Theater

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


25.09.2020, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Passwort zum Herzen

Das Münchner Millionärs-Ehepaar van der Bood feiert 25. Hochzeitstag. Aus diesem Anlass will es gemeinsam mit der jüngsten Tochter Betty ein Wellnesswochenende in Südtirol verbringen. Leider wurde aufgrund eines Buchungsfehlers die Unterkunft verwechselt.
mehr...


26.09.2020, 16:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Klick-Klack-Theater: Der Zauberlehrling

Marionettentheater für Kinder ab 3: Das exquisite Puppentheater aus der Nähe von Mühldorf bearbeitete Goethes bekanntes Gedicht eindrucksvoll. Eine magische Welt entsteht vor den Augen der Zuschauer. Aber auch das Lachen und der Leichtsinn kommen auf keinen Fall zu kurz.
mehr...


03.10.2020, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Passwort zum Herzen

Das Münchner Millionärs-Ehepaar van der Bood feiert 25. Hochzeitstag. Aus diesem Anlass will es gemeinsam mit der jüngsten Tochter Betty ein Wellnesswochenende in Südtirol verbringen. Leider wurde aufgrund eines Buchungsfehlers die Unterkunft verwechselt.
mehr...


11.10.2020, 13:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Kasperls Spuikastl

Seit 2013 gastiert Kasperls Spuikastl aus München mit regelmäßigen Auftritten im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter reden bayerisch, so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die ganz unterschiedlichen Stücke dieses bayerischen Kasperltheaters sind ein Spaß für alle von 4 bis 99 Jahren.
mehr...


15.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


17.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


18.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


21.10.2020, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Wenn die Liab ned wär

Die Ehe hat sich Mena, die Sternhofbäuerin, schön und harmonisch vorgestellt doch manchmal kommt es anders als man denkt. So auch bei ihr und deshalb ist der Glaube an die „Herren der Schöpfung“ auf der Strecke geblieben.
mehr...


23.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


23.10.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Heike Feist & Jan Schönberg: Weiberheld?! Mit Tucholsky im Bett

Ist er Ehemann? Oder Freund? Vielleicht Liebhaber? Gar Macho? Obwohl klein und dick und kein Schönling, zog Kurt Tucholsky viele Frauen im Laufe seines Lebens in seinen Bann. Allerdings muss auch für diesen Womanizer der Moment des Glücks nur von kurzer Dauer gewesen sein: „In der Ehe pflegt gewöhnlich einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten - das kann mitunter gut gehen.“
mehr...


24.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


25.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


29.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


30.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


30.10.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


31.10.2020, 20:00 Uhr, Theater im Sixthof, Aying

Ayinger Gmoa Kultur | AbschuSS

Uraufführung eines Stücks von Marcus Everding unter seiner Leitung. Diesmal mit einem spannenden und Spannung geladenen Thema: Wilderei im Dritten Reich.
mehr...


06.11.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


08.11.2020, 13:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Kasperls Spuikastl

Seit 2013 gastiert Kasperls Spuikastl aus München mit regelmäßigen Auftritten im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter reden bayerisch, so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die ganz unterschiedlichen Stücke dieses bayerischen Kasperltheaters sind ein Spaß für alle von 4 bis 99 Jahren.
mehr...


08.11.2020, 18:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


13.11.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


14.11.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


20.11.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


21.11.2020, 17:30 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Hüttenkrimi im Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Der Original Hüttenkrimi hat seine Heimat gefunden und ermittelt an dem Ort, an dem bayrische Lebensart an Ursprünglichkeit nicht zu übertreffen ist. Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum bietet den perfekten Rahmen für die Ermittlungen des SOKO Original Hüttenkrimis.


21.11.2020, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater Holzkirchen: Theater

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater: Mit der Komödie „Theater“ lässt das Team Theater die Zuschauer miterleben, wie es - im besonderen Fall - so zugehen kann, wenn eine Theatergruppe ein Stück probt.
mehr...


27.12.2020, 16:00 Uhr, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Freies Landestheater Bayern e.V. | Anatevka

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in New York einen Sensationserfolg.
mehr...


05.01.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Passwort zum Herzen

Das Münchner Millionärs-Ehepaar van der Bood feiert 25. Hochzeitstag. Aus diesem Anlass will es gemeinsam mit der jüngsten Tochter Betty ein Wellnesswochenende in Südtirol verbringen. Leider wurde aufgrund eines Buchungsfehlers die Unterkunft verwechselt.
mehr...


05.09.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


11.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


12.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


18.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


19.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


22.09.2021, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Gangsterjagd am Moserhof

Die Bäuerin Lina Moser und ihre Magd Fanny Häferl müssen sich alleine um den Moserhof kümmern. Sämtliche Versuche Knechte oder sogar Ehemänner zu finden, scheiterten bisher trotz der Bemühungen der Heiratsvermittlerin Karoline Schindler.
mehr...


25.09.2021, 20:00 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


03.10.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...


26.12.2021, 20:00 Uhr, Hotel zur Post, Bad Wiessee

Tegernseer Volkstheater | Herz auf der Flucht

November 1918. Auf der Flucht vor der Revolution in Bayern wird die königliche Familie getrennt. Während das Königspaar in St. Bartholomä am Königssee kurzzeitig Zuflucht gefunden hat, sind die Prinzessinnen Wiltrud, Hildegard und Gundelinde als Mägde verkleidet bei Bauern
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial