Herbert Beck: Zum 100. Geburtstag

„Faces of the world“

Herbert Beck: Faces of the world. Foto: Beck & Eggeling

Herbert Beck, der große Maler aus Tegernsee wurde heute vor 100 Jahren geboren. Er prägte das künstlerische Leben im Tegernseer Tal wie kaum ein anderer. Sein Sohn, der Galerist Michael Beck schreibt:

„Heute wäre mein Vater 100 Jahre alt geworden; was übrigens gar nicht mehr so absurd klingt, denn wie viele Hundertjährige gibt es heute… gefallen hätte es ihm sicher. Geboren und aufgewachsen in Leipzig, floh er als junger Mann nach dem Zweiten Weltkrieg an den Tegernsee, wo er einen Neuanfang als Künstler wagte.

Mit großer Energie und Unerschütterlichkeit schuf er über die Jahrzehnte hinweg eines der umfangreichsten Aquarell-Oeuvres des 20. Jahrhunderts, das weltweit, von London, New York bis Peking, ausgestellt wurde. Sein Werk spiegelt die großen Umbrüche seiner Zeit wieder, zugleich zeugt es von dem Glück und der unglaublichen Schönheit des Seins.

Herbert Beck
Die letzte Nachricht. Foto: Beck & Eggeling

Seine Freude am Leben war bis zum Schluß lebendig und noch drei Monate vor seinem Tod malte er täglich. Sein letztes Aquarell, das wir hier sehen, schuf er als er schon nicht mehr „Herr seiner Selbst“ war. Durch Medikamente und seine plötzliche Erkrankung glitt er sozusagen aus dem Leben, und dabei malte er dieses letzte Bild. Es gab für ihn in diesen Wochen keine andere Art der Kommunikation mehr und trotzdem, meine ich, „schrieb“ er mit Aquarellfarbe eine letzte Nachricht.“

Zum Weiterlesen: Tegernsee feiert den Expressionismus: Beck trifft Nolde

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial