Michael Lichtwarck-Aschoff | Robert Kochs Affe

20.05.2021, 19:30 Uhr, Heimatmuseum, Schliersee

Michael Lichtwarck-Aschoff

Robert Kochs Affe: Der grandiose Irrtum des berühmten Seuchenarztes
Lesung im Gemeindesaal des Heimatmuseums Schliersee

Vom dunkelsten Fleck auf der Weste des Robert Koch. In der Corona-Krise ist sein Name in aller Munde: Robert Koch gilt als eine der Lichtgestalten der deutschen Medizingeschichte. Die Expedition indes, die er 1906 ins »Schutzgebiet« Deutsch-Ostafrika unternimmt, bezeichnet auch das nach ihm benannte Institut als dunkelstes Kapitel in Kochs Geschichte. Lichtwarck-Aschoffs beklemmendes Buch zeigt, wie der Nobelpreisträger medizinische Versuche an Menschen durchführt, die an der durch die Tsetsefliege übertragenen Schlafkrankheit leiden, und die Internierung Kranker in Lagern empfiehlt. Ziel ist, die Arbeitskraft der gesunden Kolonisierten zu erhalten und sei es um den Preis, dass die Infizierten durch seine Experimente Schaden an Leib und Seele nehmen oder gar den Tod finden.

Details

Datum:
20.05.2021

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Heimatmuseum
Lautererstraße 8
Schliersee

Telefon:
08026 7343

Veranstalter

Schliersee liest e.V.

Telefon:
0172-8633032

Webseite:
www.schliersee-liest.de

E-Mail:
info@schliersee-liest.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial