Engagiert Euch für bezahlbaren Wohnraum

10.12.2019
Anders wohnen

Die Podiumsdiskussion „Anders wohnen“ traf ins Schwarze. Viele Interessierte waren in das Foolstheater gekommen, um sich über alternative Wohnkonzepte zu informieren. Fazit: Wieder einmal brachte eine „Anders wachsen“-Veranstaltung einen Stein ins Rollen.

mehr...

Warum der Hammer keine Datenkompetenz hat

15.11.2019
Datenkompetenz Schüller

Daten sind das Öl das 21. Jahrhunderts und deshalb ist die Kenntnis über Daten eine Schlüsselkompetenz. Welchen Wert können wir aus Daten gewinnen und wie schützen wir uns davor, Sklaven von Daten zu werden? All das vermittelte Katharina Schüller in einem brillanten Vortrag.

mehr...

Abstrakter Realismus: Es lebe die Phantasie

08.11.2019
Kristin Dorfhuber

Kristin Dorfhuber ist eine Malerin, die sich in keine Schublade stecken lässt. Sie punktet mit Phantasie und Kreativität, bezeichnet ihre Arbeit mit „Abstrakter Realismus“. Derzeit zeigt sie eine Auswahl davon im Foyer des Holzkirchner Kulturhauses KULTUR im Oberbräu.

mehr...

Das erste TheaterInklusiv in Bayern

02.11.2019
TheaterInklusiv

Das Projekt ist in Süddeutschland einzigartig: Menschen mit und ohne geistige und körperliche Beeinträchtigung stehen gemeinsam auf einer echten Theaterbühne und präsentieren sich vor Publikum. Ein Probenbesuch beim TheaterInklusiv im Holzkirchner Foolstheater lässt staunen.

mehr...

Horst Orlich: Wenn Gedanken laufen lernen

30.10.2019
Horst Orlich

Seit 60 Jahren setzt der Holzkirchner Horst Orlich seine Gefühle und Gedanken in Filme um. Von den rund 150 Streifen wurden viele ausgezeichnet. Jetzt zeigte der 89-Jährige im FoolsTheater „The best of“, 11 Animationsfilme aus 35 Jahren, jeder so aktuell, wie gerade eben erst gedreht.

mehr...

Warum Frauen keine Karriere machen sollen

16.10.2019
Helma Sick

Sind Frauen dümmer oder fauler als Männer? Nein? Warum verdienen sie dann weniger und haben eine weitaus geringere Rente als Männer? Warum sind immer noch viele Frauen wirtschaftlich abhängig von Männern? Die soziokulturellen Hintergründe dafür beleuchtete Helma Sick in Holzkirchen.

mehr...

Federspiel liefert bravouröse Gaunerkomödie

09.10.2019
Gaunerkomödie Federspiel 2019

„Drei Engel wider Willen“ sind Sepp, Wiggerl und Onkel Franz, die drei Kleinganoven in der turbulenten Komödie nach Toralf Rückert. Mit der Inszenierung hat Regisseurin Agnes Kraus das Ensemble „Federspiel“ zu Bestleistungen gebracht, die im Foolstheater zu Recht mit Riesenbeifall bedacht wurden.

mehr...

Eindrücke und Gedanken zwischen Ost und West

30.09.2019
Anders wachsen Eröffnung

Reisen weitet den Blick. Reisen öffnet Grenzen. Reisen ermöglicht Begegnungen. Und so machten sich Isabella Krobisch, Petra Kurbjuhn und Monika Ziegler mehrmals auf, die „neuen“ Bundesländer zu besuchen. Ihre besondere Sicht präsentierten die beiden Fotografinnen Krobisch und Kurbjuhn nun im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des 4. Zyklus von Anders wachsen von KulturVision. Der Warngauer Fotograf Andreas Hoernisch steuerte die Neuauflage eines Projekts bei, das sein Vater Otto 1990 anlässlich der Wiedervereinigung ins Leben rief.

mehr...

4. Zyklus „Anders wachsen“ im neuen Gewand

18.09.2019
Logo Anders wachsen

Das Programmheft für den 4. Zyklus „Anders wachsen“ liegt aus. Mit 49 Einzelveranstaltungen ist das Projekt von KulturVision und Kreisbildungswerk eine geballte Einladung an die Landkreisbürger über alternative Ideen für das Oberland nachzudenken. Es geht um ökologische ebenso wie um ethische Fragen.

mehr...

30 Jahre Wiedervereinigung

06.09.2019
Buch Hoernisch

Am 27. September wird zur Eröffnung des 4. Zyklus „Anders wachsen“ eine besondere Ausstellung eröffnet. Neben Fotografien von Isabella Krobisch und Petra Kurbjuhn aus den neuen Bundesländern präsentiert KulturVision e.V. ein einzigartiges Projekt.

mehr...

„Wir blättern um!“

01.08.2019
Agnes Kraus und Harry Oriold

Das Bilderbuchkino in Holzkirchen von Agnes Kraus alias Brausel und Harry Oriold alias Käptn Brummel ist ein Garant für kindgerechte Unterhaltung auf mehreren Ebenen und daher immer schnell ausverkauft. Es gibt etwas zu hören, zu sehen, man kann mitmachen und man kann herzlich lachen.

mehr...

Holzkirchen wird Arkadien

10.07.2019
Arkadien vor Sizilien im Mittelmeer

Seit der Antike gilt Arkadien als der Sehnsuchtsort des Menschen und als Gegenentwurf zur Verderbtheit der Zivilisation. Der Konzeptkünstler Peter Kees hat diesen Grundgedanken aufgegriffen, aktualisiert und kommt mit ihm in den Landkreis Miesbach. Am kommenden Wochenende wird Holzkirchen zu Arkadien und junge Akteure haben das Wort.

mehr...

Bunbury und Ernst, wo sind sie?

01.07.2019
Bunbury: Die beiden Paare treffen sich

Was für ein Abend. Wie auf einer italienischen Piazza kamen sich die Premierengäste von „Bunbury“ vor. Sie genossen mit Oscar Wildes Komödie Sommertheater erster Klasse. Inszenierung und schauspielerische Leistung begeisterten das Publikum.

mehr...

1. Kunstbörse im Landkreis Miesbach

29.05.2019

Im Juni dieses Jahres feiert der Verein KulturVision seinen 15. Geburtstag. Er wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, das reichhaltige Kulturleben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu fördern und zu vernetzen. Dies wollen wir auch zum Geburtstag tun.

mehr...

Cordula Rock – sinnlich inspiriert von der Natur

09.05.2019
Abstrakte Malerei in Holzkirchen

Die Holzkirchner Künstlerin findet die Anregungen für ihre abstrakte Malerei vorwiegend in der überwältigenden Formen- und Farbenvielfalt der Natur. Eine Auswahl ihres produktiven Schaffens zeigt sie derzeit unter dem Motto „Sinnliche Inspirationen“ im Foyer des KULTUR im Oberbräu in Holzkirchen.

mehr...

Vom Analysten, der auszog, mit dem Herzen zu sehen

31.03.2019
Aufbruschsgeschichte

„Eine Aufbruchsgeschichte in Worten, Fotografien, Pianoklängen, erlebt, erzählt, fotografiert und eingespielt von Christof Jauernig“, so steht es auf dem ersten Bild, das den Besucher im Foolstheater empfing, der sich für einen Abend unter dem Titel „Unthinking – Gedanken verloren“ entschieden hatte.

mehr...

Starker Fotograf fotografiert starke Frauen

13.03.2019
Starke Frauen

„Starke und weniger starke Frauen“ lautet das Motto, unter dem der Valleyer Fotograf und Grafiker im Foyer des Holzkirchner Kulturhauses „Kultur im Oberbräu“ 96 Frauenporträts zeigt. Eins ausdrucksstärker als das andere, eins beeindruckender als das andere.

mehr...

Mord am Chiemsee

01.02.2019
Chiemsee-Krimi

„Kaffee – Kuchen – Kultur“ heißt die beliebte Seniorenreihe im FoolsTheater. Diesmal waren die Senioren nach dem leiblichen Genuss zur Krimistunde geladen. Thomas Bogenberger, Autor der Chiemsee-Reihe um den schrulligen Kommissar Hattinger, gab sich die Ehre.

mehr...

Ausdruck und Dramatik auf höchstem Niveau

28.01.2019
Kammermusik

Mozart, Janáček und Schubert präsentierten die Musiker des vielfach ausgezeichneten Bennewitz Quartetts aus Prag in einem höchst anspruchsvollen Programm. Im Festsaal des Kultur im Oberbräu boten sie Kammermusik vom Feinsten mit Klang- und Farbwelten, die ihresgleichen suchen.

mehr...

Die Graugänse an der Spitze

24.01.2019
Nachhaltigkeit im Finanzwesen

Ende vergangenen Jahres wurde die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Jetzt lud sie zu einer Podiumsdiskussion „Nachhaltigkeit – regional und global“ ein. BR-Landtagskorrespondent Julian von Löwis moderierte souverän einen gelungenen Abend.

mehr...

Gudrun Dorsch – Malerin mit Alleinstellungsmerkmal

16.01.2019
Gudrun Dorsch

Seriöse Maler streben danach, Werke zu produzieren, die sie von anderen unterscheidbar machen und etwas sofort Wiedererkennbares darstellen. Gudrun Dorsch hat das geschafft. Sie zeigt es eindrucksvoll in ihrer Ausstellung im Foyer des Holzkirchner Kulturhauses KULTUR im Oberbräu.

mehr...

Weihnachten bei Petterson und Findus

25.12.2018
Bilderbuchkino

Was verkürzt Kindern am besten die Wartezeit auf Weihnachten? Richtig Bilderbuchkino am 4. Advent im Foolstheater mit Hexe Brausel und Käptn Brummel. Die beiden verstehen es ganz vorzüglich, Kinder nicht nur zu unterhalten, sondern zum Mitmachen und Lachen zu bringen.

mehr...

Manfred Lenzer – Fotografie „völlig losgelöst“

22.12.2018
Abstrahierte Fotografie

Derzeit bereichert der Otterfinger Fotograf das Foyer im Holzkirchner KULTUR im Oberbräu mit 20 mittel- bis großformatigen fotografischen Arbeiten, bei denen die Farbe im Vordergrund steht – und eine herausragende Ästhetik des Reduzierten.

mehr...

Anders sterben ist Heilung

06.12.2018
Sterben

„Anders sterben“ hieß die Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Anders wachsen“, die Helena Snela und Ebony Davis im Foolstheater gestalteten. Sie verstanden es, eine Atmosphäre von Frieden, Heiterkeit und Verbundenheit zu schaffen, die die Interessierten mit Zuversicht erfüllte.

mehr...

Nichts für Angsthasen und Hosenscheißer

04.12.2018
Familientheater in Holzkirchen

Mit der vierten Veranstaltung des Kunstdünger-Theaterfestivals im Kultur im Oberbräu präsentierten Christiane Ahlhelm und Günther Baldauf die Inszenierung „Die verknotete Prinzessin“, ein Zweipersonenstück voller Akrobatik, Witz und Tiefgang. Ein Wunder, was die wahre Liebe vermag.

mehr...

Holzkirchen hilft: 25 Jahre Engagement

11.11.2018
Holzkirchen hilft

Gegen Gier und Geiz und für Solidarität und Teilen ist der Verein unermüdlich unterwegs, den Schwachen der Gesellschaft zu helfen, ihnen Freude zu bringen. Jetzt luden die Ehrenamtlichen zu einem großen Geburtstagsfest in den Festsaal des KULTUR im Oberbräu ein. Gier und Geiz waren auch dabei.

mehr...

Thomas Jarzina – malerischer Fotograf oder fotografischer Maler?

08.11.2018
Fotokunst in Holzkirchen

Der gelernte Grafiker Thomas Jarzina bereichert das Foyer im Holzkirchner „KULTUR im Oberbräu“ mit einer Serie von künstlerischen Fotoarbeiten, in der er eindrucksvoll zeigt, wie nah Fotografie und Malerei beieinander liegen können und dass der gestalterischen Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

mehr...

Die Tür nebenan

27.10.2018
Französische Komödie

Sie – Psychologin, ernsthaft, reflektiert und hinter schlechter Laune verschanzt. Er – Marketingchef, empfindsam, positiv und karriereorientiert. Wie Hund und Katz sind die beiden Nachbarn, deren Wege sich im Stiegenhaus kreuzen. Mögen sie sich am Ende doch? Eine fesselnde Komödie mit Lydia Starkulla und Bernd Berleb.

mehr...

Kulturprogramm im neuen Gewand

07.09.2018
Kulturprogramm in Holzkirchen

Am 23. September beginnt im Holzkirchner Kulturhaus die neue Spielzeit 2018/2019 mit über 150 Kulturterminen. Der Vorverkauf für die ersten Veranstaltungen der neuen Saison hat schon gestartet. Das neue übersichtliche Programmheft vereint das Angebot. Es liegt bereits aus.

mehr...

Der philosophische Künstler Riccardo Milazzo

07.07.2018
Riccardo Milazzo grey

Mit einer mal ganz anderen Ausstellung überrascht der junge Rottacher Künstler Riccardo Milazzo derzeit im Holzkirchner Kultur im Oberbräu. „Relations“ nennt er sie. Dabei bedient er sich gedanklich bei der Quantenphysik.

mehr...

„Möge die Welt der wilden Bienen bunt bleiben.“

25.06.2018

Wenn Lydia Starkulla alias Fräulein Brehm auf der Bühne steht und Wissenswertes über Tiere vermittelt, dann tut sie das mit Sachkenntnis, schauspielerischer Kompetenz und vollem Körpereinsatz. Und Kinder und Erwachsene sind gleichermaßen hingerissen, auch wenn das vorgestellte Tier „nur“ ein Insekt ist.

mehr...

Holzkirchner Symphoniker: reif für Bruckner

30.04.2018
Holzkirchner Symphoniker

Ein Doppeljubiläum feiern die Holzkirchner Symphoniker in diesem Jahr, ihr 25jähriges Bestehen und die Gründung des Vereins vor 15 Jahren. Grund genug für ein außergewöhnliches Konzert an drei Spielorten.

mehr...

Kirschkern & COMPES aus Hamburg in Holzkirchen

16.04.2018
kirschkern & COMPES

Wussten Sie, dass bei den Seepferdchen die Männchen schwanger werden? Dass Bonobos alle Probleme mit Freundlichkeit und Schmusen lösen? Und dass Kakerlaken 40 Minuten ohne Atmen leben können? Sehen Sie, was verpasst! Und was Sie verpasst haben. Nicht nur Wissen.

mehr...

Mensch Frau: 100 Jahre Frauenwahlrecht

10.03.2018
Frauenwahlrecht

Hat sich etwas verändert? Haben wir alles erreicht, was wir wollten? Diese Fragen standen im Zentrum des unterhaltsam-historischen Streifzuges durch die Rechte der Frau. Immerhin, Lydia Starkulla, Christina Günther-Vieweg und Pia Kolb konnten auf 100 Jahre Frauenwahlrecht anstoßen.

mehr...

Afrikanische Weltmusik gegen frostige Temperaturen

26.02.2018
Afrikanische Weltmusik mit Adjiri Odametey

Adjiri Odametey ließ das Holzkirchner Publikum im Festsaal des Kultur im Oberbräu die eisigen Minustemperaturen schnell vergessen. Rhythmische Perkussion auf außergewöhnlichen Instrumenten, eine warme Stimme und ein einfühlsamer Sound versetzten die Zuhörer sofort in eine wohlige Stimmung.

mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial