Drei Männer im Schnee“. Foto: Petra Kurbjuhn

Für uns alle soll es ein Statement sein, dass Kultur immer stattfinden wird – mit oder ohne öffentlichen Raum und dass wir uns zusammenschließen müssen. Wir freuen uns über Eure Rückmeldung und Eure Teilnahme. Ganz einfach und völlig ungezwungen.

Eure Anja Gild, Rolf Brandthaus und Monika Ziegler.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial