Horst Hermenau: Phänomenologie der Wahrnehmungen

05.05.2017
Horst Hermenau vor seinem Bild o.T. aus der Serie der Öl/Acryl/Collagen auf Digitaldruck

„Rafael erklärt die Welt“, „Wie man diskutiert“ oder „Der Beobachter“ – Der Künstler Horst Hermenau versucht alles andere als die Welt zu erklären. Vielmehr möchte er, dass die Betrachter genauer hinschauen, hinterfragen, wahrnehmen statt bloß zu sehen. Er irritiert und fordert auf, zu überprüfen: „Was sehe ich und was sehe ich nicht?“

mehr...

Habt Vertrauen, dann bleibt der Lohn nicht aus

04.03.2016

„Sam im Wind“ fesselt den Blick als erstes. Die riesige gebogene Skulptur aus dem Holz eines Apfelbaums beherrscht die Galerie. Georg Brinkies hat damit eine Hommage an Samuel Beckett geschaffen. Aber er zeigt auch ganz neue grafische Arbeiten.

mehr...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner