94 Filme beim Bergfilm-Festival Tegernsee

02.10.2021
Bergfilm-Festival Tegernsee

Das 18. Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee findet hoffentlich wieder in gewohnter Weise vom 13. bis 17. Oktober mit 94 Filmen statt. Wir wollen Ihnen die Filme mit Regionalbezug und ein paar von den Favoriten von Festivalsdirektor Michael Pause vorstellen. Der Vorverkauf läuft.

mehr...

Gewohnt und doch alles andere als üblich

04.09.2021
Tegernseer Woche 2021

Vom 24. September bis 3. Oktober wird es die Tegernseer Woche 2021 unter dem Motto „Eine Stadt wird Bühne“ geben, leicht veränderter Name, kleiner, aber in gewohnter Qualität. Der Vorverkauf hat begonnen.

mehr...

Die syrische Kapitänin vom Tegernsee in den „Lebenslinien“

03.06.2021
Spurwechselkonferenz Najd Boshi

„Najd Boshis Traum vom selbstbestimmten Leben“ so heißt der Film des BR in der Reihe „Lebenslinien“, der am 14. Juni um 22 Uhr ausgestrahlt wird. Die „syrische Kapitänin vom Tegernsee“ mit schwerem Schicksal ist Vorbild und Mutmacherin für viele Menschen.

mehr...

5G – für wen? Zwischen Visionen und Vorbehalten

19.05.2021
5G

In Deutschland werden aktuell 5G-Netze aufgebaut. Was ist 5G – und was ist neu im Unterschied zu 3G und 4G? Was sind die Vorteile und wem dient die Technologie in welchen Anwendungen? Das waren die Ausgangsfragen für die Dialogveranstaltung „acatech am Dienstag“, die in Kooperation stattfand mit den Wissenschaftstagen Tegernsee und der Initiative „anders wachsen“ im Landkreis Miesbach.

mehr...

Künstliche Intelligenz begreifen

11.11.2019
Tegernseer Wissenschaftstage 2019 - Künstliche Intelligenz zum Anfassen in der Realschule Gmund. Foto: Karin

Die diesjährigen Wissenschaftstage Tegernsee folgten dem Motto des Wissenschaftsjahres 2019 und befassten sich mit „Künstlicher Intelligenz“. Mit einem breitgefächerten Angebot an unterschiedlichen Veranstaltungsorten lockte das hochaktuelle Thema und traf auf reges Interesse in der Bevölkerung.

mehr...

Das Ausstellen der eigenen Werke

20.10.2019
Galerie Kunst und mehr Bad Wiessee Die zugewandten Figuren „Familie“ von Andrea Lorenz – Fibreclay-Glasurbrand. Foto: Karin Sommer

Bereits seit fünf Jahren sorgen Andrea Lorenz und Barbara Priewe für die optimale Präsentation von Kunstwerken in der Galerie Kunst und mehr. Jetzt überraschen sie mit einer sehenswerten Ausstellung ihrer eigenen Werke.

mehr...

Wir wollen wieder „was ihr wollt!“

14.10.2019
Nachwuchskünstler am Tegernsee - 20 und 13-jährigen Brüder Joel und Jeremias Luther

Zum dritten Mal trommelte der Förderverein Kunst & Kultur Rottach-Egern e. V. Künstler des Tegernseer Tals zusammen, um ihnen zuzurufen: (spielt) „was ihr wollt!“. Dahinter steckt natürlich keine Faulheit, ein Programm zusammenzustellen, sondern die Freude an Überraschungen. Und die waren sehr gelungen – denn im Tal verstecken sich außergewöhnliche Talente.

mehr...

Die Wachau – eine Reise wert

23.06.2019

Seit tausend Jahren gibt es eine Beziehung zwischen der Wachau und Tegernsee, die 2001 mit einer Partnerschaft der Stadt Tegernsee zu Dürnstein besiegelt wurde. Eine Reise in das Weltkulturerbe Wachau ist aus vielen Gründen empfehlenswert. Machen wir uns auf.

mehr...

Der kleine Unterschied

17.10.2018
Tomi Ungerer - Unveröffentlichte Zeichnung für "The Party"

Dass der kleine Unterschied oft unüberwindlich ist, überspitzt der französische Karikaturist und Zeichner Tomi Ungerer köstlich. Meist hat Frau die Hosen an, aber eben nicht immer. Das Olaf Gulbransson Museum zeigt jetzt mit der gleichnamigen Ausstellung den ewigen Kampf der Geschlechter.

mehr...

Malen bis die Landschaft verschwindet

05.01.2017

Jahrelang hat er seine berühmten Figuren gemalt. Und dann haben sie sich plötzlich aufgelöst, ins Nichts, in Farbe, in Fläche. Was tun, wenn die Figuren verschwinden? Aufatmen. Weitermalen. Befreit und frei die Farben fließen lassen.

mehr...

Gutes Auge für authentische Bilder

30.03.2016

Zum 14. Internationalen Bergfilmfestival vom 19. bis zum 23. Oktober in Tegernsee laufen derzeit die Anmeldungen. Beiträge von Profifilmern und Sendeanstalten sind ebenso willkommen wie Filme von Amateuren.

mehr...

Die gesamte Gesellschaft ist auf Speed

11.03.2016

Was treibt uns eigentlich an? Wir sparen ständig Zeit, trotzdem läuft sie uns davon und wir in einem Hamsterrad hinterher. Regisseur Florian Opitz hat einen Film gedreht, in dem er sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit begibt: „SPEED“.

mehr...

Was Licht kann

13.11.2015
Wissenschaftstage

Wie spannend Wissenschaft und technische Entwicklung sein kann, das zeigen die 14. Wissenschaftstage Tegernsee, die am kommenden Wochenende stattfinden. Ein Highlight ist zweifelsfrei der Samstag Abend, da geht es um Alltag, Kunst und Technologie.

mehr...

Blaue Jazz-Nächte

04.11.2015

Hochkarätiger Jazz und Gaumenfreuden: Das Stieler-Haus startet mit den „Blue Jazz Nights“ eine Konzertreihe, die das kulturelle und kulinarische Angebot im Haus des ehemaligen Hofmalers Joseph Karl Stieler um ein weiteres Highlight bereichern.

mehr...

Heimat, Liebe, Leidenschaft und Farben

15.08.2015
Klaus Altmann

Da gibt’s nicht viel zu erzählen, meint Klaus Altmann, entweder seine Bilder gefallen oder eben nicht. Und dann erzählt er doch. Dabei macht sich ein feiner Schalk in seinen Augen breit, in denen Farbsprenkel sind wie auf seinen Aquarellen.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner