Wer bin ich und wer will ich sein?

29.06.2019
Filmale Miesbach 2019 - Da und Dort - ein Film über Identitätssuche anhand einer persönlichen Geschichte. Foto: Thurn Film

„Hier und dort“, der Eröffnungsfilm der Filmale Miesbach ging unter die Haut und warf mit seiner Komplexität viele Fragen auf. Die Filmale findet alle 2 Jahre in Miesbach statt und ergänzt das Angebot von Kino in der Kirche. 

mehr...

Menschen auf der Flucht

21.10.2018
Miesbach Amnesty International Fotoausstellung: Geflüchtete Familie aus Vietnam Foto: Ian Berry

Das Recht, Asyl zu suchen, ist in der Genfer Flüchtlingskonvention, die nach Ende des Zweiten Weltkrieges entstand, verankert. Das hoch emotionale Thema wird in der Fotoausstellung von Magnum in Kooperation mit Amnesty International in Bildern und Fakten dargestellt. Zu sehen in der Stadtbücherei Miesbach.

mehr...

Werteorientiertes Handeln

12.10.2018
Anselm Bilgri

Welche Werte sind es, die im Umgang mit Flüchtlingen aber auch deren Betreuern Halt geben? Zur Antwort auf diese Frage hatte das Netzwerk Integration, die AWO und Max Niedermaier als Integrationsbeauftragter des Landkreises, Anselm Bilgri eingeladen. Und es gab verblüffende Aussagen.

mehr...

Lions Club unterstützt Orienthelfer

26.04.2018
Chritian Springer hilft Flüchtlinge aus Syrien mit den Orienthelfer in Beirut

Hilfe soll dort ankommen, wo sie gebraucht wird: vor Ort. Dafür, dass sie nachhaltig ist, verbürgt sich Christian Springer persönlich. Mit seinem Verein Orienthelfer hilft er seit 2011 Syrienflüchtlingen im Libanon. Der Lions Club Gmund-Oberland lud den engagierten Kabarettisten aus München zum Vortrag ein – und spendete 1.500 Euro.

mehr...

Yasin malt die Berge

13.04.2018
Der junge Geflüchtete aus Afghanistan Yasin Rezaie malt am liebsten die Berge und das Meer

Seit zwei Jahren lebt Yasin Rezaie aus Afghanistan in Deutschland. In dieser Zeit hat er nicht nur die deutsche Sprache nahezu fließend sprechen gelernt. Er hat das Malen entdeckt und zieht große Kraft daraus. Der junge Geflüchtete liebt die Berge, das unfassbare Grün und die Weite des Meers.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial