Udo Conrad: Cornwall – Szenen einer Reise

Die meisten wissen von Cornwall nicht viel mehr, als dass es in England liegt und kennen vielleicht noch Rosamunde Pilcher. Der Haushamer Reisefilmer Udo Konrad zeigt am 4. April in Fischbachau faszinierende Eindrücke seiner Reise in den Südwesten Großbritanniens.

„The West Country“ sind jene Grafschaften im Westen Englands, die vom Atlantik umschlossen werden: Sommerset, Devon, Dorset und vor allem Cornwall. Hinter der natürlichen Grenze des Tamar beginnt es, das Land der Kelten. Cornwall ist durch den Atlantischen Ozean, den Ärmelkanal und die Keltische See von drei Seiten mit Wasser umgeben. Steile Felsen, die sich mit langen Stränden und malerischen Buchten abwechseln, prägen die Küstenlandschaft. Ungezähmter ist Cornwall und vor allem rauer als die lieblichen Grafschaften der Angelsachsen, und es hat eine ganz eigene Geschichte.

Hierüber berichtet Udo Konrad in seiner ca. eineinhalbstündigen Multimedia Präsentation, zeigt im Film Bilder unberührter Flora und Fauna und lässt in zahlreichen Interviews Einheimische zu Wort kommen. „In Cornwall ticken die Uhren anders“, ist sich der Reisefilmer sicher. Er spricht sogar von „Zeitlosigkeit“ und meint damit die überall spürbare Präsenz der vergangenen Jahrhunderte, gepaart mit dem Hier und Heute: Dem Rauschen des Meeres, den Felsen, dem Wind, dem Himmel… Diese Dinge, so Udo Konrad, hätten sich schließlich auch nicht verändert und vielleicht ist es gerade die Zeitlosigkeit, die der Reisende spürt, sobald er den Fuß auf den Granitboden Cornwalls setzt.

Wer mehr über dieses wildromantische Kleinod erfahren möchte, hat morgen, am 4. April im Klostersaal in Fischbachau Gelegenheit dazu. Die Audiovisions-Show beginnt um 19.30 Uhr.
Weitere Termine: 31. Mai 2012 in Bad Wiessee, Haus des Gastes, Lesesaal und 30. November 2012 in Holzkirchen, Fools Theater.

Text: Petra Kurbjuhn
Foto: Udo Konrad
Bildnummer: 1333433179

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
KulturVision auf facebook
KulturVision auf facebook
Twitter
Visit Us
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial