Hildegard von Bingen – dinkelfrei

12.02.2019
Foolstheater Holzkirchen - "Hildegard von Bingen dinkelfrei" - Heike Feist und Gotthard Lange

Dinkelfrei? Bei diesem Programmtitel meint man zuerst, dass es in diesem Stück nicht unbedingt ernst zugeht, oder doch? Ja und nein. Hier geht es ums Ganze. Heike Feist hat sich in ihrem aktuellen Biografie-Theaterstück einer Ikone des Mittelalters zugewandt, die manchmal zu Unrecht unterschätzt wird.

mehr...

Fräulein Brehms Tierleben: Die Wildkatze

22.05.2017
Fräulein Brehm

Nein, das Fräulein Brehm ist in Holzkirchen kein Geheimnis mehr. Zur gestrigen Vorstellung durfte Lydia Starkulla viele „Wiederholungstäter“ im Foolstheater begrüßen, Kinder, die schon andere Tierarten erlebt hatten und jetzt mit Begeisterung bei der Präsentation der Wildkatze mitwirkten.

mehr...

Bürgerstiftung Holzkirchen: Ein neues Projekt zum Fünfjährigen

15.05.2017
Bürgerstiftung Holzkirchen

Die Bürgerstiftung sei eine Bereicherung für Holzkirchen, lobte Bürgermeister Olaf von Löwis zum fünfjährigen Bestehen der Initiative. Wie recht er hat, bewies Stiftungsvorstandsvorsitzender Frank Strathmann beim Aufzählen der Aktivitäten und dem Startschuss für eine neue.

mehr...

More than honey – ein Film über das Leben der Bienen

10.05.2017
More than honey

Markus Imhoof hat mit seinem preisgekrönten Film ein Meisterwerk geschaffen. Der Betrachter wird Zeuge des Lebens, Liebens, und Kommunizierens der Bienen und er erfährt was die Ursache des Bienensterbens ist.

mehr...

Federspieler im Kramerladl

24.03.2017
Ensemble Federspiel

Im fünften Jahr ihres Bestehens will das Theaterprojekt „Federspiel“ aus der Schublade Seniorentheater herauskommen. Zwar sind die meisten Mitwirkenden 50 +, dennoch spielen sie nicht nur für die Schwiegereltern, wie Agnes Kraus betont.

mehr...

ensemble peripher: Ob sie wieder zueinander finden?

04.12.2016
ensemble peripher - Lydia Starkulla und Guido Drell im Baseballstadion in "Zwei wie wir"

Im Mittelpunkt des Bühnenbildes im Foolstheater steht ein aufblasbarer riesengroßer Stoffballon. Er symbolisiert all die Verwicklungen, Verstrickungen, Verhedderungen des Paares, das sich 20 Jahre gab, aber nur drei durchhielt: Lydia Starkulla und Guido Drell vom ensemble peripher in schauspielerischer Höchstform.

mehr...

„Ente, Tod und Tulpe“ – für den Fall der Fälle

07.11.2016
Foolsthater - „Ente, Tod und Tulpe“ - Heiki Ikkola und Martina Couturier.

Wie ist das, wenn der Tod langsam lebendig wird und das Leben sich dem Ende nähert? Es ist hinreißend und tief berührend, es ist komisch und es lässt still werden, wenn es so dargeboten wird wie von Martina Couturier und Heiki Ikkola.

mehr...

Die alles entscheidende Frage

21.10.2016
Schauspieler und Sänger Michael Fitz

Alleinunterhalter, Bob Dylan, Extatort-Kommissar oder Hardy Krüger Junior, wer ist dieser Michael Fitz? Alles in einem, aber an erster Stelle ein Liedermacher, der in seinen berührenden Songs viel von sich preisgibt und versucht die Welt zu verstehen.

mehr...

Warum wird ein Mensch ein Agent

18.06.2016

Der gestrige 17. Juni war bewusst gewählt. Zum symbolträchtigen Tag zeigte der Berliner Filmemacher Jürgen Ast seinen Dokumentarfilm „Honeckers letzte Spione – Junior und der Schwan“ und stellte sich den vielen interessierten Fragen aus dem Publikum im Foolstheater.

mehr...

Die perfekte Frau kann schreiben, tut es aber nicht

05.06.2016

Das Konzept geht auf: Die Mischung aus Spielszenen, historischen Informationen und Literarischem des ensemble peripher in „Die Nächte der Schwestern Brontë“ bietet unterhaltsames Bildungstheater auf hohem Niveau, denn wer weiss schon, wer die Schwestern Brontë wirklich waren?

mehr...

Zwei Häuser, eine Kulturkarte

25.05.2016

Die Überraschung ist geglückt. Kultur im Oberbräu Holzkirchen und Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach werden Kooperationspartner. Schon ab 1. Juli mit einer gemeinsamen Kulturkarte.

mehr...

Wunderschönes Familientheater mit reichlich Hexerei

11.02.2016

Wann ist eine Hexe eine gute Hexe? Diese Frage beantwortet das zauberhafte Theaterstück nach Ottfried Preußlers Klassiker „Die kleine Hexe“, das gestern vom Foolsensemble mit anhaltendem Applaus zur Premiere gefeiert wurde.

mehr...

Freunde für die Rettung der Welt

06.12.2015
„Der Wunschpunsch" im Foolstheater

Theaterfreunde von 8 bis 100 Jahre aufgepasst: Pflichttermin! Weil Michael Endes Stück „Der Wunschpunsch“ hochaktuell und weil die Inszenierung des Foolsensembles großartig ist, darüber war sich das gestrige Premierenpublikum einig.

mehr...

Neues Publikum für Klassik

24.03.2015

Eine echte Konzertatmosphäre vermittelten die Mitwirkenden der ersten Veranstaltung „Klassik für Kinder“ im Foolstheater. Kurze Musikstücke wechselten sich mit Textbeiträgen ab, passend für ein erstes Kennenlernen dieses Genres.

mehr...

Poetic Jazz mit dem Andrea Hermenau Quartet

15.05.2012

Eine traumhafte Symbiose aus Jazz und Poesie bot das neu formierte „Andrea Hermenau Quartet“ dem begeisterten Publikum im Holzkirchner Fools Theater.
Ein vokales und instrumentales Feuerwerk über einem Meer von Synkopen!

mehr...

Neue Beiträge

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial