Fotografien, Malereien, Skulpturen – an vielen Stellen des Landkreises Miesbach können Sie sich durch die Werke vielseitig begabter Künstler inspirieren lassen.


12.10.2023 bis 04.10.2024, BBV Steuerberatung Grünes Zentrum, Holzkirchen

Werner Härtl | Kuhmistkunst "Sinneswandel"

Mist, Dreck, Ballast- oder etwa Grundlage von allem Neuem? Unser Umgang mit Althergebrachtem fällt allzuoft dem Optimierungsdrang zum Opfer. Landwirtschaft, Handwerk und bäuerliche Kultur im Wandel der Zeit; wir sind Gestalter, Unterstützer, zumindest aber Zeitzeugen eines Prozesses, dessen Ausgang eine Schicksalsfrage ist. Meine Bilder illustrieren, die fälligen Fragen stellt sich der Betrachter am besten selbst.


03.01. bis 11.05.2024, Tannerhof, Bayrischzell

Peter Lang | ZEIT-LANG

Die Bilder von Schulfreund PETER LANG begleiten Burgi von Mengershausen und Roger Brandes seit über 30 Jahren. Aber noch nie gab es eine Ausstellung am Tannerhof. Da greifen wir sehr hoch – Lang stellt unter andem im Sprengel Museum aus. Jetzt wurde es zeit… ZEIT-LANG nach seinen großformatigen Landschaftsbildern, entstanden in Island, Hinterstoder und im Bayrischen Wald, seiner Heimat. Flankiert von kleineren Drucken und Radierungen aus der Oberpfalz und Island. ZEIT-LANG zum LANG(e) – (Ver)WEILEn ohne Langeweile während man wartet.

Lesen sie unseren Beitrag hier.


28.03.2024 bis 29.05.2025, Raiffeisenbank Gmund, Gmund

Gruppe Tal

Gruppe Tal

Die Gruppe Tal hatte sich in den 1970er Jahren gegründet. Die erste Ausstellung im alten See- und Wrmbad Rottach-Egern war sehr erfolgreich. Danach fanden fast 20 Jahre lang eigenständige Ausstellungen statt. Im Jahr 2006 integrierte sich die Gruppe schließlich in die große Tegernsee Kunstausstellung.
mehr...


20. bis 21.04.2024

Offene Ateliertage 2024

Über 70 Künstler öffnen ihre Ateliers und Arbeitsräume in allen 17 Kommunen des Landkreises. Das ist die Gelegenheit, Künstlern bei der Arbeit über die Schultern zu schauen und sich mit ihnen auszutauschen – genau dort, wo Kunst entsteht.
mehr...


28.04.2024, 11:00 bis 13:00 Uhr, Jagerhaus - Heimatmuseum, Gmund

Wiedereröffnung des Museums im Jagerhaus | musikalischer Frühschoppen

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit, in der die Heizungsanlage auf den neuesten Stand gebracht und das gesamte Haus temperiert wurde, freuen wir uns, das Museum im Jagerhaus wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machen zu können. Wir feiern die Eröffnung mit einem kleinen musikalischen Frühschoppen. Anschließend besteht die Möglichkeit, sowohl das Museum als auch die Ausstellung gmundart zu besichtigen.
mehr...