Einzigartiges in der „Galerie Ginkgo“

28.09.2022
Galerie Ginkgo Weyarn

„Ich hatte die Idee, etwas zu schaffen, das bleibt, auch wenn ich einmal nicht mehr bin“, sagt Monika Stahlhofer. Eine Idee, die ihre Umsetzung in der Gründung der „Galerie Ginkgo“ fand. In dieser versammelt die Miesbacherin Künstler und deren Werke aus den verschiedensten Bereichen, um ihr Potential zu fördern und ihrem Wirken einen geeigneten Raum zu geben.

mehr...

„Lallinger ermittelt“ beim Krimidinner Neukirchen

19.09.2022
Lallinger ermittelt Krimidinner Neukirchen

Ein Mord mit Ansage und ein Kommissar, dem ein alter Fall zum Verhängnis wird – mit dem Stück „Lallinger ermittelt“ wagt die Theatergruppe des Trachtenvereins Neukirchen mit einem Krimidinner nicht nur einen Schritt auf Neuland, sondern auch von der Bühne hinunter mitten ins Publikum.

mehr...

Wirkstatt-Aktionstag – beim Klimafrühling Oberland

05.05.2022
Wirkstatt-Aktionstag Titel01

Am morgigen Samstag startet der Klimafrühling Oberland im Landkreis Miesbach mit insgesamt 34 Veranstaltungen. Beispielhaft stellen wir den Wirkstatt-Aktionstag vor. Auch „anders wachsen“ ist mit drei Veranstaltungen dabei, die Sie im blauen kasten finden.

mehr...

UpUp – Die neue Serie mit Ferdinand Hofer

15.12.2021
UpUp Titelbild

Eine App, die es den Nutzern ermöglicht, ihr Leben miteinander zu tauschen. Klingt spannend? Ist es auch! Die humorvolle Entstehungsgeschichte ist Mittelpunkt der gleichnamigen Serie „UpUp“. Der Weyarner Schauspieler Ferdinand Hofer brilliert darin in einer Hauptrolle und stand uns Frage und Antwort.

mehr...

Die Krippe im Weyarner Rathaus – ein Bürgerprojekt

24.12.2019
Krippe im Weyarner Rathaus

Wer zwischen dem ersten Advent und Lichtmeß ins Weyarner Rathaus kommt, der wird überrascht vom Zauber des wunderschönen Kripperls im Treppenhaus. Eine Krippe im Rathaus ist nicht alltäglich. Aber typisch für die Mitmachgemeinde Weyarn.

mehr...

Die Weyarner gestalten ihre Zukunft

04.06.2018
Zukunftsfest Weyarn

Die Gemeinde Weyarn hat eine spannende und beispielhafte Vergangenheit. Jetzt aber widmet sie sich der Zukunft und lädt für kommendes Wochenende am 9. und 10. Juni zum Zukunftsfest ein. Organisatorin Katja Klee lässt schon einmal hinter die Kulissen schauen.

mehr...

In den Journalismus hineingeschnuppert

26.10.2016
Im Schreibseminar lernt man auch eine Nachricht zu verfassen

Mit einer Menge Handwerkszeug gingen die Teilnehmer nach dem Schreibseminar „Journalistisches Schreiben und Interviewtechnik“ nach Hause. Der Einführungskurs hatte so manchem Lust auf mehr gemacht. Kulturvision e.V. reagiert: Aufbaukurse sind in Vorbereitung.

mehr...

„Es wäscht den Fußgängern die Augen“

06.05.2016

Das Gehen fällt schwer, Sehen und Hören sind eingeschränkt, den Hals kann ich nicht drehen und mir fällt Joachim Fuchsbergers Buch „Alt werden ist nichts für Feiglinge“ ein. Ein Selbstversuch zum Aktionstag „Trau Dich! Hindernisse – na und?“ in Weyarn.

mehr...

Leben muss man selber

18.04.2016

Zur Premiere seines ersten Soloprogramms hatte Ferdl Eichner am Samstag Abend in die Weyhalla geladen. Und natürlich war es ein Abend des Blues, den der Musiker auf Harp, Gitarre und Ukulele erklingen ließ, aber er hatte auch Lieder dabei.

mehr...

„Es geschah am hellichten Tag“

17.04.2016

Den geschaffenen Figuren auf den Hüften sitzen, das lernten die Teilnehmerinnen des gestrigen Schreibseminars von Robert Kraner, Schriftsteller aus Österreich. Mit intensiver Textarbeit profitierten alle Schreiblustigen voneinander.

mehr...

Ein (Rück)blick hinter die Kulissen

08.03.2016

Ein Anruf von Monika am Sonntagnachmittag. Der Frühschoppen mit dem Trio Obermüller ist grad vorbei, bis zum Soundcheck von Gankino Circus für das Konzert am Abend sind noch zwei Stunden Zeit. „Könntest du den Bericht schreiben? Ich bin krank.“

mehr...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner