Hilft gegen Corona-Blues: Ukulele spielen

02.07.2020
Ukulele lernen im Waldviertel mit Christof Birkmayer und Michi Roselieb

Diesen Sommer reisen wir anders. Wir schauen uns Deutschland und die Nachbarländer an – und nutzen vielleicht die Zeit, auch dieses oder jenes Seminar zu besuchen, um Dinge zu erlernen, die uns Freude machen. Kleine Reisen – große Glücksgefühle. Zum Beispiel ein verlängertes Wochenende im niederösterreichischen Waldviertel an der GEA Akademie der Waldviertler Schuhwerkstätten: zum Ukulele Kurs.

mehr...

Orgelnacht in Langegg: Die Ros’ ist ohn‘ Warum

19.08.2019
Heini Staudinger liest Texte spiritueller Meister. Foto: Ines Wager

Warum soll der Wohlklang der neuen Orgel in der Pfarrkirche Langegg nur als Begleitung zum Gottesdienst zu hören sein? Das fragte sich vor 15 Jahren Heini Staudinger und rief ein besonderes Veranstaltungsformat ins Leben: die Orgelnacht, von 20.45 Uhr bis 4 Uhr morgens.

mehr...

Kooperation ist ein Naturgesetz

08.12.2017
Referentin Dr. Monika Ziegler beim Vortrag in der VHS.

Was hat es mit Sozialer Intelligenz auf sich? Wer hat das Primat – das Ich oder das Wir? Und wohin führt uns das? Monika Zieglers spannender Vortrag über Soziale Intelligenz stiftete zum Nachdenken an – und vielleicht auch zum Handeln.

mehr...

Sieben Stunden Musik und Mystik

16.08.2017
Haini Staudinger liest in der Kirche zu Langegg

Mit „Weltklassemusik in völlig ungespreizter Atmosphäre“ kündigte Heini Staudinger die „Lange Nacht der Meister 2017“ in der kleinen Pfarrkirche in Langegg/NÖ an. Emanuel Schmelzer-Ziringer spielte auf der Orgel von Walter Vonbank, Kunikiro Mimura auf der Gamba. Doch die Nacht bot noch viel mehr.

mehr...

Kulturbrücke Fratres: „Schrumpfen oder anders Wachsen?“

08.08.2017
Künstler, Organisatoren und Podiumsgäste: Lydia Starkulla, Günther Novak, Lisa Dyk, Heini Staudinger, Irmgard Kaufmann, Klaus Hölzl, Renate Brandner-Weiß, Franz Tišek, Monika Ziegler, Jan Mužak, Josef Baum (v.l.).

Invasive Pflanzen? Mobiler Garten? Die Idee vom „Anders Wachsen“ findet auch im Waldviertel große Resonanz. Die Kulturbrücke Fratres stellt gemeinsam mit KulturVision Erfolgsmodelle aus der Region Niederösterreichs vor – in Kunst, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit einigen Überraschungen.

mehr...

Für eine Enkel taugliche Zukunft

07.12.2016
Buch „Wer Mut sät, wird eine andere Welt ernten“, herausgegeben von MISEREOR im oekom-Verlag,

44 ermutigende Beiträge für eine bessere Zukunft sind in dem soeben erschienen Buch „Wer Mut sät, wird eine andere Welt ernten“, herausgegeben von MISEREOR im oekom-Verlag, zusammengefasst. Dabei sind auch zwei Initiativen aus dem Landkreis Miesbach.

mehr...

„Das Leben ist keine Generalprobe“

11.04.2016

Als Heini Staudinger vor drei Jahren auf Einladung von Kulturvision e.V. in Miesbach zum ersten Spurwechseltag im Podium saß, begeisterte der Schuhfabrikant in seiner schlichten, bescheidenen Authentizität das Publikum. Jetzt startete in Österreich ein Film über ihn.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial