Theatergruppe vom Trachtenverein Neukirchen | Lallinger ermittelt oder Essgenuss mit Exitus

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
23.09.2022, 19:30 Uhr
, Landgasthof Neukirchen, Weyarn / Neukirchen

Die Theatergruppe präsentiert das Krimi-Dinner „Lallinger ermittelt oder Essgenuss mit Exitus“, einen bayrischen Wirtshaus-Krimi in 3 Akten samt 3-Gänge-Menü.
Mit musikalischer Umrahmung durch die Mangfall Musi.

Gut zu wissen
Die Theatergruppe vom Trachtenverein Neukirchen lädt zu einem spannenden und unterhaltsamen KrimiAbend ein. Die Bühne ist mitten im Saal und für das Publikum heißt das: mittendrin statt nur dabei. Die Zuschauer werden nicht nur Zeuge eines Verbrechens, sondern sind eingeladen, aktiv mitzuwirken. Alle dürfen den Kommissar Lallinger bei seinen Ermittlungen unterstützen. Aber aufgepasst, damit man nicht selbst zum potentiellen Täter oder Opfer wird. Die Besucher sollten mindestens 10 Jahre alt sein.

Inhalt
Der Kriminalkommissar Lallinger bekommt auf der Dienststelle einen anonymen Anruf, bei welchem ihm mitgeteilt wird, dass sich noch am selben Abend bei einer Veranstaltung ein schlimmes Verbrechen ereignen wird. Er und sein Kollege Geißberger machen sich sofort auf den Weg, um dies zu verhindern. Just in dem Moment, indem der Kommissar den Gästen verkündet, dass sich nun aufgrund seiner Anwesenheit außer Gefahr sind, bricht ein Gast tot zusammen. Sofort wird klar, dass es sich hierbei um Mord handelt.

Details

Datum:
Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
23.09.2022

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Landgasthof Neukirchen
Stürzlhamer Str. 1
Weyarn / Neukirchen

Telefon:
08020 / 84 99 905

Webseite:
www.landgasthof-neukirchen.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner