Gelungener Start der Wohnzimmerkonzerte

Auftaktkonzert mit „Windspiel“ aus Berlin, am 26.06.2017 in Miesbach, Foto: eigeninitiativ e. V.

Auftaktkonzert mit „Windspiel“ aus Berlin, am 26.06.2017 in Miesbach, Foto: eigeninitiativ e. V.

Neues Veranstaltungsformat in Miesbach

Die Konzertreihe der Miesbacher „Wohnzimmerkonzerte“ 2017 hatte am 26. Juni ihren Auftakt im Kulturhaus zur Goldenen Parkbank. Die Berliner Band „Windspiel“ eröffnete mit einer Mischung aus Indie Folk und Gypsy Jazz die Veranstaltungsreihe im ehemaligen Haindlkeller und spielte bis spät in die Nacht.

Trotz des sommerlichen Montagabends waren die Sofas im Gewölbe des Kulturhauses zur Goldenen Parkbank allesamt besetzt. Unter dem Motto „Das Kulturhaus als Wohnzimmer für Alle“ hatte der Verein eigeninitiativ e. V., der das Jugendkulturzentrum verwaltet, eine junge Band aus Berlin eingeladen, um in gemütlicher Atmosphäre die Wohnzimmerkonzerte einzuleiten.

Die vier Musiker stimmten mal nachdenkliche, mal stimmungsgeladene Lieder an, die irgendwo zwischen skandinavischer Melancholie und dem Flair eines Irish Pubs, sowohl zum Tanzen einluden, wie zum entspannten Zurücklehnen.

Sofas und Kerzenschein sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, Foto: eigeninitiativ e. V.
Sofas und Kerzenschein sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, Foto: eigeninitiativ e. V.

Mit feinem Witz und großer Ausgelassenheit erzählte die Musikgruppe von ihrer bisherigen Deutschlandtour, die sie nun an ihren südlichsten Punkt, nach Miesbach, geführt hatte. Besonders begeistert zeigten sie sich von der „aussergewöhnlich coolen Location“. Tatsächlich hatte der eigeninitiativ e. V. das große Gewölbe des Kellers aufwendig mit Couchen, Sesseln und Teppichen ausgestattet und so für einladende Gemütlichkeit gesorgt.

Musikliebhaber aller Generationen sind eingeladen

Die Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr zwischen Juni und Dezember etwa acht musikalische Abende in den Räumlichkeiten des ehemaligen Haindlkellers am Stadtplatz in Miesbach umfassen soll, wird zugunsten des selbstverwalteten Kulturhauses ausgerichtet. Ziel ist dabei, nicht nur den Besuchern, sondern auch den ehrenamtlich Engagierten des eigeninitiativ e. V. und nicht zuletzt den Musikern eine Zeit der Muße und der geselligen Ausgelassenheit zu bieten.

Eingeladen sind ausdrücklich Musikliebhaber jeden Alters, denn das Kulturhaus zur Goldenen Parkbank wird zwar größtenteils von Schülern, Azubis und Studenten betrieben, doch es ist ein Ort für alle Menschen aus der Region und darüber hinaus. Ein abwechslungsreiches musikalisches Programm soll bei den Wohnzimmerkonzerten dafür sorgen, dass sich Interessierte der verschiedensten Genres angesprochen fühlen und in gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen können.

Alle Konzerttermine sind ab August 2017 auf facebook.com/wohnzimmerkonzerte oder dem Veranstaltungskalender auf kulturvision-aktuell.de zu finden.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
KulturVision auf facebook
KulturVision auf facebook
Twitter
Visit Us
Instagram

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial