Ort: Barocksaal im Gymnasium

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


29.02.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Podium der Jugend

Zu Gast im Barocksaal in Tegernsee sind vier preisgekrönte Nachwuchsmusiker: Claudia Peter und Daniel Prinz - Klavier, Thuy Tien Hoang und Tassilo Probst - Violine
mehr...


21.03.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Veriko Tchumburidze | Violinabend

Zu Gast im Barocksaal in Tegernsee ist die türkische Geigerin Veriko Tchumburidze. Die Künstlerin zählt zu den größten jungen Violintalenten.
mehr...


22.03.2020, 16:00 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Schlosskonzert der Stadt Tegernsee 2020 | Hund, Katze, Chor!

Die Schulchöre aus Tegernsee und Otterfing unter der Leitung von Angela Schütz und das Vokalensemble Neuland unter der Leitung von Sebastian Schober bringen Chormusik unter dem Titel "Hund, Katze, Chor!" Am Klavier begleitet Max Hanft die jungen Sängerinnen und Sänger.
mehr...


23.05.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Festival der ARD Preisträger

Natalya Boeva, Russland, Mezzosopran (1. Preis Gesang 2018) Lux Trio, Südkorea: Eunyoo An, Klavier; Jae Hyeong Lee, Violine; Hoon Sun Chae, Violoncello (3. Preis Klaviertrio 2018) Joë Christophe, Frankreich, Klarinette (1.Preis Klarinette 2019)
mehr...


27.06.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Kai Strobel | ARD Percussion Sieger 2019

Seit 2012 studiert Kai Strobel Schlagwerk an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Bogdan Bacanu und Leonhard Schmidinger. Er ist Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs 2017 und wurde in die „Bundesauswahl Konzerte Junge Künstler“ aufgenommen. Desweiteren erhielt er ein Stipendium der Deutschen Stiftung Musikleben. Für die Inszenierung von Shakespears Drama Othello am Schauspiel des Landestheater Linz 2014 schrieb er eigens die Musik. Als Dozent gastierte Kai auf Musikfestivals in Kroatien, den Niederlanden und in Deutschland. Neben seiner Tätigkeit im Solo- und kammermusikalischen Bereich war Kai Strobel von 2015 – 2017 Schlagzeug-Akademist im „Brucknerorchester Linz“.


24.07.2020, 09:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Ludwig Ganghofer | Symposium

Der für seine Heimatromane bekannte Literat und enge Freund Ludwig Thomas, Ludwig Ganghofer (* 7. Juli 1855 in Kaufbeuren; † 24. Juli 1920 in Tegernsee), hat seine letzten Lebensjahre in Tegernsee verbracht.

Anlässlich seines 100. Todestages wird unter der Leitung von Prof. Klaus Wolf (Universität Augsburg) ein Symposium zu Leben und Werk des Schriftstellers neue Blickwinkel aufzeigen.


27.09.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Eliot Quartett

Das Eliot Quartett gründete sich im Sommer 2014 und zählt bereits zu den interessantesten und vielversprechendsten Streichquartetten der neuen Generation. Das international besetzte Ensemble – die Mitglieder stammen aus Russland, Kanada und Deutschland – gründete sich in Frankfurt am Main und ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe.
mehr...


24.10.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Michaela Spackova, Fagott, ARD Freundeskreis-Preis

Michaela Spackova studierte nach Abschluss des Musikgymnasiums in Prag und des Prager Konservatoriums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Volker Tessmann. Derzeit koordiniert sie ihr Masterstudium in Berlin mit einem einjährigen Erasmus-Programm am Conservatoire de Paris bei Prof. Laurent Lefevre.
mehr...


05.11.2020, 11:00 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Bayerisches Landesjugendorchester

Das Bayerische Landesjugendorchester (BLJO) ist ein Landesjugendorchester, das sich aus bis zu 100 jungen Musikern aus dem Freistaat Bayern zusammensetzt.
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial