Kulturkalender

Kulturkalender

ZAMMA | Cornelius Heuten und Christian Minwegen | Samson Tate

19.07.2024, 20:00 Uhr, Kapelle Zur Hl. Familie von St. Josef, Holzkirchen

„Samson Tate“ – eine Dokumentations-Performance nach fiktiven Begebenheiten und wahren Geschichten
Künstlerische Leitung und Performance: Cornelius Heuten und Christian Minwegen, Video: Jonas Schlögl

Samson ist eine der bekanntesten und schillerndsten Figuren des Alten Testaments: übermenschlich stark, langes, wallendes Haar, ein Charmeur und Womanizer, nebenher kämpft er gegen die feindlichen Philister und erschlägt wilde Bestien mit bloßer Hand. Doch zwischen den Zeilen zeigt die Erzählung seiner Lebensgeschichte auch eine Person voller Jähzorn, Narzissmus, Gewalt, Manipulation und Frauenverachtung. Am Ende wird all dies zu seinem Untergang führen.

Wie eine moderne Version dieser biblischen Ikone wirkt der ehemalige Kickboxweltmeister und Social-Media-Influencer Andrew Tate. Auch er verherrlicht Gewalt, sieht Frauen als Menschen zweiter Klasse, den Mann an sich in seiner Männlichkeit bedroht, ja, sogar die ganze Welt habe sich gegen ihn, den einzig wahren Vermittler einer göttlichen Ordnung, verschworen. Auch seine Zukunft wird wenig vielversprechend sein.

In „Samson Tate“ wird der Lebensweg beider Männer im Stile einer Fernsehdokumentation aufbereitet. Aus dem antiken Schlächter und dem gegenwärtigen Realitystar wird die Figur Samson Tate, die in einer zeitlosen Gegenwart lebt. Seine Geschichte hätte genauso passieren können, verbindet die Ereignisse seiner beiden Vorbilder und erschafft doch eine neue Erzählung, die das Absurde der Realität nicht außen vor lassen kann.

Eintritt frei

Details

Datum:
19.07.2024

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner