Ausstellungen

Fotografien, Malereien, Skulpturen – an vielen Stellen des Landkreises Miesbach können Sie sich durch die Werke vielseitig begabter Künstler inspirieren lassen.


03.07. bis 30.12.2020, Café Gäuwagerl, Rottach-Egern

Werner Härtl | Landleben in Mist

Sensenfest

Als Werner Härtl vor Jahren bei der Stallarbeit feststellte, dass angetrockneter Kuhmist sehr hartnäckig auf allen möglichen Untergründen haftet, war die Idee geboren, mit Kuhdung als Malmaterial zu experimentieren. Thematisch widmet er sich der naturnahen, ökologischen Landwirtschaft und ihren traditionellen bäuerlichen Kleinbetrieben, fern der Agrarindustrie.
mehr...


06.07. bis 17.12.2020, Tannerhof, Bayrischzell

Gruppenausstellung | Weniger ist mehr - das kleine Format

Der Verein Kultursprung e.V. - Kunst und Soziales am Tannerhof hat befreundete Künstler eingeladen, sich am kleinen Format 30 cm x 30 cm zu versuchen. Die Galerie im Treppenhaus 1967 zeigt in einer Gruppenausstellung die Ergebnisse: Skulptur, Installation, Fotografie, Malerei und Grafik.
mehr...


11.11. bis 31.12.2020, Raiffeisenbank Gmund, Gmund

Waki Zöllner | Ausstellung

Bilder und Skulpturen des 2015 gestorbenen Künstlers Waki Zöllner sind in der Schalterhalle und auf der Empore der Raiffeisenbank Gmund zu sehen. Zöllner hat neben dem ersten U-Bahnhof am Münchner Olympiazentrum auch das BMW Museum konzipiert. Die Ausstellung geht auf die Künstler der Gmundart zurück, die ihre veranstaltungen im Jagerhaus wegen Corona nicht durchführen konnten.


22.11.2020 bis 14.03.2021, Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee

Sehnsuchtsorte | Bekanntes und Unbekanntes von Josef Oberberger

In einer schwierigen Zeit, die uns viel Ungewohntes abverlangt, wachsen die Sehnsüchte, nach vertrauten wie fremden Orten, nach geliebten Menschen. Auch Josef Oberberger, Lieblingsschüler und Herzensfreund von Olaf Gulbransson, kannte lebenslang solche Sehnsüchte.
mehr...


23.11.2020 bis 03.02.2021, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Kunst im Treppenhaus - Ausstellung

Die Ausstellung „Kunst im Treppenhaus“ zeigt die Arbeiten der vhs-TeilnehmerInnen aus den aktuellen vhs-Malkursen. Sie sind herzlich eingeladen die ausgestellten Arbeiten zu besichtigen.


18.03. bis 11.04.2021, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Eva Wolfram | Fernsinn – der Natur auf der Spur

Die in Bayrischzell aufgewachsene Künstlerin erfüllte sich 1995 ihren Traum und zog nach Großbritannien; seit 2014 arbeitet sie im eigenen Atelier in Schottland. Eva Wolframs Kunstwerke entstehen meist im Einklang und Rhythmus der Natur. In Miesbach wird sie unter anderem Miniaturen aus winzigen Kieselsteinen vom Strand sowie dokumentarische Fotografien ihrer Projekte zeigen.

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial