Theater

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


15.08.2020, 13:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Kasperls Spuikastl

Seit 2013 gastiert Kasperls Spuikastl aus München mit regelmäßigen Auftritten im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter reden bayerisch, so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die ganz unterschiedlichen Stücke dieses bayerischen Kasperltheaters sind ein Spaß für alle von 4 bis 99 Jahren.
mehr...


30.08.2020, 13:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Kasperls Spuikastl

Seit 2013 gastiert Kasperls Spuikastl aus München mit regelmäßigen Auftritten im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter reden bayerisch, so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die ganz unterschiedlichen Stücke dieses bayerischen Kasperltheaters sind ein Spaß für alle von 4 bis 99 Jahren.
mehr...


01.09.2020, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Die drei Eisbären

In einem abgelegenen Bergwinkel liegt der Haldeneggerhof. Dort hausen die drei Brüder Peter, Pauli und Juliander. Im Dorf nur als “Die drei Eisbären” bekannt, weil sie überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht zeigen. Die alte Veronika, die schon gar nicht mehr richtig laufen kann, wird als einzige Frau am Hof geduldet.
mehr...


08.09.2020, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Gangsterjagd am Moserhof

Die Bäuerin Lina Moser und ihre Magd Fanny Häferl müssen sich alleine um den Moserhof kümmern. Sämtliche Versuche Knechte oder sogar Ehemänner zu finden, scheiterten bisher trotz der Bemühungen der Heiratsvermittlerin Karoline Schindler.
mehr...


15.09.2020, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Die drei Eisbären

In einem abgelegenen Bergwinkel liegt der Haldeneggerhof. Dort hausen die drei Brüder Peter, Pauli und Juliander. Im Dorf nur als “Die drei Eisbären” bekannt, weil sie überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht zeigen. Die alte Veronika, die schon gar nicht mehr richtig laufen kann, wird als einzige Frau am Hof geduldet.
mehr...


20.09.2020, 17:30 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Hüttenkrimi im Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Der Original Hüttenkrimi hat seine Heimat gefunden und ermittelt an dem Ort, an dem bayrische Lebensart an Ursprünglichkeit nicht zu übertreffen ist. Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum bietet den perfekten Rahmen für die Ermittlungen des SOKO Original Hüttenkrimis.


22.09.2020, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Gangsterjagd am Moserhof

Die Bäuerin Lina Moser und ihre Magd Fanny Häferl müssen sich alleine um den Moserhof kümmern. Sämtliche Versuche Knechte oder sogar Ehemänner zu finden, scheiterten bisher trotz der Bemühungen der Heiratsvermittlerin Karoline Schindler.
mehr...


11.10.2020, 13:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Kasperls Spuikastl

Seit 2013 gastiert Kasperls Spuikastl aus München mit regelmäßigen Auftritten im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter reden bayerisch, so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die ganz unterschiedlichen Stücke dieses bayerischen Kasperltheaters sind ein Spaß für alle von 4 bis 99 Jahren.
mehr...


21.10.2020, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Ludwig Thoma Bühne | Die drei Eisbären

In einem abgelegenen Bergwinkel liegt der Haldeneggerhof. Dort hausen die drei Brüder Peter, Pauli und Juliander. Im Dorf nur als “Die drei Eisbären” bekannt, weil sie überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht zeigen. Die alte Veronika, die schon gar nicht mehr richtig laufen kann, wird als einzige Frau am Hof geduldet.
mehr...


21.11.2020, 17:30 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Hüttenkrimi im Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Der Original Hüttenkrimi hat seine Heimat gefunden und ermittelt an dem Ort, an dem bayrische Lebensart an Ursprünglichkeit nicht zu übertreffen ist. Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum bietet den perfekten Rahmen für die Ermittlungen des SOKO Original Hüttenkrimis.


27.12.2020, 16:00 Uhr, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Freies Landestheater Bayern e.V. | Anatevka

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in New York einen Sensationserfolg.
mehr...


05.09.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


11.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


12.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


18.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


19.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


25.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


03.10.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


26.12.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial