TraumTheater Ballettschule Holzkirchen
24.05.2022

Klackernde Spitzenschuhe, wehende Tüllröcke und strahlende Gesichter – am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Rund 350 Tänzer der Ballettschule Holzkirchen schwebten über die Bühne des Waitzinger Kellers Miesbach und trugen ihr Publikum hinfort in die Welt des TraumTheater. Eine wahrlich traumhafte Inszenierung von Tanzpädagogin Isabella Winkler.

mehr...
Menschenpflichten
23.05.2022

Auch der zweite Tag des Festivals für Menschenrechte wartete mit einem vielfältigen inspirierenden Programm auf. Einen Bericht zum ersten Tag finden Sie im Paralleltext. Höhepunkt war zweifelsfrei die Uraufführung des Theaterstückes „29 – eine Forschungsreise zum Thema Menschenrechtspflichten“ vom ensemble peripher.

mehr...
Oimara Beni Hafner
06.05.2022

Wenn einer urbayerischen Grant sympathisch in mitreißende Lieder verpacken kann, dann ist es der „Oimara“. Mit seinem dritten Studioalbum „Wannabe“ bringt der 30-jährige Liedermacher und Sänger vom Tegernsee wieder auf den Punkt, was sich die meisten nicht mal trauen würden zu denken. Egal ob er die Verhaltensweisen der Schickeria mit ihren „Bonzenkarren“ oder die „Faule Sau“ auf seinem Sofa auf´s Korn nimmt – mit einem Augenzwinkern und einem „Excuse moi“ ist die erste Empörung gleich wieder verflogen. Dabei kann er auch anders, der „Oimara“ – nachdenklich und romantisch, ja schon fast melancholisch. Aber lesen Sie selbst im Interview der KulturVision mit Beni Hafner.

mehr...
03.05.2022

Die 37. Ausgabe der KulturBegegnungen ist seit diesem Wochenende erhältlich. Der Titel „Menschenrechte“ erhält durch die aktuellen Geschehnisse eine besondere Brisanz. Wie immer stellen wir Ihnen Kulturschaffende und Initiativen aus der Region vor.

mehr...
jetzt erst recht!
30.04.2022

Das Festival für Menschenrechte – jetzt erst recht! will in einem dreitägigen bunten Programm vom 20. bis 22. Mai im Holzkirchner KULTUR im Oberbräu die Menschenrechte feiern und auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam machen. Eine begleitende Kunstausstellung wird bereits am 8. Mai eröffnet.

mehr...
Kinder lesen am Welttag des Buches
23.04.2022

Ich gebe es zu, ich bin fremd gegangen – und zwar meinem Buchhändler. Nicht nur einmal, sondern in den vergangenen Jahren schon mehrere Male und die Hinterlassenschaften meiner Ausflüge liegen verstaubt auf meinem Nachttisch. Sie ahnen es bereits, ich habe meinen geliebten Büchern den Rücken gekehrt und bin auf einen digitalen E-Book-Reader umgestiegen. Heute, am 23. April, holt mich das schlechte Gewissen ein. Gedanken zum Welttag des Buches.

mehr...
Kinder- und Jugendorchester
21.04.2022

Am morgigen Montag startet Elisabeth Lainer vom Holzkirchner Symphoniker e.V. wieder mit den Proben für Kinder und Jugendliche und freut sich auf Neuzugänge für das Kinder- und Jugendorchester.

mehr...
Schulen bleiben während Corona geschlossen
20.04.2022

Durch wochenlange Schulschließungen aufgrund der Corona Pandemie konnten die Schüler oftmals nur online unterrichtet werden. Die Folgen davon zeichnen sich jetzt, nach mehr als einem halben Jahr Präsenzunterricht, ab. Umfragen zeigen Lernrückstände bei den Kindern, Gegenmaßnahmen der Politik stoßen auf Kritik.

mehr...
Science Slam
09.04.2022

Der vierte Science Slam in der Reihe „anders wachsen“ wurde zu einem Erfolg auf der ganzen Linie. Im voll besetzten FoolsTheater präsentierten eine Schülerin und zwei Schüler Wissenschaft unterhaltsam, lebendig und informativ. Die Musik von Watching the Cat passte hervorragend zum Thema.

mehr...
07.04.2022

Einen vorläufigen Abschluss fand das Zukunftsforum von „anders wachsen“ mit der Präsentation einer Ausstellung und einer Broschüre im Waitzinger Keller-Kulturzentrum Miesbach. Die zwei Facetten der Darstellung der Ergebnisse für den Verstand und für die Sinne sollen den Aufbruch ins Ungewisse antoßen.

mehr...
Historischer Verein Miesbach
01.04.2022

Dass Geschichte bewahren nicht nur der Überlieferung von Vergangenem an die folgenden Generationen dient, ist längst bekannt. Für Franz-Josef Rigo bildet belegte Historie jedoch sogar das Fundament für eine funktionierende Demokratie. Mit der Gründung des Historischen Vereins Miesbach will der freie Journalist und selbsternannte „kritische Lokalpatriot“ die kulturelle Tradition des Landkreises bewahren und die noch bestehenden Lücken in der geschichtlichen Aufarbeitung dieser schließen.

mehr...
18.03.2022

Diese Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler das Gabriel-Seidl-Gymnasiums in Bad Tölz in Workshops, geleitet von Gabriele Lampadius, Tobias Hohenacker und Axel Berger. Die beeindruckenden Ergebnisse sind jetzt im Stadtmuseum Bad Tölz ausgestellt.

mehr...
Bild 1_Pandemie virus
06.03.2022

Ich weiß noch genau, als am Freitag den 13. März 2020 die Durchsage kam, alle Schülerinnen sollen nach Hause gehen. In dem Moment waren alle, inklusive mir, sehr erleichtert. Die ganze Schülerschaft jubelte. Allerdings hätte sich niemand erträumen können, mit welchen Einschränkungen man nun Jahre lang zu leben hatte. Und selbstverständlich konnte auch niemand von uns damit rechnen, was die Pandemie im Laufe der Zeit mit uns machen würde.

mehr...
Trauma
20.01.2022

Wie kann man traumatisierten Menschen mittels Kunst helfen? Das fragten sich vier Künstler und gründeten mit Pepela eine Schnittstelle zwischen Clownerie und Traumaforschung. Am kommenden Sonntag zeigen sie ihr erstes Stück “Pi mal Daumen“.

mehr...
Freiberg
14.01.2022

Die Bergwerks- und Universitätsstadt Freiberg schafft es mit Negativschlagzeilen bis in die Tagesschau. Es gibt aber auch ein anderes, positives Freiberg. KulturVision hat schon seit Jahren kulturelle Beziehungen zu der sächsischen Stadt, die jetzt wieder aufleben sollen.

mehr...
Jahresrückblick
31.12.2021

Für die Kultur war auch das Jahr 2021 schmerzlich, zahlreiche Veranstaltungen mussten auch wir von KulturVision e.V. absagen, auf der Jahreshauptversammlung konnte dennoch auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt werden. Die Bemühungen, Kulturschaffende zu unterstützen und die Kultur im Landkreis noch besser zu vernetzen, trugen Früchte.

mehr...
26.12.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt die KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Die drei Schwestern Eva, Veronika und Magdalena Schulz, die als Trio „Früahdirndl“ auftreten und frischen Wind in die Volksmusik bringen.

mehr...
UpUp Titelbild
15.12.2021

Eine App, die es den Nutzern ermöglicht, ihr Leben miteinander zu tauschen. Klingt spannend? Ist es auch! Die humorvolle Entstehungsgeschichte ist Mittelpunkt der gleichnamigen Serie „UpUp“. Der Weyarner Schauspieler Ferdinand Hofer brilliert darin in einer Hauptrolle und stand uns Frage und Antwort.

mehr...
Starke Bücher für Kinder
13.12.2021

Eine Zusammenstellung von 200 Kurzrezensionen von Kinderbüchern hat Sibylle Strack-Zimmermann jetzt in einer Broschüre herausgegeben. Eine Fundgrube für Buchhandlungen, Büchereien und für Eltern, die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen.

mehr...
Animationsfilm
12.12.2021

Charity-Aktion Schätzen & Spenden geht mit einer Premiere in die zweite Runde – jetzt als exklusiver Animationsfilm für die gute Sache.
Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr versammelt ‚Schätzen & Spenden‘ auch in 2021 wieder zahlreiche Prominente zu einer einzigartigen Spenden-Aktion, um Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

mehr...
WELTGEReCHTSHOF
07.12.2021

Noch bis zum 18. Dezember ist die Ausstellung „Ausbrüten“ von Johannes Volkmann zu sehen. Thema: Lasst uns einen WELTGEReCHTSHOF DER KINDER bauen! Mit Verkehrsschildern der Gerechtigkeit sollen weltweit Kindern und Jugendliche zu Wort kommen.

mehr...
Anne Spahmann 6
05.12.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt die KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Die zauberhafte Anne Spahmann, deren Werke in die Welt der Emotionen entführen.

mehr...
#Gmundbaum
29.11.2021

Das Kunstprojekt #Gmundbaum von Sophia und Caroline Pfisterer, Pia von Miller und Simone Heidinger und dem Motorsägenkünstler Florian Unterluggauer macht aus einer umgestürzten alten Eiche ein Kunstwerk.

mehr...
Zukunftslabs
07.11.2021

Heute hätte ein Ganztagessymposium im Warngauer Altwirtsaal stattfunden sollen, in dem die Ergebnisse von 15 Zukunftslabs mit dem Punlikum im Open Space diskutiert werden sollten. Eine Reihe von Entscheidungsträgern hatte bereits zugesagt. Jetzt müssen wir die Veranstaltung verschieben und bringen dafür den Text aus unserer Printausgabe.

mehr...
Konzertlesung Titelfoto
03.11.2021

In einer wundervoll emotionalen Konzertlesung, haben Anna März und Michael Stacheder ihr Publikum mit auf eine Reise in eine ganz besondere Liebesbeziehung genommen: „Ich will dich an der Hand führen, um dir die Wunder der Welt zu zeigen“ – ein Briefwechsel von Franz und Maria Marc.

mehr...
Sprache
29.10.2021

Heute erscheint die 36. Ausgabe der KulturBegegnungen mit dem Titelthema „Sprache“, aber natürlich nimmt auch das Thema „Corona“ breiten Raum ein. Jetzt startet die Kultur wieder durch und wir wollen zur Förderung unseren Beitrag leisten, indem wir das kulturelle Leben sichtbar machen.

mehr...
Filmtage
16.10.2021

Die 44. Filmtage bayerischer Schulen finden in diesem Jahr zum vierten Mal an der Oberland-Realschule Holzkirchen statt, das zweite Mal online. Festivalleiter Sebastian Wanninger erzählt, warum es dennoch drei spannende Tage mit 32 Filmen und vielen Workshops werden.

mehr...
Orgel und mehr
11.10.2021

Ein Jahr nach dem Tod von Rolf Brandthaus trafen sich Freunde und Verwandte in der Zollingerhalle Valley zu einem Gedenkkonzert an den engagierten Förderer junger Musizierender. Organisiert hatte es Marie Koenigsbeck aus Warngau.

mehr...
Verleihung der Preise
04.10.2021

Die Jugend ist nur noch auf TikTok und interessiert sich nicht für wichtige Fragen der Zukunft? Von wegen: Beim zweiten Poetry Slam „Tick Talk – You Slam“ zum Thema „deine Visionen für die Zukunft“, einer Initiative von KulturVision e.V., begeisterten und überzeugten die vier jungen Slammer das Publikum mit beeindruckenden und kritischen Texten.

mehr...
Herbstprogramm in Waakirchen
21.09.2021

Mit einem Highlight startet die Kleinkunstbühne Waakirchen am kommenden Freitag, 24. September die neue Saison und nach Corona wieder durch. Mit dem Revival von „Star Fours“ kommt Musikkabarett vom Feinsten in das Oberland.

mehr...
Jugendorgelcamp
26.08.2021

Seit vier Jahren spielt Emabeth Sergel Orgel. Jetzt konnte die 14-Jährige bei einem einwöchigen Jugendorgelcamp im sächsischen Freiberg an ehrwürdigen Silbermannorgeln viel Neues lernen und ist nächstes Jahr sicher wieder dabei.

mehr...
Lisa Ploschka
22.08.2021

Sie sind außergewöhnlich, kreativ und innovativ – in der Reihe „Die jungen Wilden“ stellt KulturVision junge Kunst- und Kulturschaffende sowie Menschen mit tollen Ideen vor, die mit ihren Werken und Persönlichkeiten die Szene aufmischen und einen mit in ihre eigene Welt nehmen. Heute im Porträt: Lisa Ploschka, die mit ihren mystischen Fotografien begeistert.

mehr...
Beuys-Eiche
02.08.2021

Wie viel junge Leute auch mit herausfordernder Kunst anzufangen wissen, haben die Klassen 8b und 8am der Realschule Miesbach in bewundernswerter Weise unter Beweis gestellt.

mehr...
Lerncafé
01.08.2021

Das LernCafé der Bürgerstiftung Holzkirchen bietet Schülerinnen und Schülern aus sozial schwachen Familien Unterstützung an. Wie schaut die Unterstützung aus und wie schafft es das Projekt in Coronazeiten?

mehr...
Poetry Slam
24.07.2021

Am letzten Donnerstag war es soweit- der „Tick Talk- You Slam!“, eine Veranstaltung von KulturVision e.V., ging in die erste Runde. Mit wunderbaren Texten, beeindruckenden Jugendlichen und einem tollen Publikum. Aber am wichtigsten: Mit ganz vielen Visionen!

mehr...
Poetry Slam
14.07.2021

Am 22. Juli startet eine neue Serie im KULTUR im Oberbräu Holzkirchen. Initiatorin ist Theaterpädagogin Sarah Thompson, die im Interview erzählt, was ihre Intention war, eine Sparte Jugendkultur bei KulturVision zu gründen.

mehr...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner