Frohe Pfingsten

Pfingsten

Ein Herz zu Pfingsten. Foto: Petra Kurbjuhn

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
mit diesem Margaritenknospenherz wünschen wir Ihnen frohe Pfingsten und schöne Ferien. Und wir haben ein paar Kulturtipps für Sie. In Bayern und anderswo.

Vielleicht haben Sie sich ja gestern nicht in den Stau Richtung Süden eingereiht, sondern verbringen die Ferien daheim. Dann empfehlen wir Ihnen heute und morgen, das Kloster Benediktbeuren mit seinem Markt „Heimat und Kunst aus der Heimat“ zu besuchen.

Wenn Sie Lust auf ein Orgelkonzert haben, sind Sie am 5. Juni um 15 Uhr richtig in der Zollingerhalle Valley des von Sixtus Lampl gegründeten Orgelzentrums. Klaus Geitner, Kirchenmusikdirektor an der Himmelfahrtskirche München musiziert.

Pfingsten
Dr. Sixtus Lampl, Gründer des Valleyer Orgelzentrums. Foto: KN

Am Ende der Ferien könnenn Sie am 17. Juni noch einmal die köstliche Komödie von und mit Andreas Kern „Ein Zimmer für Fanny“ im Tegernseer Volkstheater besuchen. Hier können Sie sich Appetit machen. Und hier finden Sie eine Besprechung der ersten CD von Bluesharpexperte Ferdl Eichner, der am 17. Juni in der Weyhalla auftritt.

Ferdl Eichner beim Konzert in der Weyhalla, Weyarn
Ferdl Eichner beim Konzert. Foto: KN

Wir werden in den Ferien nur sporadisch berichten, denn auch unser Redaktionsteam ist in die Ferien aufgebrochen, nach Norden, Süden und Osten. Wenn Sie in diesem Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation unterwegs sind, besuchen Sie vielleicht Wittenberg. Vielleicht machen Sie in Thüringen Urlaub, da ist natürlich Eisenach und Wartburg Pflichtprogramm. Aber vergessen Sie Weimar und Erfurt nicht. Unser Team verbrachte dort inspirierende Tage.

Waldviertler Hoftheater - Schlussszene des „Faust“ Foto: Hartl-Gobl
Gretchen und Faust in der Schlussszene. Foto: Hartl-Gobl

Zwei von uns hat es wieder ins Waldviertel verschlagen. Kulturell ein absoluter Geheimtipp. Eine Faust-Inszenierung sahen wir, wie wir sie noch nie erlebt hatten. Und auch das kommende Programm des Waldviertler Hoftheaters unter der Leitung des jungen engagierten Moritz Hierländer verspricht Unterhaltung der Extraklasse.

Am 5. Juni beginnt das Sommerprogramm der Kulturbrücke Fratres, mit KulturVision e.V. seit fast zehn Jahren eng verbunden. Der erste Thementag befasst sich mit dem Wandel einer besonderen Kulturlandschaft: Galizien. Aber auch das Museum Humanum ist einen Besuch wert. Wir werden in den Ferien Eindrücke dieses besonderen Museums, das soeben ausgezeichnet wurde, vermitteln.

Blick in den Gutshof von Fratres: Isabella Krobisch

Am Ende noch ein Wort zum Margaritenherz, das wir gestern beim Rasen mähen entdeckten. Pfingsten als Fest der Ausschüttung des Heiligen Geistes lässt uns allen vielleicht Raum darüber nachzudenken, was der Zither-Manä in ein Lied umsetzte: „Zeit für mehr Gefühl“. Und die neue Ausgabe von „Brennstoff„, dem Magazin von Heini Staudinger hat den Titel „Die Revolution der Zärtlichkeit“. Zeit ist es.

Genießen Sie diese zwei Wochen, wo immer Sie sind, kommen Sie erholt zurück und vielleicht begegnen wir uns dann wieder auf einer der Kulturveranstaltungen im Landkreis Miesbach.

Ihr Redaktionsteam von KulturVision e.V.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf
KulturVision auf facebook
KulturVision auf facebook
Instagram
Google+
Google+
https://www.kulturvision-aktuell.de/frohe-pfingsten-2017

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial