Michaela Spackova, Fagott, ARD Freundeskreis-Preis

24.10.2020, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Michaela Spackova studierte nach Abschluss des Musikgymnasiums in Prag und des Prager Konservatoriums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Volker Tessmann. Derzeit koordiniert sie ihr Masterstudium in Berlin mit einem einjährigen Erasmus-Programm am Conservatoire de Paris bei Prof. Laurent Lefevre. Sie ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, u.a. des Prager Frühlingswettbewerbs, des Carl Maria von Weber Fagottwettbewerbs, des Marktneukirchen International Instrumental Competition und des Muri Competition. Als Solistin trat sie mit den Tschechischen Philharmonikern, dem ORF Wien – Wiener Rundfunksinfonieorchester, den Prager Symphonikern, der Jungen Deutschen Philharmonie RheinMain und anderen Ensembles auf.

Details

Datum:
24.10.2020

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Barocksaal im Gymnasium
Schlossplatz 3
Tegernsee

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial