Winfried Frey | Endlich FREY!

29.09.2018, 20:00 Uhr, Alpengasthof "Glück Auf" (Gewerkschaftshaus), Hausham

Schauspieler, Moderator, Autor, Kreativdirektor, Regisseur, UND KABARETTIST! Vielseitigkeit ist sicher eines der Hauptattribute und er ist einem breitem Publikum aus zahlreichen Fernseh- und Theaterproduktionen wohlbekannt Z.B. als Polizist Hans Kneidel bei „München 7“, Waldarbeiter Schorsch Binder bei „Forsthaus Falkenau“, Bauamtsleiter Eugen Gänslmayr bei „Der Kaiser von Schexing“ und Elektriker Hannes Denzinger aus „Dahoam Is Dahoam“ oder aus Hauptrollen in über 50 TV-Theater-Aufzeichnungen des Komödienstadels, Chiemgauer Volkstheaters, Peter Steiners Theaterstadels oder Zum Stanglwirt. Hauptdarsteller war er auch in verschiedenen TATORT Krimis, sowie bei SOKO 5113/Kitzbühel, den Rosenheim-Cops, Hubert & Staller uvm.

Erst kürzlich war er im ZDF-Herzkino Jella jagt das Glück von Sebastian Orlac unter der Regie von Enno Reese zu sehen. Der Münchner Allrounder hat nun auch als Kabarettist Fuß gefasst und spielt sein aktuelles Programm „ENDLICH FREY“ seit September 2016.

Mitte 40, Familienvater, glücklicher Noch-Ehemann, schlägt sich Winfried Frey mit den Tücken des Alltags herum. Kinder groß, Hund tot und die Ehefrau dreht am Rad zwecks Klimakterium… Ist jetzt die Lebensphase in der man sich endlich nicht mehr alles gefallen lässt? Braucht es einen Waschbrettbauch? Diät oder nicht Diät? Benötigt man zum S-Bahn Fahren die Hochschulreife? Was machen, wenn sich der Nachbar in alles einmischt? Wer reitet den Amtsschimmel? Und geht das Leben jetzt erst richtig los? Fühlt Man(n) sich Endlich FREY? Sehen Sie selbst…
Der bayerischer Allrounder bringt nun auch das Kabarettpublikum zum Lachen!

Details

Datum:
29.09.2018

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:
,

Veranstalter

Gemeinde Hausham

Telefon:
08026 3909-0

Webseite:
www.hausham.de

E-Mail:
rathaus@hausham.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial