Theater

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


09.02.2023, 19:00 Uhr, WeyHALLA, Weyarn

Valentin zitiert Valentin

Valentin

Um das Andenken an das Münchner Original wachzuhalten und bewusst dessen kulturelles Vermächtnis zu pflegen, findet anlässlich der 75. Wiederkehr seines Todestages ein Karl-Valentin-Abend statt. Texte und Aphorismen aus Valentins Feder sollen dessen Esprit, Wortwitz und skurrilen Humor schlaglichtartig zur Geltung bringen.
mehr...


09.02.2023, 20:00 Uhr, Klosterhof zur Post, Bayrischzell

Theatergruppe Bayrischzell | Die Hinrichtung

Nichts, aber schon gleich gar nichts, funktioniert bei der amtlichen Erhängung des Doppelmörders Lorenz Demleitner! Der Henker hat sich beim Fußballspielen den Fuß verletzt, und so muss sein pensionierter Vorgänger Emerenz Reichlmeier aus dem Ruhestand geholt werden. Dessen Bemühungen allerdings gehen gründlich schief, und der ohnehin arg aufsässige Delinquent kommt ums Verrecken nicht ins Jenseits.
mehr...


10.02.2023, 20:00 Uhr, Klosterhof zur Post, Bayrischzell

Theatergruppe Bayrischzell | Die Hinrichtung

Nichts, aber schon gleich gar nichts, funktioniert bei der amtlichen Erhängung des Doppelmörders Lorenz Demleitner! Der Henker hat sich beim Fußballspielen den Fuß verletzt, und so muss sein pensionierter Vorgänger Emerenz Reichlmeier aus dem Ruhestand geholt werden. Dessen Bemühungen allerdings gehen gründlich schief, und der ohnehin arg aufsässige Delinquent kommt ums Verrecken nicht ins Jenseits.
mehr...


17.02.2023, 20:00 Uhr, Klosterhof zur Post, Bayrischzell

Theatergruppe Bayrischzell | Die Hinrichtung

Nichts, aber schon gleich gar nichts, funktioniert bei der amtlichen Erhängung des Doppelmörders Lorenz Demleitner! Der Henker hat sich beim Fußballspielen den Fuß verletzt, und so muss sein pensionierter Vorgänger Emerenz Reichlmeier aus dem Ruhestand geholt werden. Dessen Bemühungen allerdings gehen gründlich schief, und der ohnehin arg aufsässige Delinquent kommt ums Verrecken nicht ins Jenseits.
mehr...


19.02.2023, 15:00 Uhr, Klosterhof zur Post, Bayrischzell

Theatergruppe Bayrischzell | Die Hinrichtung

Nichts, aber schon gleich gar nichts, funktioniert bei der amtlichen Erhängung des Doppelmörders Lorenz Demleitner! Der Henker hat sich beim Fußballspielen den Fuß verletzt, und so muss sein pensionierter Vorgänger Emerenz Reichlmeier aus dem Ruhestand geholt werden. Dessen Bemühungen allerdings gehen gründlich schief, und der ohnehin arg aufsässige Delinquent kommt ums Verrecken nicht ins Jenseits.
mehr...


19.02.2023, 20:00 Uhr, Klosterhof zur Post, Bayrischzell

Theatergruppe Bayrischzell | Die Hinrichtung

Nichts, aber schon gleich gar nichts, funktioniert bei der amtlichen Erhängung des Doppelmörders Lorenz Demleitner! Der Henker hat sich beim Fußballspielen den Fuß verletzt, und so muss sein pensionierter Vorgänger Emerenz Reichlmeier aus dem Ruhestand geholt werden. Dessen Bemühungen allerdings gehen gründlich schief, und der ohnehin arg aufsässige Delinquent kommt ums Verrecken nicht ins Jenseits.
mehr...


08.04.2023, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Vaterfreuden wider Willen

Die Firma „Unruh“ stellt seit 125 Jahren Uhren in höchster Qualität her. Firmenchef Ferdinand Unruh leitet die Firma seit über 20 Jahren erfolgreich, aber eher konservativ. So hält er eisern an mechanischen Uhren fest, während seine beiden erwachsenen Kinder Desiree und Benjamin, beide in Führungspositionen des Unternehmens, die Zukunft eher in der Entwicklung von elektronischen Uhren sehen, um „auf dem Weltmarkt mitzumischen“.
mehr...