Workshop "Umgang mit Diskriminierung und Alltagsrassismus"

12.08.2021, 13:30 bis 17:30 Uhr, Katholisches Bildungswerk, Miesbach

Menschen mit Migrationshintergrund machen positive und negative Erfahrungen in unserem Land.

Viele ehrenamtliche und hauptberufliche Helfer engagieren sich enorm für Menschen mit Migrationshintergrund, um diese in ihrem Ankommen zu unterstützen. Gleichzeitig sehen sie sich im Alltag immer wieder mit Vorurteilen und Ausgrenzung seitens der Mehrheitsgesellschaft konfrontiert, welche sie im Alltag beeinträchtigen. Dieses Seminar wird Vorurteile und Alltagsrassismus näher unter die Lupe nehmen. Zudem werden wir gemeinsam Handlungsempfehlungen erarbeiten, wie man besser mit Diskriminierung umgehen kann.

Die Veranstaltung stützt sich auf den Ansatz des Empowerments, sich adäquat gegen Alltagsrassismus zur Wehr zu setzen.

Zielgruppe: Betroffene, Ehrenamtliche Helfer, Interessierte

Referentin:
Meliha Satir-Kainz (Dipl. Sozialpädagogin (FH); Erzieherin; Systemische
Familientherapeutin, Trainerin für interkulturelle Kommunikation)

Anmeldung per Email an Lisa Richters, Ehrenamtskoordination, Caritas-Zentrum Miesbach: lisa.richters@caritasmuenchen.de

Details

Datum:
12.08.2021

Zeit:
13:30 bis 17:30 Uhr

Kategorie:
,

Ort

Katholisches Bildungswerk
Stadtplatz 4
Miesbach

Telefon:
08025 / 99 29-0

Webseite:
KBW-Miesbach@t-online.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Consent Management mit Real Cookie Banner