Die richtigen Entscheidungshelfer

29.11.2018
Nicht denken ist auch keine Lösung

Der Philosoph Christoph Quarch begründet in seinem Buch „Nicht denken ist auch keine Lösung“ anhand philosophischer Grundüberzeugungen wie man gute Entscheidungen in allen Lebenslagen fällt. Das darauf basierende Seminar von KulturVision e.V. brachte überraschende Erkenntnisse.

mehr...

Begeisterung ist Brennstoff für die Seele

10.10.2018
Begeisterung

Beim fünften Philosophischen Tag in der Anderlmühle ging es um einen landläufigen Begriff, der es in sich hat. Christoph Quarch, Philosoph aus Fulda, führte die Teilnehmer in die Tiefen und Untiefen der Begeisterung und gemeinsam fand man zu einer praktikablen Lösung.

mehr...

Programm Anders wachsen 2018/19 ist da

14.09.2018
Anders wachsen 2018/19

Das erfolgreiche Format „Anders wachsen“ geht in die dritte Runde. Gestern stellten die Kooperationspartner von Kreisbildungswerk Miesbach, Waitzinger Keller Miesbach, KULTUR im Oberbräu Holzkirchen und KulturVision e.V. das neue Programm mit vielen Highlights vor.

mehr...

Kreative und Produktpioniere im Pop-Up-Store

26.07.2018
Kultur- und Kreativitätswirtschaft im Landkreis Miesbach

Die Kultur- und Kreativitätswirtschaft im Landkreis Miesbach wird zunehmend sichtbarer. Ein neues Leitprojekt dieser zukunftsfähigen Entwicklung ist der aktuelle „Pop-Up-Store“ in leerstehenden Gewerberäumen in Holzkirchen.

mehr...

Die Trauer willkommen heißen

23.07.2018
Domicilium Akademie Symposium Thema Trauer

„Lebendige Trauer – Wege aus Sprachlosigkeit und Starre“ war der Titel des 17. Symposiums der Domicilium Akademie in Weyarn. Es wurde ein sehr intimer Tag. Sterben ist ein gesellschaftlich wichtiges Thema, aber auch ein sehr persönliches.

mehr...

Für kleine und große Weltentdecker

24.05.2018
Weltentdecker

Sind Sie neugierig? Dann sind sie richtig in dem kleinen Gässchen zwischen Marktplatz und Rathausstraße in Miesbach. Was es sonst nur in Großstädten gibt, Uwe Dietrich macht es in der Kreisstadt möglich: einen Laden und Workshops, um die Welt zu entdecken.

mehr...

Starke Frauen kommunizieren anders

21.02.2018
Frauen kommunizieren anders - Teilnehmerinnen beim Seminar

Kommunizieren Frauen anders? Referentin Monika Ziegler gab ihr Wissen über dieses hochaktuelle Thema im Bürgergewölbe Weyarn weiter. Ein intensiver Tag mit Theorie und praktischen Übungen übertraf die Erwartungen der Teilnehmerinnen.

mehr...

Zukunftsorte: Kultur als Kitt der Dorfgemeinschaft

09.02.2018
Zukunftsorte Symposium in Kals

Es gibt Orte, die vor sich hindösen und solche, die durch massive Abwanderung vom Aussterben bedroht sind. Und es gibt Zukunftsorte. Was es damit auf sich hat, verdeutlichte ein Symposium in Kals am Großglockner zum Thema „Kultur verbindet“. Was können wir davon lernen?

mehr...

Gier: Fluch oder Segen?

01.11.2017
Gier: Fluch oder Segen?

Zum vierten Philosophischen Tag an der Mangfall trafen sich 23 Interessierte, um zu erfahren, wie man die Gier zu einem fruchtbaren Aspekt des Lebens machen könne. Philosoph Christoph Quarch hatte dafür einen Brückenbauer parat.

mehr...

Spurwechsel und Achtsamkeit

04.09.2017
Spurwechsel und Achtsamkeit

Zum dritten mehrtägigen Spurwechselseminar hatte der Verein KulturVision ins österreichische Waldviertel eingeladen. Die Teilnehmer erlebten inspirierende und zukunftsweisende Tage in einer harmonischen Gemeinschaft mit Ernst und Spaß gleichermaßen.

mehr...

Stilfragen in Reitham

26.05.2017

Die kleine Hütte am zugefrorenen Reithamer Weiher lässt bei der klirrenden Kälte eher an eine Apres-Ski-Party denken als ein Schreibseminar zum Thema „Für eine kultivierte Sprache – Wie verbessere ich meinen Stil?“.

mehr...

Interviewtechnik bei Kulturvision

05.05.2017
Interviewtechnik

Welche Bedeutung hat die erste Frage? Welche Fragen eignen sich prinzipiell für ein Interview? Schadet zu intensive Vorbereitung? Wie macht man ein Interview spannend? Und wie gestaltet man aus der Gesprächsaufzeichnung einen Text? All das lernten die Teilnehmer am vergangenen Samstag.

mehr...

Interviewtechnik bei Kulturvision

03.05.2017
Interviewtechnik

Welche Bedeutung hat die erste Frage? Welche Fragen eignen sich prinzipiell für ein Interview? Schadet zu intensive Vorbereitung? Wie macht man ein Interview spannend? Und wie gestaltet man aus der Gesprächsaufzeichnung einen Text? All das lernten die Teilnehmer am vergangenen Samstag.

mehr...

Schenken Sie Vertrauen

01.01.2017
Christoph Quarch bei seiner Lesung im Waitzinger Keller.

Zum Neujahrstag möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, teilhaben lassen an Gedanken von Christoph Quarch, die er kurz vor Weihnachten niederschrieb, aber auch zum Neuen Jahr ihre Gültigkeit haben.. Der Fuldaer Philosoph ist im Landkreis Miesbach kein Unbekannter.

mehr...

In den Journalismus hineingeschnuppert

26.10.2016
Im Schreibseminar lernt man auch eine Nachricht zu verfassen

Mit einer Menge Handwerkszeug gingen die Teilnehmer nach dem Schreibseminar „Journalistisches Schreiben und Interviewtechnik“ nach Hause. Der Einführungskurs hatte so manchem Lust auf mehr gemacht. Kulturvision e.V. reagiert: Aufbaukurse sind in Vorbereitung.

mehr...

Schönheit und Liebe sind die Nährstoffe für die Seele

19.09.2016
Christoph Quarch an der Anderlmühle in Valley 3. Philosophischer Tag bei Kulturvision e.V. - das Wachstumsmodell

„Wachsen – aber richtig“ hatte der Fuldaer Philosoph Christoph Quarch den dritten Seminartag betitelt, den er im Landkreis Miesbach hielt. Die 19 Teilnehmer erhielten nicht nur philosophisches Grundwissen, sondern auch praktisches Rüstzeug.

mehr...

Warum wir nicht tun was wir für richtig halten

14.09.2016

Nach wie vor bereichern wir die kulturelle Berichterstattung mit Gedanken zur Zeit von unterschiedlichen Persönlichkeiten. Heute geben wir einen „Zwischenruf“ des Soziologen und Gründer des Denkwerks Zukunft Professor Meinhard Miegel wieder und informieren über eine spannende Konferenz.

mehr...

„Schlierseer Buddhist verscharrt Leiche im Wald“

06.09.2016

Wer bin ich und was will ich? Diese Fragen stellten sich die Teilnehmer eines Seminars von Kulturvision e.V. in der Einsamkeit des niederösterreichischen Waldviertels. Und genau diese Stille und Weite brachte so manchem neue Erkenntnisse, Spaß gab es aber auch zuhauf.

mehr...

Sie löffelt blau aus einer Tonne

19.01.2016

Ein bisschen Theorie und sehr viel Handwerk vermittelte gestern Markus Hallinger den Teilnehmerinnen des ersten Lyrikseminars von Kulturvision e.V. Es war spannend, wie unterschiedlich blau aus einer Tonne gelöffelt werden kann.

mehr...

Also sprach Zarathustra

15.09.2015
Philosophieren mit Christoph Quarch im Gebirge

Philosoph Christoph Quarch war schon einige Male im Landkreis zu Lesungen und Seminaren. Ein ganz anderes Erleben aber ist es, ein paar Tage mit ihm im Hochgebirge zu wandern und philosophieren. Beispielsweise auf Nietzsches Spuren im Engadin.

mehr...

Anja Gild: Titel, Teaser, Text

21.03.2012

Online-Texte unterscheiden sich maßgeblich von Printtexten. Theorie und Praxis des Online-Schreibens lernten jetzt Teilnehmer des Schreibseminars der KulturVision e.V. bei Anja Gild. Wie wirkt sich das Gelernte auf diese Kultur-Onlinezeitung aus? Vergleichen Sie!

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial