Reithamer Gespräche werden Warngauer Dialog

25.11.2017
Theologe Matthias Striebeck und Journalist Martin Calsow auf dem Podium (v.l.).

„Brauchen wir Religion?“ war die provokante Frage, die Monika Ziegler ihren beiden Podiumsgästen beim ersten Warngauer Dialog stellte. Der evangelische Theologe Matthias Striebeck und Journalist und Krimischriftsteller Martin Calsow im Wortgefecht.

mehr...

Martin Calsow: Krimidinner mit Quercher Nr. 5

28.10.2017
Martin Calsow und sein neues Buch "Quercher und die Blutfall". Foto: KN

Ein lukrativer Privatauftrag soll den ziemlich pleiten Expolizist Max Quercher sanieren. Schnell ist er mitten in tödlichen Intrigen und Verstrickungen: RAF, Wackersdorf und Frischzellentherapie. In „Quercher und die Blutfall“ geht’s wieder mächtig zur Sache. Und die Mangfall färbt sich blutrot.

mehr...

Martin Calsow: Mexiko liegt in Bad Iburg

12.01.2017

„Atlas – frei zum Abschuss” ist das zweite Buch der Serie um den Undercover-Ermittler Andreas Atlas im Teutoburger Wald, der Heimat des Krimischriftstellers Martin Calsow – düster, schweigsam und unberechenbar. Die Jagd ist eröffnet!

mehr...

Voodoo, Wahn und Seelenrasen

15.05.2016

Martin Calsow ist wieder ein großer „Tegernseekrimi der anderen Art“ gelungen. Gewohnt bissig, provokant, menschlich, nicht klein- und vor allem nicht mundtot zu kriegen ist sein Max Quercher. Gelesen wird am Donnerstag im Stielerhaus.

mehr...

Das perfekte Krimi Dinner

24.10.2015
Martin Calsow liest im Stielerhaus

Man nehme einen besonderen Ort, wo Kunst und Literatur seit jeher eine große Rolle spielen, lade einen erstklassigen Krimiautoren, der mit großer Leidenschaft schreibt und liest, und würze mit hervorragender Küche: Martin Calsow im Stielerhaus.

mehr...

Scharfsinnig, provokativ und hochspannend

20.03.2015
Coverausschnitt Quercher un der Totwald von martin Calsow

Schaurig, wenn am idyllischen Tegernsee plötzlich ein Leichentorso im Wasser umherschwappt, zerstückelt von einer Schiffsschraube. Wer ist der Mann, und wo ist der Rest von ihm? Erneut Hochspannung pur, messerscharf und brillant geschrieben.

mehr...

Martin Calsow: Quercher und der Volkszorn

15.09.2014
Krimischriftsteller und Journalist Martin Calsow

Abrundtief böse sind die Bösen bei Martin Calsow, perfide und schäbig ihr Denken und Handeln. Auch der zweite Krimi um den grantelnden Kommissar Max Quercher bietet den Lesern hochspannenden Genuss mit verblüffenden Wendungen.

mehr...

Krimi Schreiben: Quercher als Vorbild

02.04.2014
Krimi- Schreibseminar mit Martin Calsow

Zum Krimischreiben von Kulturvision e.V. trafen sich am Samstag Schreiblustige im Reithamer Weiherhäusel. Erfolgsautor Martin Calsow verriet eine Menge Handwerk, so dass jede Teilnehmerin mit den ersten Seiten ihres künftigen Buches heimgehen konnte.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial