Andreas Föhr – die tote Hand

27.09.2019
Miesbacher Krimi - der neue Föhr ist da: Andreas Föhr "Tote Hand" Zum zehnten Mal zu Gast bei der Bücherecke Holzkirchen: Andreas Föhr

Schafkopf-Held Harald Lintinger verliert seine rechte Hand. Ihre versuchte Beisetzung scheitert daran, dass schon eine tote Hand samt dazugehöriger Leiche im vorbereiteten Grab liegt. Andreas Föhr las im FoolsTheater in Holzkirchen aus seinem neuen Buch „Tote Hand.“

mehr...

Frauenpower: Aufgeben kommt nicht in Frage

31.01.2019
Frauenpower in Miesbach - mit Erfolgsautorin Helma Sick

Zwei starke Frauen im Gespräch: Es war ein hoch spannender, nachdenklicher und zugleich vergnüglicher Abend, der vor allem eines machte: Mut. Auf Einladung des Waitzinger Kellers war Erfolgsautorin Helma Sick zu Gast in Miesbach – und sprach mit Monika Ziegler über ihr Buch, ihre Arbeit, ihr Leben.

mehr...

Top-Mordmotiv: Eifersucht

17.05.2018
Andreas Föhr signiert seinen neuen Roman Eifersucht

Andreas Föhrs brandneuer Krimi „Eifersucht“ führt wieder in die menschlichen Abgründe – und in die Welt der Anwältin Rachel Eisenberg, die auch einmal die Welt des Krimischriftstellers und ehemaligen Juristen Föhr war. Mord aus Eifersucht? Naheliegend. Aber wenn doch alles anders ist?

mehr...

Von Sprachwitz, Verhörern und anderen Wortkünsten

01.06.2015
Autorenlesung Axel Hacke

Ach, wie herrlich kann Sprache sein, wie intelligent, witzig und so wunderbar wortreich – vor allem, wenn sie von einem Meister der Sprache vorgetragen wird: Axel Hacke füllte gestern Abend den Festsaal im Kultur im Oberbräu bis auf den letzten Platz.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial