Der Cantica Jugendchor wird aus der Taufe gehoben

Dem Kinderchor entwachsen: Jugendchor cantica nova. Foto: Heike Hering-Haas

Chorgründung in Holzkirchen

Am 17. September 2018 soll es losgehen. Und sangesfreudige Schüler und Schülerinnen, die dem Grundschulalter entwachsen sind, können bei einem neuen Chor mitwirken, der sicherlich ebenso ambitioniert geführt sein wird wie der Kinder- und Erwachsenenchor von cantica nova.

Katrin Wende-Ehmer, engagierte Chorleiterin und erfahrene Pädagogin, möchte den „Größeren“ aus ihrem Kinderchor die Gelegenheit bieten, sich sängerisch weiterzubilden und gemeinsam mit Gleichaltrigen zu singen. So sieht sie den neuen Chor als Verbindungsglied zwischen den beiden bereits bestehenden Chören und die Möglichkeit, neuen Sängern und Sängerinnen ab der 5. Klasse ein Podium zu geben.

Jugendchor
Der Kinderchor von cantica nova. Foto: Heike Hering-Haas

Freude am Singen

Die Freude am Singen und dem Instrument „Stimme“ steht für Katrin Wende-Ehmer deshalb auch beim Jugendchor im Vordergrund. Ein wenig Singerfahrung, etwa eine Tonfolge nachsingen zu können oder rhythmisches Grundgefühl zu besitzen, betrachtet sie als guten Einstieg in die Chorarbeit. Da nicht jede Schule über einen eigenen Chor verfügt, stellt der neue Holzkirchner Chor sicherlich eine Bereicherung und Ergänzung dar. „Quereinsteiger von außen sind herzlich willkommen.“ Wende-Ehmer freut sich schon jetzt auf die Arbeit mit den Jugendlichen und die gemeinsamen Konzerte, die der Jugendchor alleine aber auch mit den anderen Chören gestalten wird.

Jugendchor
Die Gründungsmitglieder des neuen Jugendchores. Foto: Heike Hering-Haas

Probenarbeit und Zielsetzung

Bei der wöchentlichen Probenarbeit wird sich die Chorleiterin zunächst an dem orientieren, was an Potenzial vorhanden ist und behutsam in die Mehrstimmigkeit einsteigen. Wie immer ist es ihr ein Anliegen, geeignete Literatur aus allen Stilepochen zu singen, wie Klassik, Musical, Unterhaltungsmusik und Cross-over. Dabei wird der Chor regelmäßig von einer professionellen Stimmbildnerin unterstützt, die mit jedem Sänger einzeln arbeitet. Auch hier zeigt sich der Anspruch, wirklich gute, hochwertige Chorarbeit zu leisten, die den Mitwirkenden nicht nur Spaß und Freude am gemeinsamen Singen beschert sondern auch in der Aufführungspraxis Maßstäbe setzt. Ganz wie es der renommierte Chor „cantica nova“ seit Jahren höchst erfolgreich praktiziert.

Doch sollte sich niemand durch bestimmte Anforderungen abgeschreckt fühlen. Deshalb: einfach mal ausprobieren und ganz unverbindlich hereinschnuppern.

Die Proben finden immer montags von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr in der Quirin-Regler-Grundschule in Holzkirchen statt. Die erste Probe ist am 17. September.
Anmeldungen sind ab sofort möglich unter chorleiterin@canticanova.de

Hier finden Sie Artikel über Aufführungen des cantica Kinderchors:

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
KulturVision auf facebook
KulturVision auf facebook
Instagram
Google+
Google+
https://www.kulturvision-aktuell.de/cantica-nova-holzkirchen-jugendchor-2018

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial