Risiko: Warum wir uns vor dem Falschen fürchten

14.10.2021
Risiko

Diese Frage, auch als Risikoparadox bezeichnet, beantwortete im Rahmen von vhs Wissen online in Kooperation mit acatech am Dienstag Ortwin Renn anhand vieler praktischer Anwendungen für unsere gegenwärtige Zeit.

mehr...

Robert Koch und sein grandioser Irrtum

06.04.2021
Robert Koch

Ein Geniestreich ist dem Intensivmediziner und Schriftsteller Michael Lichtwarck-Aschoff mit seinem eben erschienenen Roman „Robert Kochs Affe“ geglückt. Mehr Bezug zur Gegenwart ist kaum denkbar und gleichzeitig ist es ein Stück deutscher Geschichte in feinster Prosa.

mehr...

Aufbruch für Kultur im Freien

03.04.2021
Bunbury: Schlussapplaus

Allerorten trotzt Kultur Corona, überall sprießen fruchtbare Ideen, was trotz Pandemie machbar ist. So auch am Runden Tisch von KulturVision, an dem der Vorschlag von gemeinsamen Veranstaltungen an geschützten Räumen im Freien diskutiert wurde. Dies empfiehlt jetzt in einem Schreiben auch Staatsminister Bernd Sibler.

mehr...

Zum Palmsonntag 2021

28.03.2021
Palmsonntag

Dicht an dicht drängen sich die Menschen. Schwitzende Leiber schieben und schubsen. Es ist ein Empfang wie ein Rockkonzert: Jesu Einzug in Jerusalem. Es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Mit Palmwedeln bilden sie ein Spalier; mit ihren Mänteln und Decken rollen sie ihm „den roten Teppich“ aus.

mehr...

Von „Kunst mit Abstand“ zu „In Holzkirchen dahoam“

04.01.2021
In Holzkirchen dahoam

…so wird das nächste Projekt heißen, mit dem das Team an Künstlern um Sandro Thomas alias Antik diese oder eine andere Unterführung in Holzkirchen wieder strahlen lassen wollen – gleichzeitig ist der Slogan auch das Kunstwerk. Damit die Aktion dieses Jahr im Juli bzw. August starten kann, werden allerdings noch Sponsoren gesucht.

mehr...

Die Kultur im Jahr 2020 und Ausblick auf 2021

31.12.2020
Kultur im Jahr 2020

Es war desaströs, die Kultur im Jahr 2020. Wir wollen uns im Jahresrückblick daran erinnern, was uns entgangen ist, was es trotzdem an kreativen Ideen gab und wir wollen in die Zukunft schauen. Um die Kultur im Landkreis zu unterstützen, lädt KulturVision zu einer Solikulturspende ein und wünscht für das Neue Jahr Zuversicht, Gesundheit und Kreativität.

mehr...

Wirklichkeit überholt Fiktion: Hört auf zu schreiben! Schreibt!

27.12.2020
Schreiben

In unserer Sonntagskolumne fragt die Schriftstellerin Gesina Stärz, ob es sich in der heutigen Zeit überhaupt noch lohnt zu schreiben, wenn die Wirklichkeit die Fiktion überholt. Ihre Antwort ein Aufruf: Schreibt, was das Zeug hält, denn geschriebene Geschichten verändern die Welt. Am Ende hält sie eine Überraschung parat.

mehr...

Weihnachten und die Pandemie

24.12.2020
Pandemie Pflege

Am heutigen Heiligen Abend wollen wir an die Menschen denken, die unter der Pandemie besonders zu leiden haben. Hannelore Kraus begleitet professionell Menschen mit Defiziten und berichtet im Interview von ihren Erfahrungen, Sorgen, aber auch ihrer Hoffnung. Vorstand und Redaktion von KulturVision e.V. wünschen eine gesegnete Weihnacht!

mehr...

Verschwörungsideologien: Traut niemandem außer mir!

13.12.2020
Verschwörungsmythen

Man könne viel außer Kraft setzen, sagte Bundeskanzlerin Merkel am 9.12.20 im Bundestag, „aber die Schwerkraft nicht, die Lichtgeschwindigkeit nicht – und andere Fakten auch nicht“. Sie reagierte auf einen Zwischenruf aus den Reihen der AfD-Fraktion, die Übertragung des Corona-Virus von Mensch zu Mensch sei „nicht bewiesen“.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner