Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


03.03.2024, 17:30 Uhr, Kapelle Zur Hl. Familie von St. Josef, Holzkirchen

Fastenpredigt | Karin Drexler - Wie wollen wir wohnen?

Wie wollen wir

Wir stehen mit dieser Frage vor großen Herausforderungen. Die Gesellschaft und ihre langjährig gewohnten Strukturen stehen in einem Veränderungsprozess, der viele Bereiche des Lebens betrifft. Aktuell beschäftigt mich die Frage: Wie können wir ein Wohnraumangebot für ALLE Menschen entwickeln UND realisieren? In einer Zeit wo die Baukosten und die Zinsen hoch sind müssen wir, meiner Meinung nach, maximal kreativ werden und uns über die Kraft der Gemeinschaft und des Teilens bewusstwerden und diese Werte in unserem Alltag leben. Das erfordert viel Mut und Überzeugungskraft. Aber gemeinsam ist sehr vieles möglich.
mehr...


09.03.2024, 20:00 Uhr, St. Josef, Holzkirchen

Florian Prey & Thomas Etschmann | Schubert und seine Freunde

Franz Schubert fand in seinen regelmäßigen Treffen mit seinen engen Freunden nicht nur Inspiration, sondern auch tiefe Freundschaft. Einer seiner engsten Beziehungen pflegte er mit dem Dichter Franz von Schober. Florian Prey und Thomas Etschmann versuchen sich in diese Zeit zurückzuversetzen; Briefe, Schilderungen der Zeit, Lieder und persönliche Erinnerungen versetzen uns in die biedermeierliche Zeit des frühen 19. Jahrhunderts. So blicken wir skizzenhaft zu den berühmten “Schubertiaden”, den privaten Konzerten, die in den Wohnungen der Freunde stattfanden.
mehr...


17.03.2024, 17:30 Uhr, Kapelle Zur Hl. Familie von St. Josef, Holzkirchen

Fastenpredigt | Michael von Brück - Wie wollen wir sterben?

Wie wollen wir

Leben und Sterben sind ein Geheimnis, ein unergründliches Drama, das Freude bereitet und unvermeidlich auch erhebliche Schmerzen. Wie ist das Sterben? Kann der Verlauf des Sterbens beeinflusst werden? Was ist der Tod? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es einen Gott, der die Welt erschaffen hat und über Leben und Sterben wacht? Menschen wollen in Frieden sterben. Ist ein solcher Wunsch erfüllbar, oder unterliegt alles dem Schicksal bzw. dem Zufall? Bestünde etwa die Weisheit darin zu lernen, mit und im Sterben zu leben?
mehr...


18.04.2024, 18:00 bis 21:00 Uhr, vhs Miesbach, Miesbach

Klima.fit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

Der Klimawandel ist längst Thema in Deutschland, doch was können engagierte Menschen auf regionaler und lokaler Ebene konkret tun, um den Entwicklungen entgegenzuwirken? Der Kurs "Klimafit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" will seinen Teilnehmern darauf Antworten geben. Etwa mit einer "Klimafit-Challenge" die zeigen soll, wie jeder mit kleinen Änderungen im Verhalten zum Beispiel beim Essen, Heizen und unterwegs CO2-Emissionen einsparen kann.
mehr...


15.05.2024, 19:00 bis 20:30 Uhr, vhs im Atrium, Holzkirchen

Flucht aus Afghanistan - von Sammelabschiebungen zum Bundesaufnahmeprogramm

Afghanistan ist seit vielen Jahren ein Hauptherkunftsland von Geflüchteten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn das Land ist seit Jahrzehnten Schauplatz blutiger Konflikte sowie ökologischer und ökonomischer Katastrophen. In einem 60-minütigen Vortrag werden diese Entwicklungen nachgezeichnet und auch auf die Lage afghanischer Flüchtlinge in Pakistan eingegangen.
mehr...