Martin Frank | Es kommt wie's kommt

07.06.2019, 20:00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Mit 25 ist er noch Single – mit der Tendenz zum „Übrigbleiben“. Stolzer 4-facher Onkel mit Rückgaberecht der Kinder. Er hat es in eine eigene Wohnung geschafft – allerdings kleiner als der heimische Hühnerstall… was nicht kommt braucht es nicht.

Leicht brüchig die Stimme und treuherzig der Blick, so gibt Martin Frank (25) den vermeintlich naiven Buben vom Land, der in seinen Bühnenprogrammen erfrischend schräg gegensätzliche Weltsichten aufeinanderprallen lässt. Mit Charme spielt sich diese unverzagt neugierige Bühnentype direkt ins Herz des Publikums, um mit ihm angstfrei auf der Suche zwischen Heimat und Welt durch orientierungslose Zeiten ins Leben hinaus zu stapfen.

Der Standesbeamte und Kirchenorganist Martin Frank zog von Niederbayern nach München, um die Schauspielerei zu erlernen. In seinem ersten Kabarettprogramm „Alles ein bisschen anders – Vom Land in d’Stadt“ ruft ihm seine Oma als katholisch-moralische Instanz ein „Geh mit Gott, aber geh!“ hinterher und schon verlässt er den elterlichen Bauernhof und entlarvt in München die Unzugänglichkeiten der hektisch-anonymen Großstadtgesellschaft.

Mit derselben Spielfreude und ausgebildeter Bariton-Stimme spielt er die Helden- und Titelrolle im Münchner Lustspielhaus-Germanical „Siegfried – Götterschweiß und Heldenblut“. Martin Frank gelingt es, mit grenzunbekümmerter Leichtigkeit neue Sichtweisen zu kreieren und Lebensfreude zu wecken. Ein Kabarettgenuss mit niederbayerischem Gütesiegel.

Details

Datum:
07.06.2019

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:

Ort

Seeforum
Nördliche Hauptstraße 35
Rottach-Egern

Telefon:
08022/928 910

Webseite:
www.seeforum-rottach-egern.de/index.php/aktuelles_seeforum_rottach_egern.html

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Neue Beiträge

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial