KunstStatt in der Sparkasse

05.02.2022
KunstStatt

Mit neuen Werken lädt die Künstlervereinigung KunstStatt jetzt in die Holzkirchner Filiale der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee zu ihrer zweiten Präsentation ein. Ihr Ziel ist es, die Kunst zu den Menschen zu bringen und Kunst an ungewöhnlichen Orten stattfinden zu lassen.

mehr...

Endspurt für den Holzkirchner Kunstpfad

09.03.2021
Holzkirchner Kunstpfad bei Manfred Papst

Jetzt ist es an der Zeit, noch schnell die verbliebenen Tage bis zum 14. März zu nützen und sich auf den Weg zu machen, den Holzkirchner Kunstpfad vielleicht bei warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Heute beschreiten wir den letzten Abschnitt entlang der Münchner Straße und besuchen weitere vier, ganz unterschiedliche Ausstellungen.

mehr...

Der Holzkirchner Kunstpfad rund um den Marktplatz

02.03.2021
Objekt auf dem Holzkirchner Kunstpfad

Positive Stimmen sind zu vernehmen. Ein Ehepaar unterhält sich gut gelaunt über die soeben gesehenen Gemälde und macht sich mit dem „Kunst im Schaufenster“ – Flyer in der Hand auf die Suche nach den nächsten Stationen seines Rundgangs. Der Holzkirchner Kunstpfad bietet die Verbindung von Kunstgenuss und der zielgerichteten Bewegung an der frischen Luft: die Freude daran ist unübersehbar.

mehr...

Lustwandeln auf dem Holzkirchner Kunstpfad

18.02.2021

Seit Samstag, den 13.02. sind die Holzkirchner zu einem äußerst attraktiven Spaziergang eingeladen. Dabei präsentieren 19 einheimische Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit der Holzkirchner Geschäftswelt einen Schaufensterbummel der besonderen Art. Unsere Autorin Monika Heppt hat sich auf den Weg gemacht und alle Schaufenster besucht.

mehr...

Richard Laubingers Bilder aus dem Unbewussten

13.07.2019
Horst Hermenau und Richard Laubinger

Mit einer eigenen Form- und Farbsprache wartet Richard Laubinger in seiner ersten Ausstellung unter dem Titel „Der Wüstenfisch“ auf. Was beim flüchtigen Hinsehen surrealistisch wirkt, führt bei intensiverem Betrachten zu einer Entdeckungsreise in unbekannte Gefilde.

mehr...

Gerissen und geklebt – Bilder von Günter Fürst

18.07.2018

Kompositionen in Form und Farbe sind die Bilder von Günter Fürst, die jetzt in der Galerie im Autohaus Steingraber zu sehen sind. Aber es ist keine Malerei, sondern der Königsdorfer Künstler nennt es „beklebte Bilder“. Sie wirken von fern, aber auch von nah.

mehr...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner