Kulturkalender

Kulturkalender

Werner Gruß | Abstrakte Malerei mit figurativen Elementen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
22.03. bis 13.04.2024
, Grüner Raum, Bad Wiessee

Fr und Sa 14-18 Uhr

Zur Ausstellung kommen aus dem umfangreichen Werk von Werner Gruß vor allem Acrylbilder neuerem Datums. Die figurativen Elemente zeigen Personen zum Teil stark abstrahiert. Dargestellt werden sie im Umfeld kräftiger Farbhintergründe mit diversen Aussagen – so beispielsweise Familienausflug, Wohnsituationen oder Tanzszenen. Natürlich obliegt es dem Betrachter, inwieweit er diesen Interpretationen folgen will. Die abstrakten Bilder lassen immer zu, „sich sein eigenes Bild“ zu machen.

Werner Gruß machte erste Schritte zur Malerei bereits im Gymnasium beim Maler und Karikaturisten Otto Baer. Diese reichten von Hinterglasbildern, über Rötel- und Kohlezeichnungen, bis hin zur klassischen Aquarellmalerei. Nach Abschluss seiner beruflichen Tätigkeit widmet sich Werner Gruß bevorzugt der abstrakten Malerei in Acryl aber auch in Öl und in Multimedia, gefestigt durch Unterricht bei Prof. Hipp, sowie anderen Kunstmalern.

Details

Datum:
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
22.03. bis 13.04.2024

Zeiten:
Fr und Sa 14-18 Uhr

Kategorie:

Ort

Grüner Raum
Sanktjohanser Straße 2
Bad Wiessee

Veranstalter

KulturVision e.V.

Telefon:
0152 3206 0859

E-Mail:
mz@kulturvision.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner