Ökumene vor Ort | Alois Prinz | Jesus von Nazaret

21.11.2022, 19:30 Uhr, Segenskirche, Holzkirchen

In einer Neuauflage zeichnet Alois Prinz das Leben Jesu nach. Er nähert sich nicht nur historisch, sondern zieht souverän Theologen und Philosophen, Literatur, Kunst und Filme heran, um ihn zu verstehen. Um das Geheimnis dieses Mannes zu ergründen, nimmt Alois Prinz den Leser mit in die damalige Zeit und an wichtige Orte wie Bethlehem oder Jerusalem. Anschaulich beschreibt er das dramatische Leben von Jesus, der in einer politisch brisanten Zeit die Botschaft von Mitmenschlichkeit und göttlicher Liebe verbreitete und diese auch selbst lebte.

Referent: Dr. Alois Prinz wurde 1958 im niederbayerischen Wurmannsquick geboren, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in München. Er veröffentlichte mehrere Biografien, u.a. über Georg Forster, Hermann Hesse, Ulrike Marie Meinhof und Franz Kafka. Er wurde für seine Bücher u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Holzkirchner Bücherecke

Details

Datum:
21.11.2022

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Segenskirche
Haidstraße 3
Holzkirchen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner