KulturNacht im Schulhaus - 4 Gruppen und 2 Bühnen

12.11.2022, 19:30 Uhr, Aula Schule, Waakirchen

Quinteto tanguero – Trio Joe Bawelino – Domra-Klassik – Trio Tres Colores

Die Gruppen spielen jeweils 35 Minuten, jeder Besucher erlebt mit jeder Gruppe jeweils 35 Minuten Musik ihres Genre, welche alle 4 total verschieden sind und dabei kommen verschiedene Instrumente wie Flügel, Domra, Gitarre, Klarinette, Harfe, Geige und Schlagzeug zum Einsatz. Also ein enromer Mix, Vielfalt, Unterschied; Harmonie und Tempi. Für jeden Zuhörer etwas bekanntes und unbekanntes dabei, ein Erlebnis für alle Sinne.

Quinteto tanguero – das sind fünf Musiker aus dem Miesbacher Land, die anlässlich eines früheren Konzertes zusammengefunden haben, um die Werke Astor Piazzollas in der originalen Quintett-Besetzung spielen und aufführen zu können. Ein Akkordeon übernimmt hierbei gekonnt den Part des Bandoneons. So viel Schwung, so viel Energie, so viel Ausdruck steckt in dieser Musik–Zeit, diese auch auf der Kleinkunstbühne zur Aufführung zu bringen!

Trio Joe Bawelino – Der Musikstil des Trios kommt der Musik Django Reinhardts sehr nahe, hat aber Einflüsse des Jazz’s. Dennoch hat das Trio seinen ganz eigenen unverkennbaren Stil. Das Repertiore ist sehr breit gefächert und beinhaltet Gipsy-Swing, Jazz und Bossanova. Joe Bawelino steht für höchste musikalische Qualität und zählt unbestritten zu den profiliertesten Jazz-Gitarristen Europas. Seine beiden Mitstreiter sind nicht weniger beeindruckend.

Domra-Klassik – Das Programm heißt “DomRa” und wird von den Damen Yulia Merten an der Domra und Katerina Bylousova am Klavier präsentiert. Leidenschaftlichkeit im klassischen Rahmen ist das Grundmotiv des Programms. Mit Werken von N. Paganini bis A. Piazzola führen sie die Musikerinnen durch die verschiedenen Epochen. Damit versuchen sie den Zuhörern die ganze Bandbreite und Möglichkeiten des russischen Zupfinstruments näher zu bringen.

Bei Tres Colores treffen drei Musiker aufeinander, die mit höchster Spielfreude mit allen Wassern gewaschen sind. Zu Hause in Klassik, Jazz und World Musik lassen die drei Virtuosen mit grenzenloser Offenheit für andere Kulturen und Genres einen einzigartigen Sound erklingen. Leichtigkeit und Tiefsinnigkeit, Fernweh und Heimatliebe, meditative Klangwolken, groovige Klangverwebungen, Elemente der Klassik und der Weltmusik, des Jazz und der zeitgenössischen Popmusik formieren sich zu einem faszinierenden Hörerlebnis.

Details

Datum:
12.11.2022

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Aula Schule
Glückaufstraße 14
Waakirchen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner