Musik

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


22.05.2022, 11:00 Uhr, KulturCafe, Holzkirchen

Festival für Menschenrechte - jetzt erst recht! | Musikalischer Frühschoppen

Maria Hafner ist Musikerin, Schauspielerin und Sprecherin. Sie arbeitet u.a. für das Residenztheater und den BR und gibt ambulante Jodelkurse für Singwillige. Der viel beschäftigte Komponist und Tubist Florian Burgmayr aus Draxlham bewegt sich stilsicher zwischen Blaskapelle und neuer Musik. Man darf gespannt sein auf ihre musikalisch-hintersinnigen Gedanken rund um die Menschenrechte. Dazu gibt es Weißwürscht und Kaffee und Kuchen.


25.05.2022, 20:00 Uhr, WeyHALLA, Weyarn

Skill Gang

Die Skill Gang meldet sich zurück in der Weyhalla. Schon seit Längerem präsentieren die Musiker aus dem Oberland bekannte Songs mit eigenen bayerischen Texten, jetzt sind auch Eigenkompositionen dazu gekommen. Die Corona-Zeit haben Fred Geisberger, Mike Würmseer, Gerhard Weber und Uli Jenne auch dazu genutzt, einige dieser Songs aufzunehmen – sie haben ihre brandneue CD im Gepäck.


03.06.2022, 19:00 Uhr, Seepromenade Ortsmitte am Pavillon, Bad Wiessee

#wiesseerocks - Olles Leiwand

Die Band besteht aus vier Musiker aus Bayern und Österreich. Unter dem Motto „Best of Austro-Rock“ spielen sie Hits & Raritäten: „Schifoan“, „Fürstenfeld“ und „Zwickts mi“ genau so wie „Die Omama“, „Da Ernstl“ und „Mei potschertes Lebn“. Songs also nicht nur von Wolfgang Ambros, sondern auch von Rainhard Fendrich, Georg Danzer, STS, Peter Cornelius, Seiler und Speer, Ostbahnkurti, Opus, Hubert von Goisern, Ludwig Hirsch und vielen anderen.


03.06.2022, 20:00 Uhr, WeyHALLA, Weyarn

Julia Plank | Schwer zu Leicht

Geschichten, die vielleicht auch Eure sind und die Energie freisetzen, wenn Plank sie in klare Bilder setzt. Sie erzählt von Lebenswegen, die wie Planetensysteme um Narben kreisen. Von neuen Perspektiven, die in der Dunkelheit leuchten. Vom Spiel des Lebens, das einen durch Widerstand zu Schönheit formt.
mehr...


15.06.2022, 20:00 Uhr, St. Josef, Holzkirchen

Benefizkonzert des Kiewer Orgeltrios

Unter Leitung von Professor Ortwin Benninghoff wird das Publikum Werke neuer und alter Meister hören.

Ortwin Benninghoff, ehemals Dozent für Klavier und Orgel sowie Theorie und Gehörbildung, gründete 2002 die Kiever Kammerakademie sowie des Kiewer Orgeltrios. Mit diesen Ensembles spielt er regelmäßig im In- und Ausland.

Ein festes Mitglied des Kiewer Orgeltrios und der Kiever Kammerakademie ist die Violonistin Oksana Popsuy. Sie wurde in Chernigow, Ukraine geboren und absolvierte an der Nationalen Tschaikowsky-Akademie der Ukraine in Kiew ihr Diplomstudium. Schnell wurde sie Mitglied mit Solistenverpflichtung im Ensemble “Klassik Musik“ am „Nationalen Opernhaus“ in Kiew. Seit 2002 ist sie erste Geigerin der Kiever Kammerakademie.

Für Oleksandr Babintschuk, der aus der Ukraine nicht ausreisen konnte, vervollständigt die Violonistin Nataliia Vasylieva das Trio. Sie hat an der Nationalen Tschaikowskij Akademie Violine studiert und wirkt seit Jahren als Konzertmeisterin im „Nationalen Wirskij Ensemble“ in Kiew mit. Mit diesem Ensemble hat sie bereits viele Auslandskonzerte absolvieren können.

Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzertes wird um eine Spende für die MusikerInnen der „Camerata-Chernigiv-Ukraina“ vom Rewuzkij College gebeten.


23.06.2022, 20:30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Acony Bell Trio

Eine entscheidende Rolle spielt die Begeisterung für die Musik der amerikanischen Folkmusikerin Gillian Welch. Diese äußert sich einerseits in Kompositionen, die sich sowohl aus der Liebe zum Folk als auch aus der langjährigen Verwurzelung im Jazz speisen und andererseits in der Instrumentierung: zwei Stimmen mit Gitarrenbegleitung.
mehr...


24.06.2022, 19:00 Uhr, WeyHALLA, Weyarn

Delta Line

Um dem Publikum ein Höchstmaß an Spaß, Flair und musikalischer Unterhaltung zu bieten, orientiert man sich an den großen Stars der US-Country Szene (wie Garth Brooks, Alan Jackson, Keith Urban), der TexMex Szene (wie Texas Tornados, The Mavericks) und an der Tropical-Rock Szene (wie Jimmy Buffett, Kenny Chesney).
mehr...


01.07.2022, 20:00 Uhr, Kulturverein Achensee - Altes Widum, Achenkirch, Österreich

Izethekeli

Die Izethekeli Band bietet dem Publikum eine elektrisierende, erfrischende Mischung aus Afro-Fusion, Imbube, Folkmusik und verlockenden Tanz-Rhythmen. Diese musikalischen Botschafter knistern vor Energie und feiern das Leben und die afrikanische Lebensphilosophie des ,Ubuntu’ („Ich bin, weil wir sind“) mit einer modernen Neuinterpretation der A-Capella-Gesänge, der Rhythmen und den Tänzen ihrer Ahnen. Das Mikrofon brennt. Die Tanzfläche bebt.


07.07.2022, 20:30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Härtel & Trübsbach

Neben ihrer stilistischen Vielseitigkeit setzen MARIE-THERES HÄRTEL und FLORIAN TRÜBSBACH eine Fülle von Instrumenten gekonnt ein, ihr Zweigesang erdet so manche instrumentale Eskapade. Alles in allem ein „mitreißendes, aber nicht zu lautes…dichtes Programm. Immer nah am Herzen der Zuhörer.“
mehr...


19.07.2022, 19:00 Uhr, Gut Kaltenbrunn | Tenne, Gmund

Internationales Musikfest am Tegernsee

Sebastian Manz, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Felix Klieser, Horn
Franziska Hölscher, Violine
Jano Lisboa, Viola
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass

Carl Nielsen: Serenata in vano für Klarinette, Fagott, Horn, Violoncello und Kontrabass
François Devienne: Quartett g-moll op. 73,3 für Fagott, Violine, Viola und Violoncello
Ludwig van Beethoven: Septett Es-dur op. 20 für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass


22.07.2022, 19:00 Uhr, Schlierseer Bauerntheater, Schliersee

Internationales Musikfest am Tegernsee | The King´s Singers

„Songbirds“ ist Musik über unsere gefiederten Freunde. Seit über 500 Jahren inspirieren sie Komponisten und Musiker auf aller Welt und prägen damit die populäre Musik vieler Generationen und regen auch Sänger/Songwriter unserer Tage zu musikalischen Höhenflügen an. Auf dem Programm stehen neben Musik von Schubert und Ravel bis hin zu den Beatles und Laura Mvula auch beliebte King’s Singers Klassiker und brandneue Überraschungen.


23.07.2022, 18:30 bis 20:00 Uhr, Kuranlage am See mit Musik-Pavillon, Rottach-Egern

Tegernseer Kulturbühne | Gone Fishin

Sonderkonzert mit Amerikanischer Musik im Bereich Country, Folk und Blues.

Auf geht’s, pack ma’s wieder! Raus aus dem Probenraum und rauf auf die Bühne! Sonderkonzert mit Amerikanischer Musik im Bereich Country, Folk und Blues.

Der Kunst- und Kulturverein Rottach-Egern und die Tegernseer Tal Tourismus GmbH rufen die „Kulturbühne 2022“ mit Musik und Lesungen aus.

Nur bei guter Witterung (kein Verschiebetermin)


11.08.2022, 20:00 Uhr, Winner's Lounge, Bad Wiessee

I Dolci Signori | Die große Nacht der italienischen Welthits

Die in über 800 Shows erfolgreich bewährten Zutaten zu der I Dolci Signori-Show sind süditalienischer Leichtigkeit, gewürzt mit der nötigen Portion Leidenschaft, Romantik, Charisma und Lebenslust. Eben eine feine Mischung aus Italo-Pop-Klassikern der vergangenen Jahrzehnte, geschmackvollen Eigenkompositionen aus den erfolgreichen CDs sowie überraschenden Arrangements von Italo-Evergreens und aktuellen Hits.
mehr...