Warngauer Dialog | Wahrheit und Wirklichkeit – gibt es Grenzen der Objektivität im Journalismus?

18.11.2019, 19:30 Uhr, Saal im Altwirt, Warngau

Im Warngauer Dialog geht es um Gesprächskultur. Wir wollen zeigen, dass trotz unterschiedlicher Auffassung ein respektvoller Umgangston möglich ist. In der dritten Veranstaltung der Reihe diskutieren BR-Redakteurin Sonja Scheider und BR-Reporter Julian von Löwis. Darf der Journalist oder Filmemacher Haltung beziehen oder muss er streng objektiv bleiben? Ist im Fernseh-/Film-Journalismus künstlerische Freiheit erlaubt und wo sind die Grenzen?

Musik: Dietmar Rexhausen, Schliersee (Cello) und Tobias Stork, München (Piano)
Moderation: Monika Ziegler

Details

Datum:
18.11.2019

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:
,

Ort

Saal im Altwirt
Taubenbergstraße 31
Warngau

Veranstalter

KulturVision e.V.

Telefon:
08020 9043094

E-Mail:
mz@kulturvision-aktuell.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial