„Ente, Tod und Tulpe“ – für den Fall der Fälle

07.11.2016
Foolsthater - „Ente, Tod und Tulpe“ - Heiki Ikkola und Martina Couturier.

Wie ist das, wenn der Tod langsam lebendig wird und das Leben sich dem Ende nähert? Es ist hinreißend und tief berührend, es ist komisch und es lässt still werden, wenn es so dargeboten wird wie von Martina Couturier und Heiki Ikkola.

mehr...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner