Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee

Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee - Logo

Spannung, Begegnungen und die besten Bergfilme

Am malerischen Tegernsee dreht sich im Oktober alles um Berge auf der Leinwand. Im Mittelpunkt steht die Begegnung Mensch-Berg: von kühnen Glanzleistungen über eindrucksvolle Dokumentationen bis zu berührenden Porträts. Abseits der Kinosäle begeistern familiärer Charme und bayerische Lebensart Filmemacher und Bergfreunde aus aller Welt.

Internationales Bergfilm Festival Tegernsee und seine Geschichte

Erstklassige Filme über bergsteigerische Aktionen, faszinierende Natur-Dokumentationen oder ruhige Schilderungen des Alltags in den Bergen der Welt – solche Themen und Filme locken seit 2003 alljährlich im Oktober Berg- und Naturfreunde in Scharen nach Tegernsee. Genau so, wie es sich der Natur- und Dokumentarfilmer Dr. Otto Guggenbichler erträumt hatte, als er die Gründung des Bergfilm-Festivals in seinem Heimatort in Angriff nahm.

Mitstreiter seit der ersten Stunde waren der damalige Bürgermeister Peter Janssen und der BR-Redakteur Michael Pause von Bergauf-Bergab. Als kompetente Partner wirken, ebenfalls seit Beginn, der Deutsche Alpenverein, der Bayerische Rundfunk und die Tegernseer Tal Tourismus GmbH mit. Unverzichtbar ist seit der Premiere auch die Unterstützung von mehr als 120 freiwilligen Helfern der Alpenvereinssektion Tegernsee sowie des örtlichen Videoclubs.

Einen guten Namen gemacht

Inzwischen haben sich insgesamt mehr als 90 000 Besucher und Besucherinnen in Tegernsee von den neuesten Bergfilmen begeistern lassen. „Wir haben uns einen guten Namen gemacht“, freut sich Bürgermeister Johannes Hagn, der 2014 Peter Janssen auch an der Spitze des Bergfilm-Festival-Teams abgelöst und es mit viel Feinsgefühl im Sinne der Gründungsmitglieder weiterentwickelt hat.

Um die Finanzierung des Festivals langfristig zu sichern, gibt es inzwischen mit den „Bergfilmfreunden Tegernsee“ auch einen starken Förderverein. Außerdem bindet sich zum 15-Jahre-Jubiläum mit dem oberbayerischen Online-Shop „Bergzeit“ ein idealer Mitstreiter mit viel Leidenschaft für Outdoor und die Berge als Titelsponsor in die Tegernseer Festival-Seilschaft ein.

Auch wenn sich über die Jahre viel verändert und verbessert hat, bleiben die „Rahmenbedingungen“ doch konstant: Die malerische Landschaft um den Tegernsee, das Flair der kleinen Stadt und die familiäre Atmosphäre, in der sich Filmemacher, Publikum und auch die Gastgeber so wohl fühlen.

Mehr zum Bergfilm-Festival finden Sie unter www.bergfilm-tegernsee.de.

Internationales Bergfilm Festival Tegernsee - faszinierende Tierwelt
Bergfilm Festival Tegernsee mit herausragenden Filmen
Internationales Bergfilm Festival Tegernsee - fesselnde Geschichten
Internationales Bergfilm Festival Tegernsee - spektakuläre Aufnahmen

Unsere Artikel zum Bergfilm-Festival:

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial