Gerlinde Belz-Küpper

Kurzvita:

1955 in Recklinghausen geboren
Nach der Schulausbildung erfolgte die Lehre zur Industriekauffrau
1978 bis 1987 tätig als Programmiererin, später als Beraterin und Führungskraft in der Computer-branche
1988 bis 2001 Heirat und Umzug nach Bayern
Bis 2001 selbständig tätig in der Computerbranche
2002 bis 2005 Kunststudium an der Neuen Kunstschule in Zürich
Einrichtung eines eigenen Ateliers
2006 bis 2016 diverse Seminare bei namhaften Künstlern ua an der Kunstakademie Bad Reichenhall
Seit 2010 Teilnahme an Messen und Gruppenausstellungen sowie Einzelausstellungen
Mitgliedschaft im Kunstverein Ottobrunn
Mitglied bei KulturVision