Wertewandel in der Wirtschaft: Die Gemeinwohl-Ökonomie

22.03.2019, 19:30 Uhr, St. Josef Pfarrzentrum, Holzkirchen

Die Bioland-Gärtnerei von Harro Colshorn am Hainerbach in Mittenkirchen ist eines der ersten Unternehmen, das sich der Gemeinwohl-Ökonomie angeschlossen hat und damit für eine ethische Wirtschaftsweise steht. Bioland-Gärtner und Pionierunternehmer Harro Colshorn stellt am Beispiel seines Betriebes den aktuellen Stand der Gemeinwohl-Ökonomie in Bayern vor.

Vortrag und Diskussion: Harro Colshorn, Gärtner, Jurist, Berater der Gemeinwohl-Initiative in Bayern

Details

Datum:
22.03.2019

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:
,

Ort

St. Josef Pfarrzentrum
Pfarrweg 3
Holzkirchen

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial