Aus den Sümpfen Louisianas an den Walchensee

Open-Air-Konzert am Walchenseekraftwerk

Ludwig Seuss Band und San2 beim Open-Air-Konzert am Walchenseekraftwerk. Foto: Antonie Huber

Open-Air-Konzert am Walchenseekraftwerk

Der Musiksommer am Walchenseekraftwerk ist gerade in den letzten Zügen. Am vergangenen Sonntag brachte die Ludwig Seuss Band die Musik Louisianas und New Orleans nach Kochel am See. Boogie, Blues, Rock ’n’ Roll und Zydeco – bei dieser Mischung war garantiert für jeden Zuhörer das Richtige dabei.

Sommer. Sonne. Gute Musik. Gechillte Atmosphäre. So stellt man sich ein ideales Open-Air vor. Beim Musiksommer am Walchenseekraftwerk kam es am Sonntag etwas anders. Von Sonne und Sommer keine Spur. Dafür Regen und kalt. Aber der grandiosen Stimmung tat das Wetter in Kochel am See definitiv keinen Abbruch.

Open-Air-Konzert am Walchenseekraftwerk
V.l.: Tom Peschel, Ludwig Seuss, Titus Vollmer und Peter Kraus. Foto: Sascha Kletzsch

Die Veranstalter versprachen in der Vorankündigung: „Am 01. August heizen uns die Ludwig Seuss Band auf dem Musiksommer am Walchenseekraftwerk kräftig ein, so dass wir auch hier ins Schwitzen kommen!“ Naja, schwitzen musste tatsächlich niemand, aber das Tanzbein blieb trotzdem nicht still. Von Anfang an konnte man die Zuhörer dabei beobachten, wie sie mit den Füßen wippten oder mit den Köpfen im Takt mitmachten.

Ludwig Seuss…

Seit über 20 Jahren gibt es die Band um Ludwig Seuss, dem Keyboarder der Spider Murphy Gang. Mit seiner eigenen Combo macht er hingegen ganz andere Musik als mit der legendären Münchner Band. Er vermischt klassischen Piano-Boogie mit Jump-Blues und Louisiana-Rock ’n‘ Roll. Seit Ludwig Seuss auch noch den Zydeco aus New Orleans importiert hat und die Band hinter ihm tobt wie im tiefsten Sumpf Louisianas, ist der Erfolg für diese Band und ihren extrem tanzbaren Sound nicht mehr aufzuhalten.

…und die Band

Das Rückgrat für Ludwig Seuss ist ganz sicher seine aktuelle Liveband – eine Allstar-Besetzung, wie sie Theodoros Reumschüssel, Pressesprecher der deutschen Wasserkraftwerkssparte von Uniper, begeistert bezeichnete. Die unbändige Spielfreude und die Liebe zur Musik sind den Musikern Peter Kraus (Schlagzeug), Titus Vollmer (Gitarre) und Tom Peschel (Bass) förmlich ins Gesicht geschrieben. Sie sind für das Publikum quasi greifbar.

Zwischen ihnen herrscht eine unglaubliche Dynamik, die sich klar in der Musik widerspiegelt. Wie in einem Gespräch werfen sie sich gegenseitig Melodien zu, „diskutieren“ oder landen „im Einklang“. Und verstehen sich dabei blind beziehungsweise wortlos. Ihr Verständigungsmedium ist einfach das gemeinsame Fühlen ihrer grandiosen Musik.

…und der Special Guest

Als ob vier Spitzenmusiker noch nicht genug wären, hat die Ludwig Seuss Band sich noch einen Special Guest mitgebracht: den Sänger und Entertainer San2. Mit seiner ausgeflippten Art und dem ekstatischen Einfühlen in die Musik tauchte er die Zuhörer noch mehr ins richtige Feeling.

Weitere Open-Air-Konzerte in der Region: Sommerliche Kulturbühne am Tegernsee

Nicht zuletzt durch seine Moves wurden einige Gäste angesteckt, selbst das Tanzbein zu schwingen. Im Laufe des Abends wurden es immer mehr, die sich dem Rock ’n’ Roll hingaben. Und selbst das nasse Wetter hat sich irgendwann verzogen.

Endspurt

Nun bleibt zu hoffen, dass die Veranstalter – KleinKunst & Kultur Lenggries und Uniper Kraftwerke GmbH – am kommenden Freitag mehr Glück mit dem Wetter haben. Dann spielen bei einem traditionellen Isar- & Loisachtaler Musikabend Josef Kloiber, Sonja Schroth, Leonhard Schwarz und Martin Regnat auf. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Cookie Consent mit Real Cookie Banner