Wanderweg Europas Werte in Bad Wiessee

Wanderweg Europas Werte

Wanderweg Europas Werte. Foto: MZ

Wanderweg in Bad Wiessee

Europas Werte – so heißt ein Wanderweg zum Nachdenken, der jetzt am Seeufer in Bad Wiessee seinen Platz gefunden hat. Inmitten des Blicks über den Tegernsee erinnern Schautafeln an ein demokratisches Europa der Bürger, und das überparteilich. Auf acht Informationstafeln mit Inhalten zu den Werten der Europäischen Union und ihren Grundsätzen können sich Vorübergehende informieren. Diese Ausstellung wandert durch die bayerischen Kommunen und macht etwa vier Wochen jetzt in Bad Wiessee halt.

Europa-Union Bayern e.V. ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Bürgerbewegung, die sich seit mehr als 70 Jahren für ein nach demokratisch-rechtsstaatlichen und föderalen Grundsätzen organisiertes, friedliches Zusammenleben der Völker Europas zusammensetzt. So heißt es auf dem Flyer, der die Wanderausstellung begleitet.

Wanderweg Europas Werte
Art. 2, Wanderweg Europas Werte. Foto: MZ

Warum ein Wanderweg über Europas Werte?

Die gemeinsamen Grundwerte sind die Basis für das Funktionieren einer so großen und engen Gemeinschaft, wie sie die Europäische Union ist, absolut notwendig. Sie sind die Basis, auf der jedes Kooperationsprojekt und jedes EU-Gesetz fußt, wird im Flyer begründet. Aktuell aber sei diese Akzeptanz der Werte bedroht. In vielen Ländern der EU würden politische Kräfte die Grundsätze von Demokratie und Menschenrechten in Frage stellen. Nationalismus und Intoleranz seien auf dem Vormarsch.

Lesetipp: Wanderausstellung „Dialogtüren“ in Miesbach

Der Wanderweg solle dazu beitragen, sich des Werts gemeinsamer demokratischer Grundvorstellungen wieder stärker bewusst zu machen. Denn nur auf dieser Basis könne es gelingen, die Völker Europas auf dem Weg der engen friedlichen Zusammenarbeit zu halten und voranzubringen.

Wanderweg Europas Werte
Art. 3, Wanderweg Europas Werte. Foto: MZ

Ein Wanderweg, um Europas Werte nachzudenken

Der Weg startet mit einer Einführung und erklärt mit Artikel 2 der EU-Verordnung, um welche Werte es bei der Ausstellung geht: Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenwürde einschließlich der Rechte der Personen, die Minderheiten angehören.

Die Tafeln sind dann den einzelnen Aspekten gewidmet. In der Charta der Grundrechte der Europäischen Union ist festgelegt, welche Freiheiten und Rechte alle Menschen in der EU haben.

Ein Wanderweg über Demokratie

Um Demokratie geht es auf der Tafel 4, wo die Frage gestellt wird, wer entscheidet eigentlich darüber, wer entscheidet? Und funktioniert Demokratie in der EU überhaupt?

Können die EU und ihre Organe einfach machen, was sie wollen? Dieser Frage geht Tafel 5 nach, wo Rechtsstaatlichkeit thematisiert wird.

Wanderweg Europas Werte
Art. 8, Wanderweg Europas Werte. Foto: MZ

Europas Werte weltweit schützen und fördern fordert Tafel 6, denn wie ist es mit dem Rest der Welt? Was habe ich davon? Diese Frage beantwortet Tafel 7, auf der Werte im europäischen Alltag besprochen werden. Und was geht mich das alles an? Dieser Frage können sich Interessierte widmen, während sie den Blick über den See genießen können.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Consent Management mit Real Cookie Banner