Martina Joachim | FILIJANA

01.06.2019 bis 31.08.2020, Krankenhaus Agatharied, Agatharied

Die Künstlerin zu ihrer Ausstellung: „Die Kunst und die Malerei begleiten mich schon mein ganzes Leben. Es war immer die Tiefe, die mich in der Kunst faszinierte, die Möglichkeit Räume zu kreieren und eigene Welten zu erschaffen.

Mein künstlerischer Werdegang ist wenig „normal“ aber dennoch sehr speziell. In meinen frühen Jahren beschäftigte ich mich sehr viel mit der Aktmalerei. Überhaupt war dies das Thema, das mich am meisten faszinierte. Es war jedes Mal ein kleines Wunder, einen Körper auf dem Papier darzustellen, und wenn dieser am Ende auch einem solchen glich. Gleichzeitig zog mich die Ölmalerei in ihren Bann. Es gab immer wieder eine Chance die Dinge zu verändern. Nichts schien festgeschrieben.
MIR GEFIEL DIE LEUCHTKRAFT DER FARBEN UND DIE MÖGLICHKEITEN, DIE DAS ÄUSSERST LANGSAM TROCKNENDE MATERIAL MIT SICH BRACHTE.

Nach langem Studium der gegenständlichen Darstellung war es nun die Abstraktion welcher ich mich zu widmen begann. Aber wie kann ich einen Raum kreieren, wenn ich gar nicht in der Lage bin, diesen auszufüllen? Es ging um die Mehrdimensionalität, welche bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorhanden war. Ich konnte Bilder malen, ja, in der Fläche, aber nicht in Raum und Tiefe. Nach vielen Jahren der spirituellen und persönlichen Weiterentwicklung, angestoßen durch ein persönliches Lebensereignis, veränderte sich auch meine Kunst. Der Raum war da. Nun male ich nicht mehr das was vor mir liegt, sondern das, was in mir liegt.“

Details

Datum:
01.06.2019 bis 31.08.2020

Kategorie:

Ort

Krankenhaus Agatharied
Norbert-Kerkel-Platz 1
Agatharied

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial