Ausstellungen

Fotografien, Malereien, Skulpturen – an vielen Stellen des Landkreises Miesbach können Sie sich durch die Werke vielseitig begabter Künstler inspirieren lassen.


01.06. bis 31.07.2021, Mangfallblau Fabrikrestaurant, Gmund

Matthias Erhardt | Retro-Tourismusplakate

Linoldruck

Der Künstler und Grafiker Matthias Erhardt aus Kreuth zeigt selbst entworfene Sehnsuchtsmotive aus dem Tegernseer Land in diffiziler Handarbeit auf diverse exklusive Bögen Gmund Papier.
mehr...


06.06. bis 06.12.2021, Tannerhof, Bayrischzell

Michael Wiethaus | Der Butter

Der Butter ist das Kunstprojekt von Michael Wiethaus alias der Mixen: der Grafikdesigner, Illustrator und Skater ist in der Münchner Subkultur verankert und verewigt Begriffe mit Lokalkolorit und bayrische Ausdrücke auf Papier.
mehr...


13.06. bis 15.08.2021, Kunstraum in der Christengemeinschaft München West, München

Mirtha Monge | Dein Atem

"Durch das Malen nehme ich teil am Atem der Zeit, atme ich mit Farben. Bewußt atmen und Kunst lebendig erleben öffnet in mir den Zugang zu meinen inneren Farbwelten, schenkt mir tiele Freude und bringt mich dadurch in Kontakt mit allen Wesen der Gegenwart."
mehr...


13.06. bis 30.11.2021, Portiunkulakirche St. Franziskus, Miesbach

Barbara Gerbl | Sonnengesang des hl. Franziskus

Im 13. Jahrhundert dichtetete Franziskus den zehnstrophigen Hymnus, der als älestes Zeugnis italienischer Literatur überhaupt gilt. Barbara Gerbl malte acht Bilder, die die Strophen des Sonnengesangs zeichnerisch aufgreifen. Integrationsreferentin Inge Jooß steuerte dazu textliche Impluse bei.
mehr...


18.06. bis 31.08.2021, Gut Kaltenbrunn | Tenne, Gmund

Ausstellung | Higstäid

Hibatzld

Im Rahmen der „Higstäid“-Ausstellung gibt es wetterfeste Kunstinstallationen im Freien (z.B. Skulpturen, Plastiken, etc), live-Kunstaktionen (wie Malen, Fotografieren, Skizzieren), Kreativ-Workshops für die Erwachsene u. Kinder, Live-Performance (Lesung, Musik) und „Art-Cat-Walk,“ wo die Künstler die Kunstwerke in einem „Art Show“ als Models präsentieren.
mehr...


19.06. bis 10.10.2021, Museum Tegernseer Tal, Tegernsee

Im bayerischen Paradies | 150 Jahre „Die G'schicht' von' Brandner Kasper"

Das bayerische Paradies siedelt Franz von Kobell in seiner Originalfassung der „G’schicht' von' Brandner Kasper“ nicht ohne Grund im Tegernseer Tal an. Seine kleine Erzählung, in der der lebenslustige Kasper den Boandlkramer beim Kartln mit Kerschgeist betrügt, spielt mit den bayerischen Jenseitsvorstellungen.
mehr...


02.07. bis 11.08.2021, Raiffeisenbank Gmund, Gmund

Hans Schneider | Landschaft, Blumen, Schrift

Landschaft Blumen Schrift

"Mein Thema ist die stille Natur, die leicht zu übersehenden Winkel, die kleine Dramatik, die Blumen im Garten", sagt Hans Schneider. "Meine Malerei ist offen für das Experiment und die verfremdung, um zum Kern einer Aussage zu kommen. Es ist der ständige Widerstreit von Gegenständlichem und Abstraktem." In seinen neueren Bildern versuche er, das Thema Schrift in die Malerei zu integrieren, um zu einem eigenen Stil zu finden.
mehr...


04. bis 31.07.2021, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Mit Davidstern und Lederhose – Jüdische G'schichtn on Tour

Anhand von künstlerischen Darstellungsmitteln wie Fotografien, Objekten oder Performances sollen spannende Geschichten verschiedenster Persönlichkeiten aus der Vergangenheit und Gegenwart vorgestellt werden. Sei es der Nachbar von nebenan oder der Gründer einer weltbekannten Jeans-Marke: Alle in dieser Ausstellung gezeigten Menschen sind oder waren Bayern – und Juden.
mehr...


17.07.2021 bis 09.01.2022, Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee

Marc Chagall - Eine Liebesgeschichte

Im Olaf Gulbransson Museum Tegernsee sind über 60 Werke von Marc Chagall zu Gast, in deren Zentrum die antike Liebesgeschichte von Daphnis und Chloé steht. Auch in weiteren Werken – Gemälden und Aquarellen – dreht sich alles um die Liebe, um Paare, die schweben und Halt aneinander finden.
mehr...


19.07. bis 05.08.2021, Otterfing

Vielfalt im Schaufenster

„Was bedeutet für Sie als Engagierte im Landkreis Miesbach das Thema Vielfalt? Und wie und wo findet diese bei Ihnen statt?“ Unter dem Motto „Vielfalt im Schaufenster – Unser Landkreis: engagiert und bunt!“ rief KulturVision e.V. gemeinsam mit der Ehrenamtsagentur HELP alle Vereine, Projekte und ehrenamtlichen Organisationen dazu auf, ein Foto zu schicken, das zeigt, wie die Menschen in ihrem Verein Vielfalt leben.
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial