Hier sind KAFFKIEZ aus Rosenheim!

KAFFKIEZ

KAFFKIEZ – das sind fünf Jungs aus Rosenheim. Foto: KAFFKIEZ

Band-Vorstellung

„Man nehme Reibeisenstimme, fetten Sound, deutschen Text und eskalative Live-Musik-Tanz-Schwitz-Partys bis der KAFF-Arzt kommt!“ – so stellen sich die fünf Jungs aus Rosenheim, alias KAFFKIEZ, auf ihrer Website vor. Das klingt doch ziemlich vielversprechend. Ebenso wie ihre erste Single, die sie Mitte Juli herausgebracht haben.

Geboren wird die Band im unscheinbaren Rosenheim in Oberbayern. Dort gelingt es den Jungs von KAFFKIEZ schon bald eine stabile Anzahl an Fans um sich versammeln. Diese schätzen sie vor allem für ihre Live-Auftritte, treu dem Motto „wer nicht eskaliert verliert“.

Von der Coverband zum Songwriting

Unter dem damaligen Namen MAYBE tourt die Gruppe durch Bars und Lokale, gewinnt Newcomer-Contests und bringt selbst auf großen Veranstaltungen mit mehr als tausend Party-People die Decke zum Schwitzen. Eine explosive Mischung an Covern und Songs aus der eigenen Küche wird zum Erfolgsrezept.

KAFFKIEZ
KAFFKIEZ. Foto: KAFFKIEZ

Mit der Zeit entdeckt die Gruppe ihr Interesse am Komponieren deutscher Musik und erprobt die ersten Ideen für neue Singles an der musikalischen Gefolgschaft. Und das mit Erfolg. Die Jungs der Band setzen sich in ihre Songschmiede und hämmern zu Beginn des Jahres 2020 ein richtig heißes Eisen in die Tonbänder des Studios. Ein neues Kapitel mit dem Namen KAFFKIEZ beginnt: Musik mit Dreck, Schweiß und Herz zum abfeiern und eskalieren!

Hier sind KAFFKIEZ aus Rosenheim!

„5 tighte Jungs aus Ecken dieses Landes, in denen mehr Wälder als Häuser stehen, massieren eure Musik-Seelen mit brachialem Sound. Fetzig-voluminös mit ’ner ordentlichen Schubkarre Sympathie und ganz viel Bock rollt da extra sahnige Musik aus dem Alpenvorland auf euch zu!“

Ihren Bandnamen teilen die fünf Musiker thematisch in zwei gegensätzliche Teile: KAFF ist eine Hommage an den „Arsch der Welt“, von dem sie nunmal alle herkommen und KIEZ steht dafür, wo die Reise hingehen soll: in die junge, bunte Szene der Musik unserer Großstädte.

Die erste Single erschien Mitte Juli

Mit Reibeisenstimme, fettem Sound, frischen deutschen Texten und Ohrwurmgarantie, knallen Sie ihren Hörern mit ihrer ersten Single „Nie Allein“ den Sommer Beat, den alle gesucht haben, aufs Ohr. Kratzige Stimme a la AnnenMayKantereit trifft auf treibenden Rhythmus, mit positiv-ironischer-Augenzwinker-Message. Mit einem Video im KAFF-Look, ordentlich Humor im Text und einer guten Portion Sympathie, stehen die Jungs in den Startlöchern, um diesen Sommer noch heißer zu machen. Ob mit oder ohne Corona, Ihre Musik ist definitiv ansteckend.

KAFFKIEZ
Albumcover ihrer ersten Single „Nie allein“. Foto: KAFFKIEZ

Unter Vertrag ist die Band bei Hicktown Records in Raubling. Dank der eifrigen Promotion ihrer Schützlinge, sind bereits einige Magazine und Radiosender auf die Newcomer aus Rosenheim aufmerksam geworden. Also vielleicht hören Sie den neuen Song „Nie allein“ von KAFFKIEZ ja schon bald im Radio? Und für alle, die es nicht erwarten können, gibt es ihn auf YouTube zu sehen oder online zum Download.

Das könnte Sie auch interessieren: Jenseits der Rosenheim Cops

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial